DRK Wattenscheid

DRK Wattenscheid

Immer weniger Menschen spenden Blut. An 20 Terminen, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Wattenscheid anbot, erschienen lediglich 1796 Spender – ein Minus von 246 Menschen. Gründe dafür sieht der Wattenscheider Von Benjamin Hahn

Neue Freiwillige gefunden

DRK kann Kleiderkammer wieder öffnen

Aufatmen beim Wattenscheider Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK): Nachdem die Kleiderkammer im Dezember geschlossen werden musste, weil ehrenamtliche Helfer fehlten, wird im Januar wieder Kleidung verteilt.

Gemeinsame Ausbildungs- und Übungsabende, um für den Ernstfall besser vorbereitet zu sein: Das Deutsche Rote Kreuz Wattenscheid (DRK) und die Freiwillige Feuerwehr Höntrop wollen künftig stärker kooperieren. Von Benjamin Hahn