Dortmunder schießt mit Luftdruckpistole auf 32-Jährigen

Provinzialstraße

Mit einer Luftdruckpistole hat ein 53-jähriger Dortmunder am Montagabend in einer Wohnung im Westen Dortmunds auf einen 32-jährigen Mann geschossen. Nach Polizeiangaben hatten sich die alkoholisierten Männer zuvor gestritten.

LÜTGENDORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 04.09.2012, 12:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Verletzte wurde nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus zur Entfernung der Kugeln gebracht.Der 53-Jährige wurde von der Polizei festgenommen und zu weiteren Ermittlungen dem Polizeigewahrsam zugeführt.