Ehrengäste

Ehrengäste

Sören Storks hatte am Montag bei der Schiedsrichtersitzung das Wort. Storks ist 28 Jahre jung, doch vor so vielen Menschen zu reden, zählt zu seinen leichteren Übungen. Denn seit dieser Saison kann es Von Marc-André Landsiedel

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen und einem großen Polizeieinsatz.

Bis ins 5. Jahrhundert reicht die literarische Tradition Georgiens zurück. Als nächster Ehrengast der Buchmesse will das Land seine Kultur bekannter machen.

Frankreich ist in diesem Jahr Ehrengast der Buchmesse. Jetzt war der Skandalautor Michel Houellebecq in Frankfurt zu Besuch - und der hatte einiges über Frankreich zu sagen.

Die gesamte französischsprachige Welt will Ehrengast Frankreich auf der Buchmesse präsentieren. Im Pavillon haben die Franzosen dafür einen kleinen Parcours angelegt.

Die französischsprachige Literatur ist reich und von geografischer Vielfalt. Auf die Frankfurter Buchmesse schickt das Gastland preisgekrönte Autoren - und seinen Präsidenten.

Handball: HSC feiert Jubiläum

Deutlich mehr als 25 Jahre Tradition

Seit 25 Jahren wird beim HSC Haltern-Sythen nun Handball gespielt – und das sogar ziemlich erfolgreich. Doch die Zahl täuscht, die Handballer blicken auf eine wesentlich längere Tradition zurück. Zum Von Christopher Kremer

In diesem Jahr ist Frankreich Ehrengast bei der Buchmesse. Zur Eröffnung hat sich der französische Präsident angesagt. Er wird von der Bundeskanzlerin begleitet werden.

Mit US-Präsident Donald Trump als Ehrengast hat Frankreich seinen Nationalfeiertag zelebriert. Trump verfolgte am Freitag an der Seite des französischen Staatschefs Emmanuel Macron die traditionelle Militärparade

Nach fast 30 Jahren ist Frankreich im Oktober wieder Gastland der Frankfurter Buchmesse. Paris will auf der weltgrößten Bücherschau den gesamten frankophonen Sprachraum einbinden.

Alles ist bereit: Nach der Generalprobe am vergangenen Wochenende stehen die Hexen samt Besen in den Startlöchern für die Theatersaison 2017. Am Sonntag, 14. Mai, findet die Premiere von "Die kleine Hexe" statt. Von Daniel Claeßen

Der streitbare Schriftsteller ist einer von mehr als 100 eingeladenen französischsprachigen Autoren. Frankreich wird Ehrengast der diesjährigen Schau im Oktober.

Dinge wie langatmige Begrüßungen von Ehrengästen, Ordensverleihungen, und Feier-Muffel waren beim Frauenkarneval im Ramirez nicht einmal zu erahnen. Dafür gab es umso mehr begeisterte Narren und von Anfang Von Helmut Scheffler

Die Veranstalter hatten sich bei der Vorbereitung viel Mühe gegeben, das Vereinsheim des SSV Südkirchen hätte aus allen Nähten platzen können. Dazu kam es bei der Karnevalsfete am Samstag aber nicht.

Im Juli 2019 will der Dortmunder Pumpenhersteller Wilo seine neue Fabrik eröffnen: Am Montagwurde für die "Smart Factory" der Grundstein gelegt. Sogar NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war dabei. Von Michael Schnitzler

In Münsters guter Stube, dem Prinzipalmarkt, gehen am Freitag aus Protest die Lichter aus. Zum Neujahrsempfang der AfD mit der Bundesvorsitzenden Frauke Petry als Ehrengast im Rathaus stellen die Kaufleute

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Losfee Schulz: "Da geht es richtig zur Sache"

Ein Appetitanreger, der richtig große Lust auf das Hallenspektakel machte. Kurzweilig, spannend, lustig. Das war die Auslosung zur 33. Auflage der Dortmunder Stadtmeisterschaft, die am Montagabend im Von Alexander Nähle, Sascha Klaverkamp

Geschlossene Verlage und Autoren in Haft - wegen der politische Lage sieht sich auch die türkische Buchbranche unter Druck. Deutsche Vertreter wollen Stellung beziehen und Solidarität zeigen.

Zwei zum Preis von einem: Die Niederlande und Flandern sind die Ehrengäste der Frankfurter Buchmesse. Die Nachbarn der Deutschen sind neugierig, lesefreudig - und schlagen jetzt schon alle Rekorde.

Theater. Tanz. Musik. Das liebte Lea. Und das soll an sie erinnern, finden ihre Freunde und ihre Familie. Mit einer Gala, die bewegte, hat der Verein "Die 2. Besetzung" an die Schülerin erinnert, die

Das war ein beeindruckender Klang: Mit der englischen Eröffnung begann am Sonntag das Platzkonzert von rund 250 Musikern aus 15 Fanfaren- und Spielmannszügen auf dem Halterner Markt. Anlass war das Freundschaftstreffen Von Jürgen Wolter

Zwei Länder, eine Sprache: Flandern und die Niederlande sind Ehrengast der Buchmesse 2016. In Frankfurt zeigen sie, «was wir teilen»: Mit einem Pavillon für entspannte Ausflüge in virtuelle Realitäten

Einmal Ehrengast beim BVB sein. Einmal auf der Trainerbank im Signal Iduna Park Platz nehmen. Einmal ganz locker mit Jürgen Klopp über Fußball reden. Für viele Fußballfans ein Traum. Dieser könnte beim Von Thomas Aschwer

Die CDU Hombruch hat auf ihrem Jahresempfang am Sonntag ihre Planungen für das laufende Jahr vorgestellt. Und sie hatte einen Ehrengast eingeladen. Der äußerte sich zur Flüchtlingssituation und sprach dabei Klartext. Von Dietmar Bock

Drei Jahre wurde am Deutschen Fußballmuseum gebaut. Die Vorfreude auf die Eröffnung war groß. Doch am Freitagabend war die Feststimmung deutlich getrübt. Das musste auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach Von Jana Klüh, Oliver Volmerich

Drei Jahre wurde am Deutschen Fußballmuseum gebaut. Die Vorfreude auf die Eröffnung war groß. Doch am Freitagabend war die Feststimmung deutlich getrübt. Das musste auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach Von Jana Klüh, Oliver Volmerich

Auf der Buchmesse drängen sich die Besucher - doch der Blick richtet sich schon auf 2016. Dann wollen die Niederlande den deutschen Buchmarkt aufmischen. Für Unruhe sorgen in Frankfurt Vorwürfe gegen Indonesien.

Der serbische Regierungschef Aleksandar Vucic hat seinen geplanten Besuch des Qualifikationsspiels zur Fußball-EM 2016 im albanischen Elbasan abgesagt.

Leiter der Feuerwache im Ruhestand

Lünen bedankt sich bei Alfred Krömer

Der Leiter der Feuerwache Alfred Krömer ist am Freitagabend in den Ruhestand verabschiedet worden. Bei einer sehr feierlichen Ehrung wurde sein Engagement für die Stadt geehrt - neben vielen Feuerwehrleuten, Von Diethelm Textoris

Der Frankfurter Buchmessen-Ehrengast Indonesien will kritische Themen aufgreifen: Die Massenmorde von 1965 nach dem Putsch gehören dazu. Auch die wachsende Gefahr für den toleranten indonesischen Islam

Buchmessen-Ehrengast Indonesien stellt in der kommenden Woche (23.6.) in Frankfurt sein Programm vor. Ein Thema wird im Herbst die dunkle Vergangenheit des Landes sein, die nach dem Putsch von 1965 Hunderttausende