Drei junge Autoaufbrecher in Asseln geschnappt

ASSELN Über das gestohlene Navi konnten sich drei junge Täter nicht lange freuen. Denn die Polizei schnappte die Autoaufbrecher kurze Zeit später in einer Gartenanlage in Asseln.

von Ruhr Nachrichten

, 17.11.2008, 12:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dank der genauen Täterbeschreibung der Fußgängerin, entdeckte eine Zivilstreife die Autoaufbrecher auf der Asselburgstraße. Das mutmaßliche Tätertrio versuchte noch, in eine naheliegende Gartenanlage zu flüchten. Allerdings ohne Erfolg. Die Beamten stellten bei der Durchsuchung der Dortmunder im Alter von 14, 15 und 16 Jahren ein gestohlenes Navigationsgerät und diverses Einbruchswerkzeug sicher.

Schlagworte: