Dschungelshow: Töpperwien, Yotta und Kiriasis fliegen raus

, , 26.01.2019, 01:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ex-„Bachelor“-Kandidatin Evelyn Burdecki, Schauspieler Felix van Deventer und Schlagersänger Peter Orloff stehen im Finale der RTL-Dschungelshow. Die drei Kandidaten erhielten am Abend die meisten Zuschauer-Stimmen. In der letzten Ausgabe von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ können sie damit heute noch auf die Dschungelkrone und 100 000 Euro Preisgeld hoffen. Am Abend herausgewählt wurden Chris Töpperwien, Motivationscoach Bastian Yotta und Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis.