Entertainement

Entertainement

Sein Instinkt sagt dem Fotografen Dennis Stock, dass dieser mürrische Typ bald ein Großer sein wird. Wie eine Klette heftet er sich an die Fersen eines Eigenbrötlers namens James Dean. Stocks Fotos von Von Kai-Uwe Brinkmann

Im Kino: „Southpaw“

Jake Gyllenhaal als gefallener Held

Ein Boxer-Film? So, so, von Antoine Fuqua („Training Day“), der harte Kost für Möchtegern-Harte dreht? Da fällt das Erwartungsbarometer erst mal in den Keller. Was nur die halbe Wahrheit ist, denn immerhin Von Kai-Uwe Brinkmann

Im Kino: „Las Insoladas – Sonnenstiche“

Spinnereien auf dem Hochhausdach

Sie schnattern, plappern, lästern, stänkern. Sechs Freundinnen räkeln sich auf einem Dach in Buenos Aires. Das Thermometer zeigt 40 Grad, die Sonne brät und produziert im Kopf eine Trägheit, die das Gespräch Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Verklärung des Wilden Westens ist Geschichte. Filme wie "True Grit", "Meek’s Cutoff", "The Homesman" und andere haben seine glorreichen Helden aus dem Reich der Mythen auf den Boden der Realität gezwungen, Von Kai-Uwe Brinkmann

Auftakt mit Vollgas. In Minsk hebt ein Flugzeug ab. „Die Ladung ist an Bord, wiederhole: Sie ist an Bord!“, hören wir im Agentenfunk. Ein Mann hechtet auf den rollenden Flieger, klammert sich fest und Von Kai-Uwe Brinkmann

Die US-Komödie „Pixels“ wartet mit genau einer Idee auf, ziemlich bescheuert, optisch ganz reizvoll: Was wäre, wenn digitale Geister aus den Kindertagen der Daddelei die Welt fressen? Wen würde man rufen Von Kai-Uwe Brinkmann

Aus der Blaupause des Films lugt das Konstruktionsprinzip eines Nicholas Sparks heraus. „Für immer Adaline“ (Regie: Lee Toland Krieger) erzählt von einer Romanze unter tragischen Vorzeichen, leiht sich Von Kai-Uwe Brinkmann