Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Eintracht Werne

Eintracht Werne

Der SV Stockum ist in seinem ersten Testspiel mächtig unter die Räder geraten: Gegen den TSC Kamen setzte es eine 0:6-Packung. Auch Eintracht Werne ging gegen Lohauserholz unter. Von Marcel Schürmann

Eintracht Werne hat am vergangenen Sonntag neun neue Spieler vorgestellt. Darunter gleich mehrere Jugendspieler. Ein klares Zeichen des Fußballvereins. Doch wer sind die neuen Spieler? Von David Döring

Eintracht Werne setzt sich klare Ziele für die kommende Saison: Die Meisterschaft steht dabei ganz weit oben - neben dem Blick für die eigene Jugend. Von David Döring

Ruhr Nachrichten Werner SC

Wechsel vom Tisch: Darum bleibt Youssef Saado weiterhin beim Werner SC

In der Gerüchteküche wurde schon über den Abschied von Youssef Saado (29) aus Werne gemunkelt. Damit räumt der Allrounder nun auf. Der mögliche Wechsel ist vom Tisch. Das sind die Gründe. Von Marcel Schürmann

Die fußballfreie Zeit neigt sich dem Ende entgegen. Im Juli starten alle Fußballmannschaften aus Herbern und Werne in die Vorbereitung. Den Auftakt macht Landesligist SV Herbern. Von David Döring

In den vergangenen Tagen machte der zweite Neuzugang von Eintracht Werne in der Sommerpause die Runde. Der Verein wollte diesen aber noch nicht bestätigen und hat dafür klare Gründe. Von David Döring

Ruhr Nachrichten Fußball-Rückblick

Eintracht Werne hat Gas gegeben wie Rapper Ufo361: Die Eintracht hat abgeliefert

Eintracht Werne hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Platz zwei hieß es am Ende, der Meistertitel wurde nur ganz knapp verpasst. Das Quäntchen Glück fehlte der Eintracht. Von David Döring, Marcel Schürmann

Ruhr Nachrichten Eintracht Werne-Jugend

Die Wundersaison der Eintracht: Mit dem 44-Tore-Knipser und ohne Punktverlust zum Titel

Die C-Junioren von Eintracht Werne haben eine Saison gespielt, die niemand so schnell nachmachen wird. 14 Siege und ein 44-Tore-Knipser waren dafür nötig. Von David Döring

Fußball-A-Ligist Eintracht Werne hat einen Nachfolger für Ibrahim Kabakoglu gefunden, der den Verein in Richtung Hamm verlässt. Die vakante Stelle im Sturm übernimmt ein Ex-Herberner. Von Marcel Schürmann

Der TuS Niederaden hat seine Hausaufgaben gemacht: Die Elf von Coach Amel Mesic hat sich gegen Bockum-Hövel II durchgesetzt. Lesen Sie in unserem Liveticker noch einmal, wie das Spiel lief. Von Patrick Schröer

Eintracht Werne hat eine erfolgreiche Saison in der Kreisliga A gespielt. Am Ende reichte es nur zum zweiten Platz. Akyüz ist trotzdem zufrieden und verweist auf die Kollegalität in Werne. Von David Döring

Ruhr Nachrichten Eintracht Werne

Wie zwei Aktionen Eintracht Werne die Meisterschaft gekostet haben könnten

Eintracht Werne hat eine erfolgreiche Saison in der Kreisliga A gespielt. Am Ende reichte es nur zum zweiten Platz. Zwei Aktionen können dabei mitentscheidend gewesen sein. Von David Döring

Unschöne Szenen haben sich am Sonntag auf dem Fußballplatz des SuS Ennigerloh zugetragen: Das Spiel gegen die IG Bönen ist nach Tumulten abgebrochen worden. Auch ein Ex-Werner war betroffen. Von David Döring, Patrick Schröer

Das Wunder blieb aus: Durch Sieg von Heessen kann Eintracht Werne nicht mehr Meister werden. Die U23 des SV Herbern kann hingegen feiern – sie bleibt gegen Davensberg in Liga A. Von Matthias Kerk, David Döring

Erkan Baslarli ist mit der IG Bönen in die Landesliga durchmarschiert. Der Ex-Werner hat bereits jetzt ein besonderes Jahr hinter sich. Neben dem Aufstieg wurde Baslarli auch Vater. Von David Döring

Nur noch drei Punkte Rückstand auf Platz eins hat die Eintracht nach dem Sieg in Bönen. Die nachlassende Motivation merkte man bei der Stockumer Niederlage in Wiescherhöfen beiden Teams an. Von Matthias Kerk

Es bleibt eng an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A. Werne hat Heessen im Blick und hofft auf einen Patzer des Konkurrenten. Für die Eintracht steht ein hartes Spiel in Bönen an. Von David Döring

Mit der Hammer SpVg spielt Ex-Eintracht-Fußballer Damir Kurtovic eine durchwachsene Oberliga-Rückrunde: Punktabzug und Abstieg drohen. Der Innenverteidiger gibt sich dennoch optimistisch. Von Marcel Schürmann

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

PSV Bork stellt Mike Czypionka, Marc Wessel und Teammanager Marc Bäcker vor

Marc Bäcker und PSV-Trainer André Kracker kennen sich schon lange. Der Kontakt war aber etwas abgeebbt. Wiedergetroffen hatten sich beide dann zu einem traurigen Anlass. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Eintracht Werne

Daniel Rafalski von Eintracht Werne: Eine Rakete mit 552 Minuten

Daniel Rafalski hält in der Kreisliga A aktuell alles, was es zu halten gibt. 552 Minuten ist er im Moment ohne Gegentreffer. Rafalski gibt sich bescheiden, sein Trainer ist vollen Lobes. Von David Döring

Die U23 des SV Herbern gewinnt das Kellerduell gegen Warendorf. Dem SV Stockum fehlen bei der 0:6-Pleite fitte Spieler. Eintracht Werne gewinnt souverän und hat Platz eins im Blick. Von Matthias Kerk, David Döring

Neunmal traf die Werner Eintracht bereits auf den Hammer SC. Verloren haben die Evenkämper dabei noch nie. Das soll - wenn es nach Coach Mario Martinovic geht - auch am Sonntag so bleiben. Von Marcel Schürmann

Eine Umstellung in der zweiten Hälfte und ein gut aufgelegter Torwart bringen den Evenkämpern am Montag im Nachholspiel der Kreisliga einen 2:0-Auswärtserfolg beim TSC Hamm. Von Matthias Kerk

Die Fußballer von Eintracht Werne bestreiten an Ostermontag ein Nachholspiel. Die Mannschaft von Trainer Mario Martinovic gastiert beim Türkischen SC Hamm. Der Trainer warnt vor dem Gegner. Von Patrick Schröer

Im Heimspiel ist ein Sieg für die Mannschaft von Mario Martinovic Pflicht, wenn sie nach oben noch etwas reißen möchte. Doch Hamm, weiß Martinovic, ist auch keine Laufkundschaft. Von Sebastian Reith

Fünf Mal musste Stockums Keeper Goeke gegen den TuS Uentrop hinter sich greifen. Besser lief es für Eintracht Werne. Durch einen 2:0-Erfolg bleiben sie an Tabellenführer SVE Heessen dran. Von Verena Schafflick, Matthias Kerk

Ruhr Nachrichten Grindel-Rücktritt

Was sich die Fußballvereine der Region vom Rücktritt von Reinhard Grindel versprechen

Reinhard Grindel ist als DFB-Präsident zurückgetreten. Der richtige Schritt? Wir haben bei den Fußballklubs der Region nachgefragt, was sie sich nun vom DFB erhoffen. Von David Döring

Die Vorzeichen sehen nicht gut aus: Vor dem Derby beklagen die Trainer des SV Stockum und Eintracht Werne angeschlagene Spieler. Stockums Vorbereitung endete mit einem Schwerverletzten. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne hat gegen Heessen nur einen Zähler geholt. Dabei waren sie laut Coach Martinovic das bessere Team. Stockum siegt überraschend gegen Mark und Herbern II verliert unglücklich. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Für Eintracht Werne ist das Duell mit Heessen wohl die letzte Chance, um im Titelkampf mitzumischen. Stockum hofft in Mark auf eine Überraschung und Herbern II will den Schwung mitnehmen Von Matthias Kerk

Nur in der Kreisliga A2 Münster wurde heute gespielt. Wegen unbespielbaren Plätzen konnten die Partien von Eintracht Werne und SV Stockum nicht stattfinden. SVH II siegte im einzigen Spiel. Von Verena Schafflick, Matthias Kerk

Eintracht Werne will beim TSC Hamm an die gute Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen. Der Tabellenzweite gewann damals mit 2:0. Stockum und Herbern II haben schwere Aufgaben zu erledigen. Von Matthias Kerk

Ruhr Nachrichten Fußball

Horst Weischenberg: „Der DFB hat sich verkauft“

Kopfnicken war nicht Horst Weischenbergs Lieblingsbewegung. Am Freitag gibt der 75-jährige DFB-Kritiker die Leitung des Fußballkreises Unna-Hamm ab. Ein leiser Abschied ist es nicht. Von Sebastian Reith

Seine Flugkopfbälle waren legendär, seine linke Klebe gefürchtet: René Ehlert sorgte stets für Gefahr im gegnerischen Strafraum. Am Sonntag verstarb er nach kurzer schwerer Krankheit. Von Dominik Gumprich

Die Evenkämper sind am Sonntag zu Gast bei Hölzchen II – der SV Stockum empfängt den TSC Hamm und steht vor schweren Wochen. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Erkan Baslarli

„Es gab keinen Verein, wo ich wenig Geld bekommen habe“

Erkan Baslarli ist in der Werner Fußballszene bestens bekannt. Mittlerweile geht er in Bönen auf Torejagd – und erntet dort Neid. Eintracht Werne wünscht der werdende Vater den Aufstieg. Von Timo Janisch

Mario Martinovic und sein Co-Trainer Aykut Kocabas werden auch in der kommenden Saison bei Eintracht Werne an der Seitenlinie stehen. Gute Nachrichten vor dem Ligaspiel gegen Uentrop. Von Nina Bargel

Eintracht Werne ist gut aus den Startlöchern gekommen und bleibt an Spitzenreiter Heessen dran. Stockum verschläft die erste Halbzeit völlig und der SV Herbern II rührt vergebens Beton an. Von Dominik Gumprich

Der SV Stockum hat schon sein erstes Pflichtspiel im neuen Jahr absolviert. Eintracht Werne und die U23 des SV Herbern steigen jetzt am Sonntag ins Geschehen ein. Von Dominik Gumprich

Das Feld ist gut bestellt, jetzt heißt es abwarten: Dienstagabend schickte die Politik den Antrag zur Finanzierung des Umbaus der Sportanlage Dahl auf den Weg. Fließen 1,35 Millionen Euro? Von Jörg Heckenkamp

Nach dem fragwürdigen Niveau beim Davertpokal und den abgesagten Werner Stadtmeisterschaften im vergangenen Jahr scheint es, dass Hallenturniere immer unbeliebter werden. Stimmt das? Von Nina Bargel

Nach dem Sieg beim Winter-Cup hat Fußball-Kreisligist Eintracht Werne auch beim Hallenturnier der SG Bockum-Hövel eine starke Leistung gezeigt und sich den dritten Platz gesichert. Von Nina Bargel

Eintracht Werne hat sich den Titel beim Winter-Cup geschnappt. Und wie. Der Tabellenführer der Kreisliga A1 Unna-Hamm ließ im Finale einem Ortsnachbarn keine Chance. Von Dominik Gumprich

Hervorragenden Fußball zeigten am zweiten Turniertag des Winter-Cups in der Linderthalle die C- und B-Junioren. Allen voran ein Westfalenligist, der noch Großes vor hat in der Hallensaison. Von Dominik Gumprich

Aus „Stadtmeisterschaft“ wird „Winter-Cup“ – ab Donnerstag, 27. Dezember, rollt der Ball in der Linderthalle. Eintracht Werne hat binnen kürzester Zeit doch noch ein Turnier organisiert. Von Dominik Gumprich

Die Fußball-Landesligisten hatten schon eine Woche früher Pause, bei den A-Ligisten ruht jetzt auch offiziell der Ball. Im neuen Jahr stürzen sich die Fußballer dann in die Vorbereitung. Von Nina Bargel

Beim SV Stockum wird es am Sonntag kein Fußballspiel geben. Auch die Partie von Eintracht Werne steht auf der Kippe. Herberns A-Jugend ist auch noch im Einsatz. Von Timo Janisch

SV Herbern II verliert das Gemeindederby gegen TuS Ascheberg. Eintracht Werne dreht einen 0:2-Rückstand in einen 7:2-Sieg. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Eintracht Werne will im letzten Heimspiel des Jahres nochmal einen Sieg. Zu Gast ist der Tabellenvierte TuS Uentrop, der mit bereits 44 geschossenen Toren alles andere als ungefährlich ist. Von Nina Bargel

Der SVS hat gegen den Hammer SC einen 7:1-Kantersieg eingefahren. Auch Eintracht Werne bleibt in Bergkamen siegreich. Der SV Herbern II spielt nach einer 2:0-Führung nur Unentschieden. Von Dominik Gumprich, Nina Bargel

Fußball Kreisliga A

Eintracht Werne vor Spitzenspiel

Eintracht Werne hat mit TuRa Bergkamen eine schwere Aufgabe vor der Brust. Beide Teams haben je erst ein Spiel verloren. Stockum und Herbern II wollen sich weiter Luft verschaffen. Von Timo Janisch

Eintracht Werne verteidigt weiter die Tabellenführung der Kreisliga A1 Unna-Hamm. Der SV Stockum siegt gegen die Reserve vom TuS Wischerhöfen. Der SV Herbern II verliert deutlich. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Beim 2:0-Sieg vergrößern sich Eintracht Wernes Personalprobleme. Der SV Stockum gewinnt mit 4:0. Für den SV Herbern II gab es gegen den Tabellenletzten nur ein bitteres Unentschieden. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Eintracht Werne wird im Heimspiel gegen Bockum-Hövel wohl so gerade elf Mann zusammenbekommen. Herberns U23 ist bei Tabellenletzten gefordert und beim SV Stockum hagelte es Strafen. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Eintracht Werne holt erstmals drei Punkte beim BV 09 Hamm. Für die Reserve des SV Herbern gab es die zweite Niederlage. Der SV Stockum fängt sich in elf Minuten vier Gegentore ein. Von Nina Bargel, Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Eintracht Werne konnte bisher beim BV 09 Hamm keine Punkte holen. Das soll sich ändern. Ortsnachbar SV Stockum will den positiven Trend fortsetzen. Herberns Reserve wäre mit einen Punkt zufrieden. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Der SV Stockum empfängt formstarken TuS Uentrop; Eintracht Wernes Trainer Martinovic warnt vor Herringen und der SV Herbern II ist zu Gast bei der Reserve vom BSV Roxel. Von Matthias Kerk

Das Derby zwischen Eintracht Werne und dem SV Stockum geht am Samstagabend, 29. September,im Dahl über die Bühne. Der Gastgeber will dabei einiges wiedergutmachen. Von Matthias Kerk

Für Eintracht Werne läuft es derzeit rund. Daran ändert auch die 0:2-Niederlage und der damit verbundene Verlust der Tabellenführung nichts. Gut zu machen, gibt es nur etwas im Derby. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne hat in der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm die Tabellenführung an den VfL Mark abgeben müssen. Mark gewann sein Auswärtsspiel in Stockum mit 5:2. Herberns Reserve gab ein 2:0 aus der Hand. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne kann seine Spitzenposition in der Kreisliga A1 Unna-Hamm festigen. Stockum fehlen viele Stammkräfte und der SV Herbern II hat sein zweites Spiel binnen vier Tagen. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne gewinnt das Top-Spiel im Kreis Unna-Hamm. Der SV Stockum kann keine Schützenhilfe leisten. Und die U23 des SV Herbern wird bei Standards überrumpelt. Von Dominik Gumprich

Fußball Kreisliga A

SV Stockum im Hochzeitsmodus

Beim SV Stockum sind sie froh, wenn sie für das Spiel in Heessen elf Leute abstellen können. Herbern II muss den Keeper ersetzen. Bei der Eintracht entspannt sich die Personalsituation.

SV Herbern II, Eintracht Werne und der SV Stockum haben keine leichten Aufgaben vor der Brust. Und dann gibt es da noch hausgemachte Probleme: Der Eintracht und Herbern fehlen Stürmer. Von Johannes Schmittmann

Trotz 3:2-Sieg war der Trainer von Eintracht Werne nicht zufrieden. Der SV Stockum wartet weiterhin auf den ersten Sieg und der SV Herbern II verliert zum Auftakt. Von Matthias Kerk

Eintracht Werne will am dritten Spieltag der Fußball Kreisliga A1 Unna-Hamm den dritten Sieg einfahren. Der SV Stockumer wartet immer noch auf den ersten Punkt. Von Dominik Gumprich

Fußball A-Ligist Eintracht Werne feierte am Sonntag im Heimspiel einen klaren 4:2-Sieg über die SG Bockum-Hövel II. Für den SV Stockum setzte es eine 3:4-Niederlage gegen RW Unna II. Von Johannes Schmittmann, Matthias Kerk

Der Coach des SV Stockum, Ralf Gondolf, sieht noch viel Arbeit vor sich und seiner Mannschaft. Eintracht Wernes Trainer Mario Martinovic geht dagegen sorgenlos in die Partie gegen die SG Bockum-Hövel II. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Während die Kreisliga A in Münster erst in zwei Wochen startet, stand in Unna-Hamm am Sonntag der 1. Spieltag an. Während Eintracht gewann, lieferte Stockum keine gute Leistung. Von Verena Schafflick, Matthias Kerk

Beim Duell zwischen Eintracht Werne und Uentrop treffen zwei Meisterschaftskandidaten aufeinander. Der SV Stockum ist nach dem Pokal-Coup gegen Holzwickede wieder „auf dem Boden der Tatsachen“. Von Dominik Gumprich

Für Eintracht Werne hat der Pokal nicht die große Bedeutung. Die Evenkämper wollen lieber beim Symalla-Cup ins Finale. Der SV Stockum ist nach der Pokalsensation in der ersten Runde noch etwas Müde. Von Dominik Gumprich, Johannes Schmittmann

Eintracht Wernes Coach Mario Martinovic sieht die Fußball-Weltmeisterschaft mit der kroatischen Brille. Zwei, drei Mal musste er sie putzen, weil er nicht glauben konnte, was er da sah. Und was passiert im Finale? Von Dominik Gumprich

Die Mannschaften aus Werne, Herbern und Stockum haben ihre Kaderplanungen zum Stichtag 1. Juli weitestgehend abgeschlossen. Der SV Herbern hat gleich elf Neuzugänge vorgestellt. Von Matthias Kerk

Fußball Kreisliga A1 Unna-Hamm

Nachholspiel für Eintracht Werne

Der Fußball-Kreisligist Eintracht Werne empfängt am Donnerstag den SVF Herringen. Endlich, wenn der Ascheplatz bespielbar ist, können die Evenkämper mal ein Nachholspiel bestreiten. Die Gäste haben einen Von Dominik Gumprich

Fußball Kreisliga A1 Unna-Hamm

Nachholspiel bei Eintracht Werne fällt aus

Das Wetter spielt nicht mit. Immer noch nicht. Die Ascheplätze von Eintracht Werne und SV Stockum sind unbespielbar. Bei der Eintracht fällt das Nachholspiel am Mittwoch auf jeden Fall aus. Auch in Stockum Von Dominik Gumprich

Fußball-Kreisliga in Werne, Stockum und Herbern

WSC II verliert deutlich – Die Ergebnisse

Der Werner SC II hat am Sonntag ordentlich einstecken müssen. Gleich fünf Mal griff Keeper Sebastian Vorwick in der Partie gegen den SV Rinkerode hinter sich. Auch die anderen Werner und Herberner Teams Von Matthias Kerk, Marc-André Landsiedel

Auf dem Kunstrasenplatz in Herbern wird am Wochenende gespielt. In Werne und Stockum fallen die Entscheidungen kurzfristig, ob die Heimspiele in der Fußball Kreisliga A Unna/Hamm am Sonntag, 4. März,

Theo Plohmann engagiert sich seit 41 Jahren für seinen Verein - zunächst beim VfL Werne, heute beim Nachfolger-Klub Eintracht Werne. Sein Ansporn klingt so simpel wie einleuchtend - und brachte ihm nun Von Marc-André Landsiedel

Seit rund einem Jahr ist Ahmad Ghanoum ein Werner. Er floh aus Syrien, fühlt sich hier heimisch. Für Eintracht Werne ist er als Schiedsrichter im Einsatz. Doch noch zwei Bausteine fehlen zum Glück. Von Christian Greis

In der vergangenen Woche trennten sich die Kreisliga-A-Fußballer des SV Stockum mit einem eher ungewöhnlichen Ergebnis in dieser Spielklasse vom TuS Germania Lohauserholz-Daberg III: 0:0. Nun sollen beim Von Marcel Witte

Die Reserve des Werner SC schaffte es am Sonntag nicht, sich für die gute Leistung zu belohnen. Im Heimspiel gegen den TuS Hiltrup II fingen die Werner sich den Gegentreffer in der Nachspielzeit. Herberns Von Matthias Kerk

Mit einem neuen Spieler im Kader wird Eintracht Werne am Sonntag beim Tabellenvorletzten der Kreisliga A in Hamm antreten. Für den SV Stockum wird es am Sonntag derweil holprig. Es geht zum Tabellenletzten Von Christian Greis

Der SV Stockum empfängt am Sonntag den Aufsteiger TuS Germania Lohauserholz-Dahlberg III. SVS-Trainer Ali Karaman will den Gegner dabei in der Defensive früh stören. Für die U23 des SV Herbern steht derweil Von Matthias Kerk

Die Reserve des Werner SC ist am Sonntag im Heimspiel gegen den Bezirksliga-Absteiger TuS Ascheberg gefordert. Nach sechs Spielen ohne Sieg müssen drei Punkte her. Die Reserve des SV Herbern fährt zum Spitzenreiter, Von Matthias Kerk

Am Sonntag ging für den Fußball-A-Ligisten Eintracht Werne ein kurioser Spieltag zu Ende. Beim Auswärtsspiel in Lenningsen sahen die Werner nicht nur zwei Ampelkarten, sondern sorgten auch noch für einen Von Marc-André Landsiedel

Nach dem elften Rang in der vergangenen Saison soll es in der neuen Spielzeit besser laufen für die Fußballer des SV Stockum. Am Sonntag empfängt die Elf von Spielertrainer Ali Karaman den Vorjahresvierzehnten Von Marcel Witte

Im Derby der Fußball-Kreisliga zwischen der SG Selm und dem Werner SC II ging Selm als Sieger vom Platz und steht damit jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz. Der SV Herbern U23 brauchte etwas länger am Von Christian Greis, Matthias Kerk