Dreiste Räuber fahren mit Auto in Tankstelle

Überfall

WEITMAR Es dauert nur zwei Minuten, dann haben die Räuber ihr Diebesgut verstaut und befinden sich auf der Flucht. Unbemerkt blieben sei dabei nicht. Kein Wunder: Mit einem Auto fuhren sie in eine Tankstelle und verschafften sich so Zugang.

21.12.2009, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Kennzeichen des Fahrzeugs konnte vom Zeugen nicht erkannt werden; auch die Tatortbereichsfahndung verlief negativ. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat, dem Auto und/oder den Tätern geben können. Tel. (0234) 909-4132 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).