Dracula

Dracula

Ob Feuerwerk, Achterbahn oder Kram-Markt: In wenigen Tagen lockt Sim-Jü wieder tausende Besucher in die Werner Innenstadt. Vom 21. bis 24. Oktober, Samstag bis Dienstag, erwarten die Besucher beim größten

Silvia Stolzenburg

Das Ende des Teufelsfürsten

Südosteuropa Mitte des 15. Jahrhunderts: Vlad Draculea, der brutale Woiwode der Walachai steht unter Hausarrest am Hof des ungarischen Königs Matthias Corvinus. Der will den Teufelsfürsten mit seiner Von Beate Rottgardt

Die Lichter in der Aula gehen aus, die auf der Bühne an. Durch die Gänge kommen Darsteller von allen Seiten, tanzen und haben Spaß. „Denn es ist Mittsommernacht“, singen sie. Und das ist in der kleinen

"Singen ist 'ne coole Sache" - so hieß nicht nur das erste Stück ihres Programms. Diese Botschaft vermittelten die fünf Chöre der Musikschule Lünen am späten Sonntagnachmittag in der Stadtkirche St. Georg. Von Diethelm Textoris

Jens Meyer hat alle Gefahren überstanden, die einem Ultraläufer in den Weg kommen könnten beim Transylvania100. Die Bären, die steilen Berge auf der 100 Kilometer langen Tour durch Siebenbürgen und vor Von Jürgen Koers

Rund eine Million Deutsche leiden unter einer Sehbehinderung oder völliger Blindheit. Während der Woche des Sehens, eine Initiative die sich mit Seheinschränkungen auseinandersetzt, wollten wir es wissen: Von Patrick Schröer

Exkursion am Schloß Beck

Auf den Spuren der Fledermäuse

Es dämmert bereits am Schloß Beck, als sich am Freitag /(24.7.) eine Gruppe von 30 Menschen mit Taschenlampen bewaffnet aufmacht. Ihre Mission: Die Kobolde der Nacht beobachten.