Essener Philharmoniker

Essener Philharmoniker

Glaube Macht Kunst" lautete das diesjährige Motto der Essener Festtage von Theater und Philharmonie. Finaler Höhepunkt am Sonntag: die Premiere der Oper "Le Prophète" als erster Meyerbeer-Inszenierung Von Klaus Stübler

Viele Musikfreunde werden Hanna-Elisabeth Müller vor fünf Wochen "kennengelernt" haben, als sie kurzfristig bei den Eröffnungskonzerten der Hamburger Elbphilharmonie einsprang. Bevor sich die 31-jährige Von Klaus Stübler

Distinguiert, vornehm, dabei jedoch keineswegs kühl klangen Beethovens Violinkonzert und seine "Pastorale" am Donnerstagabend beim Pro-Arte-Konzert in der Essener Philharmonie. Von Klaus Stübler

Mit „Heimat-Klängen“ aus Ungarn haben die Dortmunder Philharmoniker Dienstag und Mittwoch im Konzerthaus Dortmund die Philharmonische-Konzertreihe 2017 eröffnet. Und der Solist, ein Weltstar, machte den Von Julia Gaß

Ihre Antwerpener Inszenierungen von "Parsifal" und "Fliegendem Holländer" waren echte Knaller. Am Sonntag legte Tatjana Gürbaca am Essener Aalto-Theater mit "Lohengrin" nach - und machte so ihr Wagner-Triple perfekt. Von Klaus Stübler

Ben Van Cauwenbergh setzt sein Programm mit einem Literaturklassiker als Ballettkomödie fort. Die harte Arbeit der Kompanie wurde am Samstag bei der Premiere von "Don Quichotte" im Aalto-Theater in Essen

Bellinis "Norma" gilt als Inbegriff der italienischen romantischen Oper, bietet sie doch in geheimnisvollem Setting tragische Gefühle in XXL. Die am Samstag von Imogen Kogge und Tobias Hoheisel am Essener Von Klaus Stübler

"Blast, Winde! Sprengt die Backen", wetterte Joachim Król am Samstag bei seiner Einleitung zum alljährlichen "Sommernachtstraum" in der Philharmonie Essen. Dazu gab's von der Technik Donner, Blitze, Regengeräusche. Von Klaus Stübler

Aalto-Theater

Mama, wo ist Papa?

. Die Barockoper kannte die Rachearie, Richard Strauss aber komponierte mit seiner "Elektra" eine ganze Racheoper. Am Samstag hatte sein ebenso düsteres wie packendes Werk als Koproduktion mit der Opera Von Klaus Stübler

Gounods "Faust"-Oper kannte man hierzulande lange nur unter dem Titel "Margarethe". Der hätte auch für Philipp Stölzls am Samstag am Aalto-Theater Essen herausgekommene Inszenierung - eine Koproduktion Von Klaus Stübler

Mit Schwung und meist mit Wiener Walzern führen die Orchester bei den Neujahrskonzerten ihr Publikum ins neue Jahr. Und bei den Silvesterkonzerten zünden viele schon am frühen Abend ein musikalisches Feuerwerk. Von Julia Gaß

Am Aalto-Theater dirigiert Tomás Netopil derzeit die Oper „The Greek Passion“ von Bohuslav Martinu, in der Essener Philharmonie brachte er nun gestern und am Donnerstag im zweiten Sinfoniekonzert der Von Klaus Stübler

Aktueller geht es kaum: Am Samstagabend startete das Aalto-Theater Essen mit "The Greek Passion" (Die griechische Passion) von Bohuslav Martinu, einer Oper über Flüchtlinge, in die neue Saison. Von Klaus Stübler