Einkaufszentren

Einkaufszentren

Vor vier Wochen war von einem "Neustart" die Rede. Doch jetzt ist klar: Das Mercafé im Einkaufszentrum Mercaden öffnet am Samstag zum letzten Mal. Zu den Gründen äußert sich der Gesellschafter nur sehr vage. Von Stefan Diebäcker

Schmerzhafter Überfall in der Nordstadt: Ein mutmaßlicher Räuber (34) riss am Samstag auf dem Parkplatz des Westfalen Einkaufszentrums (WEZ) einem 12-jährigen Mädchen den Ohrring raus. Die Freude über

Die gefällte Robinie im Kreisverkehr an der Silberstraße macht der Thier-Galerie Ärger: Bürger beschimpfen das Einkaufszentrum in Briefen als "Baummörder" - dabei hat die Thier-Galerie gar nichts mit Von Peter Bandermann

Einkaufszentrum in der City

Thier-Galerie wurde wegen Übung geräumt

Plötzlich mussten alle Besucher raus: Die Thier-Galerie ist am Dienstagvormittag geräumt worden. Die Evakuierung des Einkaufszentrums hatte jedoch nichts mit einem Brand zu tun - sondern vielmehr mit Von Thomas Thiel, Daniel Müller, Peter Bandermann

Die Zeit ohne Supermarkt in Löttringhausen neigt sich dem Ende zu. Die Planungen für den neuen Edeka-Markt im Einkaufszentrum an der Eichhoffstraße sind abgeschlossen. Nun beginnen die Bauarbeiten. Am Von Falko Bastos

Lidl, Rossmann und der Bäcker Hosselmann eröffnen am Donnerstag im neuen Einzelhandelszentrum am Kreisverkehr in Bork ihre Geschäfte. Bei dem Standort wurde vor allem auf eine besondere Optik geachtet. Von Sylvia vom Hofe

Über dem Wesel-Datteln-Kanal

Hochstadenbrücke wieder geöffnet

Heimlich, still und leise wurden am Freitagmittag die Absperrgitter weggeräumt. Die Hochstadenbrücke über den Kanal ist damit wieder passierbar, aber zunächst nur über die Mercaden-Treppe zum Obergeschoss. Von Michael Klein

Die Mooskonstruktion, der sogenannte "City-Tree", zieht zum Rauxeler Bahnhof am Berliner Platz. Ursprünglich bevorzugte die Verwaltung den Platz an der Marktfrau. Für diesen gibt es nun aber andere Pläne. Von Abi Schlehenkamp

Bernard Banning gibt seinen Posten als Centermanager des Einkaufszentrums in Dorsten auf. Aus privaten Gründen, wie er im Gespräch mit unserer Redaktion berichtete. Von Jennifer Riediger

Erst der Betonmittelstreifen, danach die markierte Sperrfläche: Wie das Linksabbiegen aus der Viktoriastraße auf das Rewe-Gelände am besten verhindert werden kann, war vor einem Jahr Thema hitziger Diskussionen. Von Peter Fiedler

Täter und Opfer stritten schon länger

Messerattacke von Castrop hatte eine Vorgeschichte

Warum kam es zur Messerattacke im Einkaufszentrum Widumer Platz in Castrop? Der Antwort auf diese Frage kommt die Polizei näher. Der Streit war schon älter: Der 17-jährige Gelsenkirchener mit der roten Von Tobias Weckenbrock

Kostenloses Parken im Einkaufszentrum am Widumer Platz (EKZ) in Castrop-Rauxel ist seit zwei Wochen für viele Käufer Geschichte. Über Nacht wurden die Parkregelungen geändert und nur Kaufland-Kunden dürfen Von Mario Bartlewski

Er ist 121 Seiten stark und enthält viel Sprengstoff: Der neue Nahverkehrsplan für den Kreis Recklinghausen ist da. Am 2. März beschäftigt sich der Castrop-Rauxeler Bauausschuss damit, bevor der Rat eine Von Abi Schlehenkamp

Auch wenn andere näher dran liegen: Einig mit den betroffenen Nachbarkommunen von Ochtrup zeigt sich die Stadt Vreden darin, die geplante Erweiterung des Designer-Outlet-Centers abzulehnen. Von Thorsten Ohm

Casconcept brachte den Stein ins Rollen: Im Ringen um die Stärkung der Altstadt und gegen den Ausbau des Einkaufszentrums am Westring hatte die Standortgemeinschaft Castrop-Rauxel die Rolle des CDU-Politikers Von Tobias Weckenbrock

Wo erledigt der Castrop-Rauxeler seine Einkäufe heute? Diese Frage ist seit 20 Jahren ein Politikum. Es könnte in diesem Fall bald zu Ende gehen – weil das Einkaufszentrum am Westring in baldiger Zukunft Von Tobias Weckenbrock

Angriff in Bochumer Drehschreibe

Mann attackiert Passanten mit Pfefferspray

Für rund 50 Personen endete das Shoppingvergnügen in der City am Montagabend mit einem Schrecken. Sie mussten die Drehscheibe verlassen, weil ein noch unbekannter Mann mehrere Kunden mit Pfefferspray attackiert hatte.

Nach dem Betonmittelstreifen bekommt die Viktoriastraße nun eine Sperrfläche. Das kündigte Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns an. Die Stadt verspricht sich dadurch eine größere Hemmschwelle für Von Peter Fiedler

Schön war er vielleicht mal. Jetzt ist er nur noch schäbig, der Kricke-Steg mit seiner schmuddelig-magenta-farbigen Wurst – die Verbindung vom Einkaufszentrum in den Erin-Park. Kricke-Steg, sämtliche Von Abi Schlehenkamp

Die Mercaden haben jetzt seit einem halben Jahr geöffnet. Was bietet das Einkaufszentrum Jugendlichen? Das wollte die Jugend-Redaktion wissen und machte selbst den Test.

Ein wilder Wust aus Verkehrsschildern, Not-Wegweiser zum Einkaufszentrum und eine Imbissbetreiberin am Ende ihrer Geduld. Noch bis zum 8. August bleibt die Sperrung der Schwerter Bahnhofskreuzung ein Von Tim Vinnbruch

Nach der Bombendrohung gegen die Thier-Galerie setzt die Polizei alles daran, den Verfasser zu identifizieren. Einfach ist das nicht. Das Internet ist das perfekte Medium, um Straftaten zu begehen und Von Peter Bandermann

Bombendrohung gegen die Thier-Galerie: Die Polizei hat am frühen Dienstagabend das Einkaufszentrum am Westenhellweg evakuieren lassen. Unbekannte hatten in einem Onlineforum gedroht, dort einen Sprengsatz zu zünden. Von Peter Bandermann, Thomas Thiel, Daniel Müller, Dennis Werner

Einkaufszentrum am Widumer Platz

Brandalarm: Auch Feuerwehr weist Kritik zurück

Vor rund drei Wochen hatte ein Unbekannter einen Brandalarm im Einkaufszentrum am Widumer Platz in Castrop-Rauxel ausgelöst. Die anschließende Räumung sei "reibungslos und geordnet" verlaufen, sagte später Von Robert Wojtasik

Was passiert auf der 20.000-Quadratmeter-Fläche am Rosenweg in Holzen? Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft hatte sie von der Deutschen Nickel gekauft - für sozialen Wohnungsbau. Doch der Flächennutzungsplan Von Heiko Mühlbauer

Noch hoffen die Lüner Einzelhändler auf besseres Wetter als im Vorjahr, damit der Tag ein echter Kracher wird. Aber wenn sich am Sonntag, 10. April, die Ladentüren um 13 Uhr öffnen, werden abermals zahlreiche

Kampstraße/Katharinenstraße

Gruppe prügelt auf 16-Jährigen ein

Sieben gegen einen: Zu einer größeren Schlägerei ist es am Samstagabend im Bereich Kampstraße/Katharinenstraße gekommen. Am Ende hat die Polizei sieben Tatverdächtige mitgenommen. Im Streit gingen diese

Eindrücke vom ersten Öffnungstag

Die Mercaden laden zum Einkaufen ein

Um Punkt 9 Uhr durchschnitten Bürgermeister Tobias Stockhoff, Herbert Krämer (HKM Marketing AG) und Centermanager Bernard Banning am Donnerstag (3.3.) das pinkfarbene Band am Haupteingang der Dorstener Mercaden. Von Jennifer Riediger

Pünktlich um 9 Uhr wurde heute das Dorstener Einkaufszentrum Mercaden eröffnet. Bürgermeister Tobias Stockhoff, Herbert Krämer und Bernard Banning durchschnitten das obligatorische Band. Jetzt gehört Von Berthold Fehmer, Jennifer Riediger

Eröffnung am 3. März

Der erste Mercaden-Tag kann kommen

Das Warten hat ein Ende. Pünktlich um 9 Uhr werden die Mercaden-Verantwortlichen und Bürgermeister Tobias Stockhoff am Donnerstag (3.3.) das obligatorische Band durchschneiden. Am Mittwochabend (2.3.) Von Berthold Fehmer

Klaus Lange spielt im Theater Courage

Vom Clown zum Klischee-Mann

Viele Kirchhellener kennen ihn als Clown Ugolino. Doch gerade schlüpft der in Grafenwald wohnende Schauspieler und Musiker Klaus Lange in eine ganz andere Rolle: Ab 3. März ist er im Essener Theater Courage Von Manuela Hollstegge

Rund ein Vierteljahrhundert durften ausschließlich Linienbusse, Taxen und Fahrradfahrer die linke Fahrspur der Lönsstraße in Richtung Einkaufszentrum Widumer Platz befahren. Nun wurde das Durchfahrverbot Von Michael Fritsch

Hinter Bochum liegt ein ereignisreiches Jahr: Große politische Veränderungen, wie die Wahl des Oberbürgermeisters und der Umgang mit der Flüchtlingswelle prägten 2015. Es ist außerdem das erste Jahr, Von Sina Langner

Mehrere Hundert Parkplätze, mitten in der Innenstadt, dazu 90 Minuten kostenlos parken – und doch steht auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums am Widumer Platz kein einziges Auto. Denn die Auffahrt ist Von Ann-Kathrin Gumpert

Nachdem die Toiletten im Einkaufszentrum Widumer Platz wiederholt bis zur Decke mit Kot beschmiert worden waren, konnten Kunden die WCs nur noch zu bestimmten Zeiten nutzen. Seit vergangenem Freitag ist Von Thomas Schroeter

Die Kunden des Einkaufszentrums Widumer Platz in Castrop-Rauxel stehen in diesen Tagen vielfach vor verschlossenen Toilettentüren. Die WC-Anlage dort, neben dem Toilettenhaus an der Leonhardstraße die Von Thomas Schroeter

Mitten im Einkaufstrubel des Westenhellwegs erstarren plötzlich Passanten, andere schlagen Salti - und dann fangen zwei Dutzend junge Leute an zu tanzen: Das Video eines Tanz-Flashmobs vor der Petrikirche Von Thomas Thiel

Im nächsten Jahr wird der Marktplatz der Altstadt umgebaut, in der Zeit fallen die Parkplätze dort weg. Dafür ist das Parkdeck des Einkaufszentrums Widumer Platz (EKZ) wieder quasi vollständig nutzbar. Von Thomas Schroeter

Einkaufszentrum in Heek

Für Shampoo nach Gronau fahren

Am Gabelpunkt fehlt etwas. Darin sind die Kunden sich einig, die am Montagvormittag im Nahversorgungszentrum an der Bahnhofstraße ihre Einkäufe erledigen. Das ergab eine kleine Umfrage der Münsterland Zeitung. Von Anna-Lena Haget

Interview mit Werbegemeinschaft-Geschäftsführer

Christoph Kleinefeld: "Jeder Leerstand ist einer zu viel"

Zwei neue Einkaufszentren in der Umgebung, das Parkangebot in der Halterner Innenstadt oder die Umsätze im ersten Halbjahr 2015 - es gibt viele Themen, die die Einzelhändler in der Seestadt beschäftigen. Von Benjamin Glöckner

Von der reinen Verkaufsfläche her nicht größer, aber vielfältiger – so will sich der Ruhrpark nach seiner Grundsanierung ab September präsentieren. Am Samstag feierte der Bauabschnitt III, die sogenannte Von Benjamin Hahn

300 Autos passen auf das Parkdeck des Einkaufszentrums am Widumer Platz in Castrop. Eigentlich. Denn seit geraumer Zeit stehen nur ganz wenige Stellplätze zur Verfügung. Und so schnell wird sich daran auch nicht ändern. Von Peter Wulle

Aus dem ehemaligen Hertie-Haus in Kamen wird das Einkaufszentrum Neue Mitte. An der Kampstraße zeichnet sich die Zukunft schon deutlich ab, am 16. Juli soll Einweihung gefeiert werden. Dann sollen die

Der Ruhr-Park baut neu. Auf den früheren Parkplätzen im Süden des Einkaufszentrums entsteht derzeit eine komplett neue Mall. Einige Läden der Erweiterungsfläche eröffnen bereits in den nächsten Wochen. Von Benjamin Hahn