Duisburg

Duisburg

Mehr als 250 Künstler an 50 Buden: Der 25. August steht ganz im Zeichen der Kiosk-Kultur. Das Programm am Tag der Trinkhallen kann sich sehen lassen. Von Aileen Kierstein

„Kunst und Kohle“-Finale im Museum Küppersmühle

Blumen aus Stahl sind Hommage an Jannis Kounellis

Das Museum Küppersmühle zeigt ein dunkles „Kunst und Kohle“-Finale. Auf den massiven Stahlblechen haben die Steine Spuren hinterlassen: Immer tiefer hängen sie an Drahtseilen entlang einer Kratzspurenkurve. Von Tobias Wurzel

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) kommt 2027 ins Ruhrgebiet. Das ist noch lange hin. Aber das Thema „Garten“ ist schon jetzt wichtig. Wer kein eigenes Fleckchen beackert, der genießt die vielen Von Christopher Stolz

Nach den räumlich unkonventionell inszenierten Produktionen „Prometheus“ 2015 und „Earth Diver“ 2016 bietet „Homo Instrumentalis“ bei der Ruhrtriennale in der Gebläsehalle des Duisburger Landschaftsparks Von Karsten Mark

Ausstellung im Museum Küppersmühle

Karl Fred Dahmens Leben zwischen Sperrmüll und Furchen

Das Museum Küppersmühle in Duisburg widmet Karl Fred Dahmen zum 100. Geburtstag die bisher umfangreichste Retrospektive „Das Prinzip Landschaft“. Mit einem außergewöhnlichen Lebenslauf. Eröffnet wird Von Christopher Stolz

Es ist vollbracht. Im dritten Jahr hintereinander hat Regisseur Luk Perceval die „Trilogie meiner Familie“ bei der Ruhrtriennale nun abgeschlossen. Nach „Liebe“ und „Geld“ hatte am Donnerstag „Hunger“ Von Karsten Mark

Das Museum Küppersmühle in Duisburg zieht sich warm an. Ein über 90 Meter langer und fünf Meter hoher Strickpullover bedeckt die Wände. Der Riesen-Pulli ist ein Werk von Erwin Wurm - ebenso wie ein Porsche Von Bettina Jäger

Mit dem Bahn-Transport zweier Skulpturen vom Duisburger Hafen nach Peking ist der Startschuss für die Kunst-Ausstellung „Deutschland 8“ gefallen. Sie ist die Antwort auf die Ausstellung „China 8“ im Ruhrgebiet Von Christopher Stolz

Elfriede Jelineks Fukushima-Drama „Kein Licht“ von 2011 ist als grandioses Wort-Requiem beschrieben worden. Erweitert und mit viel Musik kam es jetzt bei der Ruhrtriennale heraus. Uraufführung der internationalen Von Klaus Stübler

Alberich erinnert mit Hinkefuß und Buckel an den Glöckner von Notre-Dame, die Rheintöchter an Cancan-Tänzerinnen. Dietrich W. Hilsdorf verlegt Wagners „Rheingold“ ins 19. Jahrhundert. In Düsseldorf gefällt

Um die heutige Jugend an - womöglich erste - Begegnungen mit Kunst heranzuführen, bedarf es kreativer Methoden und viel Aufmerksamkeit. Im Zuge des neuen Projekts RuhrKunstNachbarn sollen Schüler mit Von Tim Vinnbruch

Grundstein für Erweiterung gelegt

Gute Aussicht vom Duisburger Museum Küppersmühle

Der erste Plan war ein Wolkenkuckucksheim. Ein gläserner Quader sollte 2008 auf dem Museum Küppersmühle in Duisburg entstehen. Das Ganze floppte, eine Baufirma verpfuschte das Stahlgerippe und ging dann auch noch Pleite. Von Bettina Jäger

ESSEN/DORTMUND. Mit "Freude" geht Johan Simons in seine dritte und letzte Saison als Chef der Ruhrtriennale. Und mit einem Super-Programm. Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller hält am Freitag, 18. Von Bettina Jäger

Perspektive ist alles in diesen Bildern. Sie saugen den Betrachter in futuristische Landschaften oder kafkaeske Städte. Die gigantischen Gemälde von David Schnell, die das Museum Küppersmühle ab Freitag Von Bettina Jäger

Ausstellung: "Missing Sculpture"

Klänge weisen den Weg zu Zitaten von Beuys

Eine Herausforderung für den Hörsinn ist die neue Arbeit aus der Ausstellungsreihe "Sculpture 21st" im Lehmbruck-Museum in Duisburg von der in Sarajevo geborenen Künstlerin Danica Dakic. Der Titel "Missing Von Berit Leinwand

Die Kunst von Gereon Krebber im Museum DKM in Duisburg ist extrem unterschiedlich - hat aber ein gemeinsames Prinzip. Alle Arbeiten sind dem Betrachter etwas widerlich. Und das macht die Schau zur coolsten Von Bettina Jäger

Dokus, die das Leben in allen Facetten einfangen, bestimmen seit jeher das Programm der Duisburger Filmwoche, die Festivalleiter Werner Ruzicka am heuten Donnerstag (3.11., 21 Uhr) im Filmforum am Dellplatz eröffnet. Von Kai-Uwe Brinkmann

Das Klavier-Festival Ruhr hat sich für ein Extra-Konzert mit Lang Lang zurückgemeldet - und der Starpianist sorgte für einen ausverkauften großen Saal in der frisch sanierten Duisburger Mercatorhalle. Von Klaus Stübler

Bei Raumklangkompositionen wie "Répons" von Pierre Boulez (Foto) geht doch nichts übers Liveerlebnis. Dennoch blieb am Freitag - bei der ersten von zwei Aufführungen im Rahmen der Ruhrtriennale - mehr Von Klaus Stübler

"Dich, teure Halle, grüß' ich wieder" hieß es Mittwoch und Donnerstag in der Mercatorhalle im Duisburger City-Palais, wobei das teuer im doppelten Wortsinn zu verstehen war. Denn über die aus dem "Tannhäuser" Von Klaus Stübler

Spektakuläre Kunst-Installationen

Ruhrtriennale zeigt Cate Blanchett in 13 Rollen

Das Festival Ruhrtriennale - es hat am Freitagabend mit der Oper "Alceste" begonnen - bietet bis zum 24. September edle Theater-Aufführungen. Aber es gibt wie jedes Jahr auch populäre Kunstwerke, die Von Bettina Jäger

Kiosk-Fotos in Duisburg

Das Büdchen um die Ecke

Klümpchen in allen Variationen, unzählige Zeitschriften und natürlich auch schmackhafte Biere gehören zu den Eckpfeilern des typischen Ruhrpott-Kiosks. Passend zum Tag der Trinkhallen am 20. August widmet Von Felix Püschner

Wenn Susanne Kennedy inszeniert, dann geht man als Zuschauer nicht einfach zu seinem Platz und sieht sich die Aufführung an. Man wandelt durch die Inszenierung. So war es bereits bei ihrem "Orfeo" auf Von Karsten Mark

Das Image des türkischen Islamverbands Ditib ist angeschlagen. Nach Vorwürfen, Ditib betreibe mit ihren vom türkischen Staat entsandten Imamen politische Agitation für Präsident Erdogan, gingen zuletzt Von Karsten Mark

Museum Küppersmühle Duisburg

Im Dienst der Farbe

Er zählt zu den wenigen Kunstkritikern, die ein künstlerisches Werk von beachtlichem Rang geschaffen haben. Diese Doppelbegabung prägt die Malerei des im März mit 74 verstorbenen Künstlers Rolf-Gunter Dienst. Von Bernd Aulich

"Das Nebeneinander ist hoch spannend", sagt Nikolaus Koliusis über seine Werke und die von Ulrich Tillmann im Raum nebenan. Das Museum DKM in Duisburg zeigt die beiden Künstler erstmals in zwei hintereinanderliegenden Von Bettina Ansorge

Lüpertz-Skulptur in Duisburg

Poseidon ist reif für die Insel

DUISBURG. Das Ruhrgebiet ist seit Freitag um eine spektakuläre Lüpertz-Skulptur reicher. War es 2010 der 18 Meter hohe "Herkules von Gelsenkirchen" auf einem ehemaligen Förderturm, hat der Bildhauer Markus

Der Auftritt von Markus Lüpertz ist immer groß: Schwarz gekleidet in Nadelstreifen-Hose, der Mantel mit roter Seide gefüttert kommt er im Museum Küppersmühle in Duisburg an. Den silbernen Löwenknauf des

Blumen, Krähe und Rentier singen und der Chor gurrt als Tauben in Käfigen. Es ist wieder märchenhafte Opernzeit bei "Junge Opern Rhein-Ruhr", der Kooperation der Rheinoper mit Dortmund und Bonn. Am Samstag Von Klaus Stübler

Johan Simons ist ganz schön streng. "Wir können das Nachdenken über unsere Zeit nicht nur Politikern überlassen", warnte der Intendant des Festivals Ruhrtriennale, als er das Programm für seine zweite Von Bettina Jäger

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Der Flaschenpostsammler

"Hallo, ich bin M., 10 Jahre und möchte ein/eine Brieffreund/in." Einen Zettel mit diesem Worten fand Joachim Römer am 13. April 2013 am Rhein zwischen Bonn und Köln. In einer Flasche. Der Künstler sammelt Von Vanessa Dumke

Ein Künstler für eine Stadt, zu sehen in zwei Museen: Das Lehmbruck Museum zeigt Skulpturen von Johannes Brus unter dem Titel "Probe zu: Tanzen für Brâncusi". Nur wenige Hundert Meter weiter widmet ihm Von Natasa Balas

Wie entsteht Identität und wie verändert sie sich? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die kalifornische Künstlerin Lynn Hershman Leeson seit den 60er-Jahren. Das Lehmbruck-Museum Duisburg zeigt die Schau Von Natasa Balas

Erstaunliche 175 Jahre europäischer Tanzgeschichte umspannt das neue Programm des Balletts am Rhein "b.26", das im Theater Duisburg Premiere feierte. So unterschiedlich die Handschriften des Dänen August

Mit „Democracy – Im Rausch der Daten“ gelingt Regisseur David Bernet eine erhellende Innenansicht des politischen Tagesgeschäfts in Brüssel. Die Doku ist am Samstag (7.11.) bei der 39. Duisburger Filmwoche Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein Käfer liegt auf dem Rücken, aus Hüftgelenken wachsen Pferdehaare und ein Paar Eselsohren baumelt an einem Seil: Die surreale Installation "Divine Beast" von Yvonne Roeb ist in der Reihe "Sculpture 21st" zu sehen.

"Reiten, reiten, reiten, durch den Tag, durch die Nacht." Ein Offizier zieht gegen die Türken, findet einen Kameraden, eine Geliebte und fällt in der Schlacht. Mit "Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Von Kai-Uwe Brinkmann

Der Berliner Künstler Sven Drühl, einst Student in Essen, ist noch nie im Japan gewesen. Aber er will das ändern, sagt er. Seine Kunstwerke, die er im Duisburger Museum DKM ausstellt, zeigen japanische Von Sandra Heick

Die Saison neigt sich für Wasserball-Zweitligist SV Lünen dem Ende. Noch immer kämpft das Team um den Klassenerhalt. Die Aufgabe am Samstagnachmittag beim Tabellenzweiten SV Duisburg scheint allerdings nahezu unlösbar. Von Carina Püntmann

Menschen wollen die Trauer der Eltern um ihre Kinder teilen durch Einträge in Kondolenzbücher, durch Briefe, Bilder und jetzt auch durch Spenden. Hans Engberding aus Berlin und der MSV Duisburg sind die Von Elisabeth Schrief

Wer noch immer Zweifel an der Notwendigkeit des Östricher Brücken-Neubaus hatte, den belehrten die Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich eines Besseren. Von Michael Klein

1. Halterner Energiegespräch

Experten redeten über die Energiewende

Wie lässt sich diese Energiewende vollziehen? Welche Defizite gilt es auszugleichen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des 1. Halterner Energiegesprächs. Von Jürgen Wolter

Seine Bilder zeigen die Alpen, Müllkippen oder Menschenmassen, als Vorlage dienen stets Fotografien: Mit der Ausstellung „Malerische Grenzauflösungen“ präsentiert das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst

Wasserball-2.-Ligist SV Lünen bestreitet Sonntagabend sein achtes Saisonspiel. Diesmal muss das Team gegen den Bundesliga-Absteiger SV Duisburg antreten. Duisburg ist der Top-Favorit der Liga und hat Von Carina Püntmann

Ein riesiges Kunstwerk wird vom 15. August bis 13. September im Duisburger Hafen schwimmen. „Nomanslanding“ heißt die Installation, in deren Mitte ein Dom aus Holz geplant ist. Von Bettina Jäger

Es ist keine Premiere, aber ein seltenes Ereignis: Duisburg gegen Schalke 04 im DFB-Pokal. Das Finale in Berlin ist erst die zweite Auflage des Ruhrpott-Derbys im Cup-Wettbewerb. Im bislang einzigen Pokal-Duell

Zweitliga-Außenseiter MSV Duisburg hat vor dem DFB-Pokalendspiel gegen den klassenhöheren FC Schalke 04 heftige Personalsorgen: Trainer Milan Sasic gehen langsam die Spieler aus. «Wir haben viele Probleme