Einkaufen in Schwerte-Nord

20.08.2019, 18:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Norden von Schwerte soll ein neuer Supermarkt für die Anwohner gebaut werden. Die Stadtverwaltung möchte unbedingt mehr Lebensmittelmärkte in Schwerte haben, damit alle Bürger ihre Einkäufe bequem erledigen können. Auch einen Bäcker soll es dort geben. Endgültig soll aber noch der Ausschuss im Rathaus über das Thema abstimmen. Die Gruppe von Leuten trifft sich am 17. September und soll dem Vorschlag der Stadt dann zustimmen. Welcher Markt an den Alten Dortmunder Weg kommt, ist noch nicht klar. aki