Ehrenbürger

Ehrenbürger

Dr. Helmut Kohl, der am 16. Juni im Alter von 87 Jahren verstorbene Altbundeskanzler und Ehrenbürger Europas, wurde in Speyer beerdigt. Sein Bruder Walter liegt 360 Kilometer von der oberrheinischen Stadt Von Elisabeth Schrief

Auf dem Schulhof der Alexander-Lebenstein-Realschule steht ein junger Mann aus den USA und betrachtet den Schriftzug an dem Gebäude. Fast schon ehrfürchtig steht er da. Der Name der Schule ist der eines Von Kevin Kindel

Wernes Altbürgermeister Willi Lülf (l.) ist seit Samstagmorgen Ehrenbürger von Kyritz in Brandenburg. Während der Feierstunde vor Ort in der St.-Marien-Kirche anlässlich des Jahrestages "25 Jahre Deutsche

Der Unternehmer Norbert Rethmann, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der Rethmann-Gruppe, ist jetzt Ehrenbürger der Stadt Selm. Am Freitag wurde ihm von Bürgermeister Mario Löhr die Urkunde überreicht. Von Theo Wolters

Samstag ist Feiertag - für Werne gleich ein doppelter: Der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit, außerdem das Silberjubiläum der Städtepartnerschaft mit Kyritz in Brandenburg. Altbürgermeister Willi Lülf Von Sylvia vom Hofe

Er war im Nazi-Regime für die "Endlösung der Judenfrage" zuständig: Hermann Göring. 1933 wurde der einflussreiche Politiker der Nationalsozialisten zum Ehrenbürger der Stadt Schwerte ernannt. Und diese Von Heiko Mühlbauer

Rupert Neudeck, Gründer der Hilfsorganisation "Cap Anamur" und des "Friedenskorps Grünhelme", hat am Donnerstag, 26. Februar, in Berlin den Bürgerpreis der deutschen Zeitungen erhalten. Sein aus Haltern Von Silvia Wiethoff