Dortmunder Philharmoniker im Liebes_Gefühls-Rausch

Saison 2015/16

Die Dortmunder Philharmoniker bieten unter ihrem Generalmusikdirektor ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen an - vom Baby bis zum Senior.

29.04.2015 / Lesedauer: 5 min
Dortmunder Philharmoniker im Liebes_Gefühls-Rausch

Der Dortmunder Generalmusikdirektor Gabriel Feltz leitet fünf der zehn Philharmonischen Konzerte.

PHILHARMONIKER

Philharmonische Konzerte, liebes_gefühls_rausch:

  • 1. Philharmonisches Konzert, 15.9. und 16.9., freuden_tränen

Gabriel Feltz Dirigent Alexander Prushinskiy Violine Peter Tschaikowsky (1840-1893) „Der Sturm“ (La Tempête) f-Moll op.18, Phantasie nach Shakespeare Alban Berg (1885-1935) Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“ Franz Schubert (1797-1828) 7. Sinfonie h-Moll D 759, „Unvollendete“ Peter Tschaikowsky (1840-1893) Fantasie-Ouvertüre „Romeo und Julia“

  • 2. Philharmonisches Konzert, 20.10. und 21.10., gott_selig

Gabriel Feltz Dirigent Chen Reiss Sopran Tanja Ariane Baumgartner Mezzosopran Philharmonischer Chor Brünn

Gustav Mahler (1860-1911) 2. Symphonie c-Moll, „Auferstehungs-Sinfonie“

  • 3. Philharmonisches Konzert, 10.11. und 11.11., verführungs_kunst

Mario Venzago Dirigent Evelyn Glennie Percussion

Richard Strauss (1864-1949) „Don Juan“ op. 20, Tondichtung nach Nikolaus Lenau Christopher Rouse (*1949) Schlagzeugkonzert „Der gerettete Alberich“ Ludwig van Beethoven (1770-1827) 7. Sinfonie A-Dur op. 92

  • 4. Philharmonisches Konzert, 8.12. und 9.12., beziehungs_weise

Sebastian Lang-Lessing Dirigent Andreas Boyde Klavier

Clara Schumann (1819-1896) Klavierkonzert a-Moll op.7 Robert Schumann (1810-1856) Klavierkonzert a-Moll op.54 Johannes Brahms (1833-1897) 3. Sinfonie F-Dur op.90

  • 5. Philharmonisches Konzert, 19. 1. und 20. 1., amour_fou

Julia Jones Dirigentin Balász Tóth Trompete

Gabriel Fauré (1845-1924) „Pelléas et Mélisande“ op. 80, Suite Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Sinfonie D-Dur KV297 (300a), Pariser Sinfonie Henri Tomasi (1901-1971) Konzert für Trompete und Orchester    Maurice Ravel (1879-1937) „Daphnis et Chloë“, 2. Suite

  • 6. Philharmonisches Konzert, 23.2. und 24.2., traum_welten

Gabriel Feltz Dirigent Beatrice Berrut Klavier

Maurice Ravel (1879-1937) La Valse, Poème choréographique Camille Saint-Saens (1835-1921) 2. Klavierkonzert g-Moll op.22 Sergej Rachmaninow (1873-1943) 1. Sinfonie d-Moll op.13

  • 7. Philharmonisches Konzert, 15.3. und 16.3., voll_endung

Vladimir Fedoseyew Dirigent Caroline Goulding Violine

Antonín Dvorák (1841-1904) Ouvertüre „Othello“ fis-Moll op. 93 Sergej Prokofiev (1891-1953) 2. Violinkonzert g-Moll op.63 Dimitri Schostakowitsch (1906-1975) 15. Sinfonie A-Dur op. 141

  • 8. Philharmonisches Konzert, 19.4. und 20.4., melodien_rausch

Gabriel Feltz Dirigent Johannes Moser Violoncello

Antonín Dvorák (1841-1904) Cellokonzert h-Moll op.104 César Franck (1822-1890) Sinfonie d-Moll

  • 9. Philharmonisches Konzert, 24.5. und 25. 5.2016, stimmungs_bilder

Axel Kober Dirigent Sophia Jaffé Violine

Anton Webern (1883-1945) Im Sommerwind, Idylle für großes Orchester Arnold Schönberg (1874-1951) Verklärte Nacht op.4 Ludwig van Beethoven (1770-1827) Violinkonzert D-Dur op.61

  • 10. Philharmonisches Konzert, 5.7. und 6.7. 2016, liebes_rausch

Gabriel Feltz Dirigent Danae Dörken Klavier

Rodion Schtschedrin (*1932) Carmen-Suite Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Klavierkonzert C-Dur KV 467 Ottorino Respighi (1879-1936) Belkis, Regina di Saba – Suite Maurice Ravel (1879-1937) Bolero

Wiener Klassik im Konzerthaus Dortmund.

  • 1. Konzert Wiener Klassik

glut_voll  5.10.

Motonori Kobayashi Dirigent Aurelia Shimkus Klavier

Joseph Haydn (1732-1809) Die Vorstellung des Chaos - aus „Die Schöpfung“ Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Klavierkonzert c-Moll KV 491 Joseph Haydn (1732-1809) 49. Sinfonie f-Moll, „La Passione“

  • 2. Konzert Wiener Klassik

spiel_lust, 1. 2.

Gabriel Feltz Dirigent, Klavier Shinkyung Kim Violine Franziska Batzdorf Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Ouvertüre zu „Die Zauberflöte“ KV 620 Ludwig van Beethoven (1770-1827) Tripelkonzert C-Dur op. 56 für Klavier, Violine, Violoncello Franz Schubert (1797-1828) 5. Sinfonie B-Dur D 485

  • 3. Konzert Wiener Klassik

feuer_werk, 2.5. 2016,

Lorenzo Viotti Dirigent

Christoph Willibald Gluck (1714-1787) Don Juan, Tragische Ballett-Pantomime Luigi Boccherini (1743-1805) Sinfonie d-Moll op. 12 Nr.4 „La Casa del Diavolo“ (1.Satz)   N.N. Violinkonzert Ludwig van Beethoven (1770-1827) 4. Sinfonie B-Dur op.60

Sonderkonzerte:

  • Neujahrskonzert

Gabriel Feltz Dirigent 1.1., 16 und 19 Uhr Opernhaus

  • Stummfilmkonzert mit Live-Orchestermusik

Gabriel Feltz Dirigent

  • City Lights – Lichter der Großstadt (1931)

Tragikkomödie von und mit Charlie Chaplin, mit Musik von Charlie Chaplin, 29. 2.

  • „De Profundis“

Gabriel Feltz Dirigent Dortmunder Bachchor Musikverein Dortmund Dortmunder Oratorienchor Konzertchor „Klangfarben“ Kammerchor der TU Dortmund und Solistenensemble

Daniel Eduard Wilsing (1809-1893) De profundis (Erstaufführung) Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Die erste Walpurgisnacht, 11.6.2016, Konzerthaus

Kaffeehauskonzerte (im Opernfoyer):

Sa, 19.09.2015, 15 Uhr Sa, 30.01.2016, 15 Uhr Sa, 04.06.2016, 15 Uhr

Kammerkonzerte im Orchesterzentrum NRW:

  • 1. Kammerkonzert

Barockmusik um 1700 Mo 02.11.2015,

Ensemble Piacere Birgit Welpmann und Stefanie Dietz Oboe Minori Tsuchiyama Fagott Tomoko Tadokoro Kontrabass N.N., Cembalo

Johann Friedrich Fasch (1688-1758) Quartett in g-Moll für 2 Oboen, Fagott und Basso Continuo Georg Philipp Telemann (1681-1767)   Sonate in f-Moll für Fagott und Basso Continuo Georg-Friedrich Händel (1685-1759)   Triosonate Nr. 5 in G-Dur für 2 Oboen und Basso Continuo Antonio Vivaldi (1678-1741)   Sonate in g-Moll für 2 Oboen und Basso Continuo Sonate für Cembalo solo Jan Dismas Zelenka (1679-1745) Sonate in F-Dur für 2 Oboen, Fagott und Basso Continuo

  • 2. Kammerkonzert

Cellosonaten um mehr Mo 11.01.2016

Franziska Batzdorf Violoncello Martin Bewersdorff Klarinette Julia Golkhovaya Klavier

Ludwig van Beethoven (1770-1827) 7 Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ WoO 46 Alexander von Zemlinsky (1871-1942) Trio in d-Moll op. 3 für Violoncello, Klarinette und Klavier Leoš Janácek (1854-1928) „Pohádka“ (Märchen) für Violoncello und Klavier Sergej Rachmaninow (1873-1943) Sonate in g-Moll op. 19 für Violoncello und Klavier

  • 3. Kammerkonzert

Schlagzeug und mehr Mo 04.04.2016

Louis-Pierre Janquin, Lorris Dath, Slavik Stakhof und Klaus Bertagnolli Schlagzeug Felix Reimann Flöte

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonate Es-Dur BWV 1031für Flöte und Marimbaphon Thierry de Mey (* 1956) „Musique de table“ für 3 Schlagzeuger André Jolivet (1905-1975) Suite en concert für Flöte und Schlagzeug Frédéric Chopin (1810-1849) Fantaisie Impromptu in cis-Moll op. 66 für Marimbaphon und Vibraphon Patrick Dorobisz (* 1955) „Le gai savoir“ für 4 Marimbaphone Astor Piazzolla (1924-1992) „L’histoire du tango“ für Flöte und Marimbaphon Tomer Yariv „Gyro“ für Percussion Duo

  • 4. Kammerkonzert

Märchenbilder und Fantasiestücke Mo 09.05.2016

Frauke Hansen Klarinette Roman Nowicki Viola Tatiana Prushinskaya Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Trio in Es-Dur KV 498 für Klarinette, Viola und Klavier, „Kegelstatt-Trio“ Robert Schumann (1810-1856) „Märchenbilder“ op.113 für Viola und Klavier Robert Schumann Fantasiestücke op.73 für Klarinette und Klavier Robert Schumann „Märchenerzählungen“ op.132 für Klarinette, Viola und Klavier Max Bruch (1838-1920) Aus: Acht Stücke op. 83 für Klarinette, Viola und Klavier

  • 5. Kammerkonzert

Streicher8 Mo 20.06.2016

Beata Michalski, Gesa Renzenbrink, Iris Plettner und Vera Plum Violine Marjan Hesse und Armin Behr Viola Emanuel Matz und Andrei Simion Violoncello Frank Kistner Kontrabass

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Oktett in Es-Dur op. 20 für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli Max Bruch (1838-1920) Oktett in B-Dur op.posth. für vier Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass

 

Babykonzerte:

  • 1. Babykonzert

Joseph Haydn (1732-1809) 49. Sinfonie f-Moll, „La Passione“ 30.11.2015, 10.30 – 11.00 Uhr, Konzerthaus

  • 2. Babykonzert

Franz Schubert (1797-1828) 5. Sinfonie B-Dur D 485 1.2.2016, 10.30 – 11.00 Uhr, Konzerthaus

  • 3. Babykonzert

Ludwig van Beethoven (1770-1827) 4. Sinfonie B-Dur op.60 2.5.2016, 10.30 – 11.00 Uhr, Konzerthaus

Kinderkonzerte:

  • 1. Sitzkissenkonzert

Vorsicht! Frisch gestrichen! Holzbläser der Dortmunder Philharmoniker Anne Kussmaul Malermeisterin Im Opernfoyer:  So 6.12.2015  10.15 und 12.00 Uhr 10.12.2015 09.30 und 11.00 Uhr On Tour:  Fr 11.12.2015  09.30 und 11.00 Uhr

  • 2. Sitzkissenkonzert

Trommel mit Salsa Schlagwerker der Dortmunder Philharmoniker Matthias Rietschel Moderation Im Opernfoyer: So 24.1.2016  10.15 und 12.00 Uhr 27.01.2016 09.30 und 11.00 Uhr 28.01.2016  09.30 und 11.00 Uhr

  • 3. Sitzkissenkonzert

Der Bläserbausatzkasten Streicher der Dortmunder Philharmoniker Anne Kussmaul Bauarbeiterin Im Opernfoyer:  So 26. 6.2016  10.15 und 12.00 Uhr On Tour:  Di 28.06.2016  09.30 und 12.00 Uhr 29.06.2016  09.30 und 12.00 Uhr

 

Konzerte für Junge Leute:

  • 1. Konzert für junge Leute: Groove Symphony

Neue Welt. Alec Troniq & Gabriel Vitel remixen Dvorák Dortmunder Philharmoniker Philipp Armbruster, Dirigent Gabriel Vitel & Gabriel Vitel, Live-Elektronik Matthias Grimminger & Henning Hagedorn, Arrangements Telekollegen, Licht & Video 26.10.2015, 19.00 Uhr, Konzerthaus

  • 2. Konzert für junge Leute: Hollywood Hits

Love. Space. Hell.

Gabriel Feltz, Dirigent Dortmunder Philharmoniker Mo 14.12.2015, 19.00 Uhr, Konzerthaus

  • 3. Konzert für junge Leute: Copy und Paste

Balkan, Jazz, Pop, Klassik

UWAGAquartett, Acoustic Crossover Christoph Konig, Violine, Viola Maurice Maurer, Violine Miroslav Nisic, Akkordeon Matthias Hacker, Kontrabass Philipp Armbruster, Dirigent Dortmunder Philharmoniker Jörg Lengersdorf, Moderation 6.06.2016, 19.00 Uhr, Konzerthaus

 

Familienkonzerte:

  • 1. Familienkonzert: Lieblingsstücke

Die Violine von Barock zu Pop

Motonori Kobayashi, Dirigent Caroline Adomeit, Violine Jörg Lengersdorf, Moderation 27.9., 10.15 und 12.00 Uhr, Konzerthaus

  • 2. Familienkonzert: Ritter Gluck im Glück

Holzbläserquintett Jörg Schade, Ritter Gluck N.N., Amor 22.11.2015, 10.15 und 12.00 Uhr, Konzerthaus

  • 3. Familienkonzert: Oh Happy Day!

  Jugendorchester der Musikschule Dortmund Achim Fiedler, Dirigent Annette Bieker & Frank Schulz, Theater Kontra-Punkt 24. 4., 10.15 und 12.00 Uhr, Konzerthaus

  • 4. Familienkonzert: Big Bäng!

Bigband-Sound vom Feinsten

Next Generation, Bigband der Musikschule Dortmund Philipp Armbruster und Udo Stunz, Dirigent Niels Freidel, Rapper Juri Tetzlaff, Moderation 19. 6.2016, 10.15 und 12.00 Uhr, Konzerthaus