Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Einkaufen in Dortmund

Einkaufen in Dortmund

Flachbauten für Supermärkte sind bald passé: Neuer Einzelhandel soll sich künftig in größeren Wohn- und Geschäftshäusern ansiedeln. Die Stadt will das zum Standard machen. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Edeka in Dorstfeld

Eine Bürgerinitiative will prüfen, ob der Bau des Supermarktes noch zu verhindern ist

Auf der Frerichwiese soll ein Edeka entstehen. Den letzten Supermarkt-Plan für die Fläche hat die Bürgerinitiative „Dorstfeld Aktiv“ zum Scheitern gebracht. Plant sie es jetzt erneut? Von Michael Nickel

Seit über fünf Jahren fährt Michael Bösebeck mit seinem roten Ape für andere Leute im Supermarkt einkaufen. Er berichtet, wie aus einer Schnapsidee ein Erfolgsrezept wurde. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Stadtentwicklung

Das Meylant-Viertel ist Wickedes vergessene Ladenzeile

Seit Jahren wird über die Entwicklung des Meylant-Viertels in Wickede diskutiert. Wer sich umschaut, sieht an vielen Stellen Still- und Leerstand. Doch es gibt auch Fortschritte. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Lifestyle-Store

Dustmann eröffnet neu in Hombruch: Dortmunds neue Einkaufswelt

Nach eineinhalb Jahren Umbau eröffnet am Samstag Dustmann in Hombruch. Das einstige Kaufhaus ist jetzt ein Lifestyle-Store. Wir haben uns schon einmal umgesehen. Von Jana Klüh

Die Frauen der BVB-Stars verkaufen ihre Klamotten an ihre Fans: Am 28. Oktober organisieren die Spielerfrauen einen Flohmarkt im Dorint-Hotel an der B1. Die Aktion ist für den guten Zweck. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Online-Handel

City-Fachhändler aus Dortmund machen Umsatz selbst in Hongkong und Brasilien

Kleine Fachgeschäfte haben oft nur wenige Meter Schaufensterfront, aber online kaufen bei ihnen Kunden aus Hongkong oder den USA. Einige Händler haben uns offen ihre Erfahrungen geschildert. Von Annette Feldmann

Ruhr Nachrichten E-Commerce

Die Dortmunder City bekommt einen neuen Online-Marktplatz

Der erste Versuch, den Dortmunder City-Handel gemeinsam auf eine Online-Plattform zu bringen, ist gescheitert. Doch ein neues Konzept soll nun Kunden ins Netz und in den Laden locken. Von Annette Feldmann

Ruhr Nachrichten Ständig im Wandel

Geschäfte kommen und gehen an der Hohen Straße

Die Hohe Straße grenzt Kreuz- und Saarlandstraßenviertel ab und verbindet die City mit dem Süden. Hier schließen Geschäfte so schnell wie sie wieder öffnen. Die Gründe sind mannigfaltig. Von Max Nölke

Die Stadt hat in Absprache mit dem Einzelhandel, den Kirchen und Gewerkschaften für das Jahr 2019 neun Termine für verkaufsoffene Sonntage in der Dortmunder City und den Stadtteilen geplant. Von Gaby Kolle

Wer am Einkaufszentrum an der Hagener Straße 148 parkt, muss aufpassen, wo er genau steht. Und an die Parkscheibe denken. Sonst wird‘s teuer. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Karstadt und Kaufhof

Sorge um Arbeitsplätze bei Dortmunds Kaufhaus-Belegschaften

Die Nachricht, dass nach Zustimmung der Banken der Weg zur Fusion von Karstadt und Kaufhof frei ist, kam am Donnerstag nicht überraschend. Dennoch sorgte sie in Dortmund für Sprachlosigkeit. Von Peter Bandermann, Gaby Kolle

Der Westenhellweg ist im Wandel. Tom Tailor schließt, Wormland und Douglas bauen um. Was auffällt: Wenn Modehändler dichtmachen, kommen keine neuen Modehändler nach. Wir erklären die Gründe. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Thier-Galerie

Wie uns die Thier-Galerie zum Einkaufen verführt

Wer sich wohlfühlt, gibt lieber Geld aus. An diesem Prinzip orientiert sich der Aufbau der Thier-Galerie. Wir haben das Dortmunder Einkaufszentrum mit zwei Experten unter die Lupe genommen. Von Frederike Schneider, Bastian Pietsch

Einkaufen ohne PIN oder Unterschrift: Das ist kontaktloses Bezahlen. Bislang bieten das in Dortmund vor allem große Händler an – doch immer mehr kleine Läden ziehen nach. Von Viktoria Degner

Ruhr Nachrichten Supermarkt

Aldi schließt seine Filiale an der Planetenfeldstraße in Dorstfeld

Spekuliert wurde schon seit Wochen über die Zukunft der letzten Aldi-Filiale nahe der Uni und des Technologiezentrums. Jetzt ist klar: Der Supermarkt schließt in naher Zukunft. Von Michael Nickel

Nachfolger für Netto an der Kaiserstraße ist fix

Nordstadt und Kaiserstraße: Die Pläne der Supermärkte

Im Lebensmittel-Einzelhandel in den Dortmunder Innenstadt-Bezirken tut sich was. An der Mallinckrodtstraße wird schon gebaut. An der Kaiserstraße auf dem Gelände des ehemaligen Netto steht noch alles Von Michael Nickel

Einkaufsführer für Phoenix-See und Hörder Zentrum

Das sind die Pläne der Hörder Geschäftsleute

Die Einzelhändler im Hörder Zentrum gehören zu den Gewinnern des Stadtumbaus. Die Kundenfrequenz ist durch die Neubewohner und vielen See-Gäste hoch. Die Umsätze stimmen, das Image formt sich erst langsam.

Die Unterschrift für den Pachtvertrag über die erste Etage im Boecker-Haus an der Kampstraße steht. Damit steht fest: Sportartikelhändler Decathlon zieht in die Dortmunder City. Was wohl viele Kunden Von Ulrike Boehm-Heffels, Michael Schnitzler