Emma Watson

Emma Watson

Sage keiner, dass Hollywood nur doofe Filme macht. Ab und zu bringt die Traumfabrik Sprengstoff auf die Leinwand, Filme, die etwas sagen über die Welt. „The Circle“ warnt vor einem digitalen Faschismus, Von Kai-Uwe Brinkmann

Als Flüchtling bei Olympia wurde die in Berlin lebende Syrerin Yusra Mardini weltbekannt. Bei der WM in Budapest steht sie ebenfalls wieder im Rampenlicht. Doch die Rückkehr fiel ihr sehr schwer.

Ab heute geht es los! Dann können Sie beim PSD Bank Kino auf der Seebühne im Westfalenpark den ganzen Sommer über jeden Abend einen anderen Film sehen. Damit Sie sich in dem riesigen Angebot nicht verlieren, Von Leonie Gürtler

"Unterstützen Sie Ihre Lieblinge. Werden Sie laut, wenn Sie Spaß haben!" Dirigent John Jesensky wendet sich an 5000 Hogwarts-Fans in der Wiener Stadthalle, die kamen, um "Harry Potter und der Stein der Von Kai-Uwe Brinkmann

Proteste in aller Welt nach der Amtsübernahme von Donald Trump: Seine aggressive Antrittsrede verstärkt vorhandene Sorgen. Im Inland verschärft der neue US-Präsident seine Angriffe gegen Medien.

Erst herrscht eitel Sonnenschein. Belle (Emma Watson) hüpft durch ein romantisiertes Dorf-Idyll, wo jedes Waschweib Lieder trällert. Dann wird das Musical beinahe zum Grusical, bis heitere Töne die Oberhand Von Kai-Uwe Brinkmann

Am Internationalen Weltfrauentag wurde heute überall auf Welt besonders stark der Wunsch nach Gleichberechtigung laut. Welche Prominenten sich heute für die Rechte von Frauen einsetzten und welche Frauen

Ein Stück Deutschland in Chile. Zucht und Ordnung, Grüß Gott und Blasmusik. Außen verläuft Stacheldraht, innen, wo Hunde kläffen, regiert der Terror. Was schwer an ein KZ erinnert. Von Kai-Uwe Brinkmann

Viele Medien vermitteln falsche Werte

Emma Watson sieht Nachholbedarf in Sachen Emanzipation

Die britische Schauspielerin Emma Watson (25, „Harry Potter“) sieht auch heutzutage noch viel Nachholbedarf in Sachen Emanzipation. Ihrer Meinung nach sind viele Medien daran Schuld, dass Frauen falsche

Ein Vater gesteht, seine Tochter Angela (Emma Watson) missbraucht zu haben. Detective Kenner (Ethan Hawke) befragt ihn und zieht einen Psychologen (David Thewlis) zu Rat. Per Hypnose helfen sie dem lückenhaften Von Kai-Uwe Brinkmann

Nicht Mann und nicht Frau: Ob Kleidung, Spielzeug oder Bohrer - so manches Unternehmen gestaltet Produkte inzwischen so, dass sie sich nicht mehr eindeutig einem Geschlecht zuordnen lassen. Der Trend

Die Mischung ist illuster, aber es geht ja auch nicht nur um Politik und Geld, es geht um Einfluss. Und den haben laut "Time" zum Beispiel Angela Merkel und Janet Yellen - aber eben auch noch ganz andere.