Einbruch in Sparkasse

05.08.2019, 16:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Wochenende haben Unbekannte versucht, den Geldautomaten in der Sparkassenfiliale in Geisecke aufzubrechen. Die Täter gelangten durch ein Loch im angrenzenden Blumenladen an die Rückseite des Automaten, den sie mit Metallschneidern aufbrechen wollten. Bis zum Geld haben sie es dann aber nicht geschafft. Die Spuren am Automaten deuten darauf hin, dass die Aktion auf halbem Weg abgebrochen werden musste. Der größte Schaden entstand durch den Einbruch aber im Blumenladen nebenan. Tom Schlieck