Droemer

Droemer

Jennifer Haigh

Licht und Glut

Erdgas-Fracking und was es mit den Menschen macht, die damit zu tun haben, sind die Themen in Jennifer Haighs lesenswertem Roman "Licht und Glut". Von Andreas Schröter

Victorianische Romane bekommt man in bester Qualität von den Bronte-Schwestern; die 45-jährige Britin Martha Lea versucht sich auch daran. "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" ist ihr Debüt-Roman, und Von Julia Gaß

Kate Christensen

Das Ehespiel

Den Niedergang einer Ehe beschreibt die amerikanische Autorin Kate Christensen in ihrem Roman "Das Ehespiel". Von Andreas Schröter

Olivier Truc

40 Tage Nacht

Nach 40 Tagen geht in Kautakeino in Lappland die Sonne wieder auf: Mit dem Ende der Polarnacht kommen zwei aufsehenerregende Verbrechen ans Licht. Von Jessica Will

Jonathan Tropper

Der Sound meines Lebens

Silver gehört in die in der Literatur viel beschriebene Spezies des sympathischen Losers. Er lebt in einer Art Wohnheim für gestrandete Ex-Ehemänner, schaut hübschen, aber unerreichbaren Frauen nach und Von Andreas Schröter

Kate Atkinson

Die Unvollendete

Was wäre, wenn man Dinge immer wieder ungeschehen machen, einfach einen Fehler oder ein schlimmes Ereignis rückgängig machen könnte? Ursula, Heldin in Kate Atkinsons Roman "Die Unvollendete", lebt in

Spitze ist kostbar und in Frankreich zu Zeiten von König Ludwig XIII. verboten. Genau das ist der Grund, warum der Graf von Montreau belgische Spitze über die Grenze schmuggeln lassen will.