Er & Sie

Marc Levy

Nachdem Steven Spielberg vor acht Jahren die Produktionsrechte von Marc Levys erstem Roman "Solange Du da bist" gekauft hat, ist der französische Autor populär - obwohl Spielberg dann nicht Regie in der Verfilmung geführt hat. Auch der neue Roman des 56-Jährigen, "Er & Sie", schreit nach Verfilmung.

11.07.2017, 08:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Liebesgeschichte zwischen der britischen Schauspielerin Mia und dem amerikanischen Autor Paul spielt in Paris. Kennen lernen sich die beiden bei einer Partnervermittlung im Internet.

Mia verschweigt Paul, der sich von der Außenwelt abkapselt, dass sie eine berühmte Schauspielerin ist; zuweilen wirkt es unglaubwürdig, dass keiner sie erkennt. Aber lesenswert ist das Buch trotzdem, weil so viel passiert zwischen diesen beiden charmanten Figuren.

Marc Levy: Er & Sie, 352 S., Blanvalet, 14,99 Euro, ISBN 978-3-76450594-3.