Einrichtungen

Einrichtungen

Ruhr Nachrichten Juso-Aktion

Wassereis-Verkauf sichert Spenden für das Hospiz in Unna

Die Heilig-Geist-Stiftung ist auf Spenden angewiesen, um das Projekt Hospiz weiter unterstützen zu können. Denn Kranken- und Pflegeversicherungen tragen die Kosten des Hospizes nur zu 95 Prozent, der

Finanzielle Förderung bestätigt

Capeller sollen beim Dorfhaus mitbestimmen

Der Dorfverein Capelle freut sich, dass der Bau des Dorfgemeinschaftshaus finanziell gefördert wird. Der Verein will auch beim nächsten Schritt mitarbeiten: bei der Nutzung des Hauses. Vereine, Bürger Von Theo Wolters

Hausbesuche, freundliche Distanz und viele, viele Geschichten - der Job eines Gerichtsvollziehers birgt viele Tücken und ist auch fachlich anspruchsvoll. Wir haben Bernd Sakowski, einen Lüner Gerichtsvollzieher, Von Marc Fröhling

Drei Fördervereine aus Dorsten können insgesamt 5000 Euro gewinnen. Sie entscheiden, welche Bildungseinrichtungen erstmals vom Medienhaus Lensing Hilfswerk unterstützt werden, Die Abstimmung läuft bis zum 23. Oktober. Von Stefan Diebäcker

Länger als geplant dauern die Arbeiten auf der A40/B1 zwischen dem Kreuz Dortmund-West und Schnettkerbrücke, die derzeit zu Einschränkungen für den Autoverkehr führen. Voraussichtlich bis Ende Oktober Von Oliver Volmerich

Die Schüler der dritten und vierten Klassen der St.-Vitus-Schule werden mit Beginn des neuen Schuljahrs vorübergehend in Containern unterrichtet. Der Aufbau ist gestern gestartet. Von Robert Wojtasik

Im Zuge der Diskussion um fehlende Kita-Plätze in Lünen regt die Grünen-Fraktion die Einrichtung von "Kinderstuben" an. Über das besonderes wohnortnahe Betreuungsangebot für Kinder im Alter von 1 bis Von Magdalene Quiring-Lategahn

Die größte Pflegeschule der Region soll innerhalb der nächsten zwei Jahre in Dortmund entstehen. Mit dem „Canisius Campus“ wollen sich die katholischen Trägereinrichtungen für die Zukunft rüsten und dem Von Susanne Riese

Für ihre Ausbildung bei einem Pflegedienst will eine Deutsche mit türkischer Abstammung ein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus (EvK) in Castrop-Rauxel absolvieren. Am ersten Arbeitstag meldet sie Von Ann-Kathrin Gumpert

Großtagespflege: Das könnte ein Konzept sein, um neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren zu schaffen – in Castrop-Rauxel gibt es davon zu wenige. Am Dienstag haben die "Kleinen Frösche" in Von Tobias Weckenbrock

Wer sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagiert, soll durch eine Ehrenamtskarte eine besondere Anerkennung erfahren. Obwohl sich alle Fraktionen darin einig waren, offenbarte sich in der Ratssitzung Von Thorsten Ohm

Firmen engagieren sich für soziale Einrichtungen

"Ran an die Schüppe" stärkt den Zusammenhalt

Beim zweiten „Ran an die Schüppe“-Tag engagierten sich wieder Unternehmen in Dorstener Einrichtungen, um den Zusammenhalt in der Stadt zu stärken.

Rund sechs Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September fehlen Dortmund rund 700 Wahlhelfer. Jetzt bittet die Stadt 20 Behörden und Einrichtungen wie Krankenkassen, Kirchen, Finanzämter und die Sparkasse Von Gregor Beushausen

Übergangseinrichtung schließt

Die Flüchtlinge verlassen die Frenzelschule

Die ehemalige Frenzelschule an der Straße Entenpoth war einer von fünf Orten im Stadtbezirk Hörde, an denen ab Herbst 2015 Geflüchtete nach ihre Ankunft in Dortmund gelebt haben. Zum 1. Oktober schließt die Einrichtung. Von Felix Guth

Seit Jahren kämpft Thomas Frauendienst aus Castrop-Rauxel um die Anerkennung als Gewaltopfer. Obwohl er mittlerweile eine Entschuldigung von der evangelischen Kirche erhalten hat, möchte er noch weiter Von Thomas Schroeter

Wie ist eigentlich der Stand der Dinge rund um den umstrittenen Bau des Skateparks in Olfen? Liegt ein Bauantrag vor? Wird es an der Anlage Toiletten geben? Wann bekommt die Bürgerinitivative "Pro Friedhofsruhe" Von Thomas Aschwer

Seit das Kurzzeitpflegeheim in Cappenberg im vergangenen Jahr geschlossen hat, spitzt sich die Lage in Lünen zu. Vor allem während der Urlaubszeit fehlen Plätze für Menschen, die dort zeitweise pflegerisch Von Beate Rottgardt

Das neue Kita-Jahr hat begonnen - und damit ist auch der Startschuss für die "Lippepiraten" in Werne gefallen. Doch die neue Einrichtung ist nur eine Übergangslösung. Wir beantworten Fragen rund um die Von Daniel Claeßen

50 Jahre Haus Früchting

Buntes „Geburtstagsfest“

Der Andrang war riesig: 50 Jahre Haus Früchting - das feierte die Einrichtung für Menschen mit Behinderungen am Sonntag mit einem großen Sommerfest für die ganze Familie, für Besucher und Bewohner. Der Von Raphael Kampshoff

Helle Farben, große Fenster, moderne Möbel: Die neue Seniorenresidenz „Sythen am See“ kam beim Tag der offenen Tür am Sonntag gut an. Wir zeigen einen Videorundgang durch die Einrichtung, die am Mittwoch Von Victoria Thünte

Zurück zu den Wurzeln geht es für den Schwerter Rotkreuz-Kinderhort doch nicht, wenn er im Sommer zusätzlich eine Kindergartengruppe eröffnet. Aus Brandschutzgründen scheidet der angepeilte Wuckenhof, Von Reinhard Schmitz

Wie kann ein Dorfladen in Vinnum gelingen? Wie sahen erfolgreiche Konzepte für Dorfläden an anderen Orten aus? Wie kann die Finanzierung klappen? Auf diese und weitere Fragen hat es bei einem Info-Abend Von Theo Wolters