ETuS/DJK Schwerte

ETuS/DJK Schwerte

28 Tore sind in den fünf Spielen der Fußball-Bezirksliga 6 mit heimischer Beteiligung gefallen. Und den Fans des Geisecker SV gefällt die Tabelle nach dem 10. Spieltag besonders gut. Von Michael Doetsch, Jörg Krause, Dennis Heinings

Am Sonntag kam die Reserve der VfL Hörde 1912 bei der Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte nicht über ein 2:2 hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des VfL Hörde II gestanden. Die 90 Minuten

Abgesehen von den „Östlichen“ waren die heimischen Bezirksligisten an diesem Sonntag allesamt auswärts am Ball. Hier können Sie den Verlauf der Spiele im Liveticker nachlesen. Von Michael Doetsch, Jörg Krause

Nur ein Verein aus dem heimischen Bezirksliga-Quintett genießt am Sonntag Heimrecht. Ausgerechnet diese Mannschaft ist daheim noch punktlos. Welche Aufgaben auf die fünf Teams warten. Von Jörg Krause

Die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte fordert im Topspiel die Reserve der VfL Hörde 1912 heraus. Der ETuS/DJK Schwerte II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den FCK

Dem ETuS/DJK ist beim direkten Konkurrenten SSV Hagen ein überdeutlicher Befreiungsschlag gelungen. Im Liveticker können Sie den 7:1-Sieg noch einmal nachlesen. Von Uwe Wiemhoff, Dennis Heinings, Linus Jäger, Markus Leyk

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte siegte mit 2:1 gegen den FCK Sölde 1982. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte

Heimspiele für Geisecke, VfL, Berchum/Garenfeld und Hennen sowie eine weitere Auswärtspartie für den ETuS/DJK nur drei Tage nach der 1:8-Pleite - das ist der heimische Bezirksliga-Sonntag. Von Markus Leyk

Die Reserve der ETuS/DJK Schwerte fordert im Topspiel den FCK Sölde 1982 heraus. Sölde tritt mit breiter Brust an, wurde doch die SuS Hörde 1911 zuletzt mit 3:2 besiegt. Jüngst brachte der VfB Westhofen

Das vorgezogene Bezirksliga-Meisterschaftsspiel am Tag der Deutschen Einheit beim TSK Hohenlimburg endete für den ETuS/DJK Schwerte mit einem Debakel. Von Uwe Wiemhoff

Für den ETuS/DJK Schwerte ist es in der Bezirksliga nicht so gut gelaufen. Nach fünf Niederlagen am Stück soll nun am Feiertag im vorgezogenen Spiel bei TSK Hohenlimburg den Knoten platzen. Von Jörg Krause

Vom heimischen Bezirksliga-Quintett durfte diesmal nur eine Mannschaft einen Sieg bejubeln. Denn außer dem Erfolg des VfL Schwerte in Letmathe gab es zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Von Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Michael Doetsch, Jörg Krause

Der ETuS/DJK hat gegen den SSV Kalthof deutlich verloren. Die 2:6-Niederlage können Sie hier im Liveticker nachlesen. Dazu gibt es den Stand von den Spielen des VfL Schwerte, Geisecker SV, SC Hennen und Von Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Michael Doetsch

Westhofen führte die Reserve von Schwerte nach allen Regeln der Kunst mit 7:1 vor. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der VfBW III wurde der Favoritenrolle gerecht. Habib Ghaoui brachte

Kann der ETuS/DJK Schwerte den Abstiegsplatz verlassen? Schafft es der VfL Schwerte, seine Bilanz in den positiven Bereich zu bringen? Nur zwei von vielen Fragen zum 8. Spieltag. Von Michael Doetsch

Die Reserve der ETuS/DJK Schwerte fordert im Topspiel den VfB Westhofen 1919 III heraus. Schwerte musste sich im vorigen Spiel den Grashüpfer Olpkebach mit 0:6 beugen. Westhofen gewann das letzte Spiel

Beim ETuS/DJK Schwerte hadert man nach der 0:2-Niederlage in Garenfeld erneut mit dem Schiedsrichter, geht jetzt aber wohl auch intern gegen Undiszipliniertheiten vor. Von Michael Doetsch

Der SC Berchum/Garenfeld trifft auf den ETuS/DJK. Hier gibt es auch die Spielstände vom VfL Schwerte und SC Hennen. In Geisecke hat sich ein Letmather Spieler schwer verletzt, das Spiel wurde abgebrochen. Von Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Dennis Heinings, Markus Leyk

Siebter Spieltag der Fußball-Bezirksliga, und man darf getrost feststellen: Es war mal wieder richtig was los. Leider gab es aber auch eine schwere Verletzung eines Spielers zu beklagen. Von Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Markus Leyk, Dennis Heinings

Trotz eines satten tabellarischen Vorsprungs auf die Grashüpfer Olpkebach hatte die Reserve der ETuS/DJK Schwerte klar das Nachsehen und verlor mit 0:6. Mit breiter Brust war die DJK S II zum Duell mit

Die Konstellation ist nicht alltäglich: Wenn sich der SC Berchum/Garenfeld und der ETuS/DJK Schwerte am Sonntag gegenüberstehen, ist dies für SC-Trainer Fabian Kampmann ein besonderes Spiel. Von Michael Doetsch

Am Sonntag bekommt es Olpkebach mit der Reserve der DJK S zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Hinter den GO liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die SuS Hörde

Erfolgserlebnisse und verlorene Partien hielten sich am sechsten Spieltag für das heimische Bezirksliga-Quintett die Waage. Grund zum Ärgern hatte vor allem der ETuS/DJK Schwerte. Von Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch, Jörg Krause

Nichts zu holen gab es für die Benninghofer bei der Zweitvertretung von Schwerte. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 3:1. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Die DJK S

Mit den Lüdenscheidern hat der ETuS/DJK einen starken Gegner vor Brust. Zudem gibt es den aktuellen Stand von den Partien des VfL Schwerte, Geisecker SV, SC Hennen und SC Berchum/Garenfeld. Von Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch

Sechster Spieltag in der Bezirksliga 6 - ein ganz normaler Spieltag. Außer in Geisecke, wo eine Woche nach der Tragödie um den Vereinsvorsitzenden noch keine Normalität herrschen kann. Von Michael Doetsch

Die Reserve der DJK S will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Benninghofer ausbauen. Letzte Woche gewann Schwerte gegen den VfL Schwerte 1919/21 II mit 5:1. Somit belegt der ETuS/DJK Schwerte

Das war es also, das ewig junge Schwerter Fußball-Derby zwischen dem VfL Schwerte und dem ETuS/DJK Schwerte. Der VfL hat es durch ein Tor von Luca Vöckel mit 1:0 gewonnen.

Tiefes Durchatmen beim VfL Schwerte, Tristesse beim Nachbarn ETuS/DJK und zwei Heimsiege für den SC Hennen und den SC Berchum/Garenfeld - das war der fünfte Spieltag der Bezirksliga-Saison. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk

Die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte setzte sich standesgemäß gegen die Reserve der VfL Schwerte 1919/21 mit 5:1 durch. Das DJK Schwerte II hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes,

Das Lokalduell auf dem Schützenhof stand im Mittelpunkt des fünften Spieltags. Alle Infos zu diesem und den anderen zwei Partien können Sie hier im Liveticker nachlesen. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk

Nachdem beide Mannschaften am vergangenen Sonntag verloren haben, kommt es am Sonntag zum Derby zwischen den „Blauen“ und den „Roten“. Es ist das Duell des Tabellenelften gegen den Zwölften. Von Michael Doetsch

Das Bezirksliga-Derby zwischen dem VfL Schwerte und dem ETuS/DJK Schwerte ist diesmal ein Duell zweier Mannschaften, die Niederlagen vom Vorsonntag zu verarbeiten haben. Von Michael Doetsch

Die Reserve der ETuS/DJK Schwerte will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung der VfL Schwerte punkten. Bei der SuS Hörde 1911 gab es für Schwerte II am letzten Spieltag nichts zu holen.

Der SC Berchum/Garenfeld ist mit 14 Mannschaften am stärksten vertreten. Und erstmals seit Jahren spielt auch wieder eine heimische Jugendmannschaft in der Bezirksliga um Punkte. Von Michael Doetsch

Wer ein Fußballspiel mit 3:0 gewinnt, bei dem herrscht naturgemäß gute Laune. Beim Geisecker SV waren die Glücksgefühle am Sonntagnachmittag aber noch ein Stück ausgeprägter als normal. Von Michael Doetsch

Die fünf heimischen Bezirksligisten blicken mit denkbar gemischen Gefühlen auf den vierten Spieltag zurück. Wir sprechen von zwei Siegern und drei Verlierern. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Jörg Krause, Linus Jäger

Einen berauschenden 10:0-Sieg fuhr die Reserve der ETuS/DJK Schwerte gegen die Genclerbirligi Hörde ein. Das DJK Schwerte II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen die Genclerbirligi

Das Lokalduell zwischen ETuS/DJK Schwerte und Geisecker SV prägt den Spieltag. Darüber hinaus sind der SC Hennen, der SC Berchum/Garenfeld und der VfL Schwerte am Ball. Von Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Linus Jäger, Markus Leyk

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des DJK Schwerte auf die Genclerbirligi. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Letzte Woche siegte das DJK Schwerte II gegen die South Dortmund Soccers mit 2:0. Damit liegt der

Die Reserve der ETuS/DJK Schwerte fügte der South Dortmund Soccers am Sonntag die erste Saisonniederlage bei und siegte mit 2:0.

VfR Sölde III fügte der Reserve von ETuS/DJK Schwerte am Sonntag die erste Saisonniederlage bei und siegte mit 3:0. Ein frühes Ende hatte das Spiel für Jens Kramer, der in der zwölften Minute vom Platz

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die South Dortmund Soccers auf die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte. Während die Dortmund Soccers nach dem 3:0 über die SuS Hörde 1911 mit breiter Brust antritt,

Es ist Derbyzeit. Das Lokalduell der beiden Mannschaften aus dem Osten unserer Stadt prägt den vierten Spieltag der Bezirksligasaison. Von Michael Doetsch

Am Tag nach der Nullnummer präsentiert der VfL Schwerte einen weiteren Neuzugang. Derweil freut man sich beim ETuS/DJK Schwerte und dem SC Hennen über viele geschossene Tore. Von Michael Doetsch

Ganz nüchtern in Zahlen sieht das so aus: Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Diese musste überraschenderweise der Geisecker SV einstecken, der dem Tabellenletzten unterlag. Von Markus Leyk, Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Linus Jäger

An dieser Stelle können sie die fünf Bezirksliga-Partien des dritten Spieltags mit heimischer Beteiligung im Liveticker nachlesen. Von Markus Leyk, Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Linus Jäger

Wer eine Mannschaft des heimischen Bezirksliga-Quintetts vor der Haustür in Augenschein nehmen will, hat die Qual der Wahl. Denn vier der fünf Teams haben am dritten Spieltag Heimrecht. Von Michael Doetsch

Die Trefferflut in der Partie gegen Hennen war jedoch ziemlich einseitig verteilt. Und was gab es noch? Ein blaues Auge, ein Auswärtssieg und eine Heimniederlage, die zu hoch ausfiel. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Im ersten Heimspiel der jungen Saison erwartet Fußball-Bezirksligist ETuS/DJK Schwerte mit Türkiyemspor Hagen einen ambitionierten Gegner. Von Michael Doetsch

Zweiter Spieltag, erstes Lokalduell: Der SC Berchum/Garenfeld traf auf den SC Hennen. Alle Infos zu diesem und den anderen drei Partien können Sie hier im Liveticker nachlesen. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Gut-nachbarschaftliche Beziehungen sehen anders aus: Zwischen den beiden Fußballvereinen VfL Schwerte und ETuS/DJK Schwerte ist ein handfester Streit entbrannt. Von Michael Doetsch

Stumpfer Rasen bei den Auswärtsspielen zum Saisonauftakt - das hat André Haberschuss (ETuS/DJK Schwerte) und Fabian Kampmann (SC Berchum/Garenfeld) nicht gefallen. Von Michael Doetsch

Zwei Siege, ein Unentschieden und zwei bittere Niederlagen - so lautet die Bilanz der heimischen Bezirksligisten nach dem ersten Spieltag der Saison 2019/20. Von Markus Leyk, Jörg Krause, Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff

Gegen Kalthof ist der VfL Schwerte in die neue Saison gestartet. Wie es gelaufen ist, erfahren Sie hier - sowie auch die Ergebnisse der anderen heimischen Bezirksligisten. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Jörg Krause

Testspiel-Ergebnisse? Schall und Rauch. Turniererfolge? Zählen ab diesem Wochenende nicht mehr. Denn ab Sonntag geht es wieder um Meisterschaftspunkte. Auch in der Bezirksliga 6. Von Michael Doetsch

Fit ist er nicht. Noch nicht, denn er hat sich fest vorgenommen, an seiner Fitness zu arbeiten. Und dann ist Dennis Frohn zuversichtlich, immer noch Bezirksliga-Tore schießen zu können. Von Michael Doetsch

Eine Woche vor dem Start in die Meisterschaftssaison absolvierten drei der heimischen Fußball-Bezirksligisten ihre jeweils letzten Testspiele - mit unterschiedlichen Erkenntnissen. Von Jörg Krause

Hitzig war‘s. Spannend war‘s. Und am Ende hatte der SC Berchum/Garenfeld im Elfmeterschießen gegen den ETuS/DJK Schwerte das bessere Ende für sich und steht im Halbfinale. Von Linus Jäger

Die Endspielpaarung war identisch zum Vorjahr. Und auch diesmal holte die SG Eintracht Ergste nach einem finalen Erfolg gegen den SC Berchum/Garenfeld den Titel des Altherren-Stadtmeisters. Von Jörg Krause

So extrem wie am Abend vorher beim 23:0-Sieg des SC Berchum/Garenfeld gegen den TuS Wandhofen war es nicht. Aber auch am Freitag endete die Stadtmeisterschafts-Partie zweistellig. Von Michael Doetsch

Während Berchum/Garenfeld und Geisecke auf dem Fritz-Selve-Turnier aktiv waren, haben die drei anderen heimischen Fußball-Bezirksligisten am Sonntag getestet – mit unterschiedlichem Erfolg. Von Jörg Krause

In Form von Turnier- und Testspielen machen die Fußballer am Wochenende den nächsten Schritt im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung, ehe sich ab Montag dann alle Augen nach Westhofen richten. Von Michael Doetsch

Das Fritz-Selve-Turnier in Garenfeld läuft über zwei Tage mit einem erlesenen Teilnehmerfeld. Beim Holz-Cup, den inoffiziellen Titelkämpfen für Zweitmannschaften sind zwölf Teams am Start. Von Jörg Krause

Die beiden Schwerter Bezirksligisten haben nicht für den Wettbewerb gemeldet. So bleiben nur zwei Vereine aus dem Schwerter Stadtsportverband übrig, die ums Weiterkommen spielen. Von Michael Doetsch

Seit Ende der vergangenen Wochenende liegt der Spielplan der Fußball-Bezirksliga 6 für die neue Saison vor. Wir sind bei den Trainern auf Stimmenfang gegangen, wie sie den Plan bewerten. Von Michael Doetsch

Mit Brünninghausen hatte Berchum/Garenfeld das klassenhöchste Team als Gegner. Beim 2:3 hat sich der SC gut verkauft. Und die Anderen? Mit Licht und Schatten. aber ohne Unentschieden. Von Michael Doetsch, Jörg Krause

Irgendwann im Laufe einer Saison spielt man gegen jede Mannschaft der Liga. Trotzdem wird die Veröffentlichung eines Spielplans meist mit Spannung erwartet. Auch im Fall der Bezirksliga 6. Von Michael Doetsch

Vier Wochen vor dem Saisonstart hat das Schwerter Fußball-Wochenende ein volles Testspielprogramm zu bieten. Bis auf die SG Eintracht Ergste sind alle Bezirks- und A-Ligisten am Ball. Von Michael Doetsch

Michael Krauthausen, Staffelleiter der Fußball-Bezirksliga 6, hat den Spielplan für die Saison 2019/20 veröffentlicht. Der VfL Schwerte, Geisecker SV und SC Hennen starten mit Heimspielen. Von Michael Doetsch

Auch im Vorfeld der Fußballsaison 2019/20 wird das Rad nicht neu erfunden. So hat bei den meisten Teams die bei den Spielern nicht allzu beliebte Phase der Saisonvorbereitung begonnen. Von Michael Doetsch

Der VfL Schwerte, der ETuS/DJK Schwerte, der Geisecker SV, der SC Berchum/Garenfeld und der SC Hennen sind erwartungsgemäß allesamt wieder der Bezirksliga-Staffel 6 zugeordnet worden. Von Michael Doetsch

Neben dem ETuS/DJK Schwerte und dem Geisecker SV hat auch der VfL Schwerte sein letztes Saisonspiel verloren. Aber nicht nur deshalb war es für Trainer Jörg Silberbach ein gebrauchter Tag. Von Michael Doetsch

Neben der Niederlage der „Östlichen“ hielten sich Siege und Niederlagen der heimischen Bezirksligisten am letzten Spieltag die Waage. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause

Der 30. und letzte Spieltag der Saison: Der ETuS/DJK erwartet den Spitzenreiter, der VfL fährt zum Vizemeister und Geisecke reist mit dem letzten Aufgebot zum Schlusslicht. Von Michael Doetsch

Sein letztes Heimspiel als Trainer des VfL Schwerte hat Jörg Silberbach gewonnen. Der Heimabschied eines anderen Bezirksliga-Klubs ging dagegen gründlich in die Hose. Von Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch, Jörg Krause

Im letzten Heimspiel konnte der VfL Schwerte den Tabellenvorletzten TuS Grünenbaum mit 2:1 bezwingen. Für den Geisecker SV, ETuS/DJK Schwerte und SC Hennen lief es dagegen nicht so gut. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause

Der VfL Schwerte hat noch Chancen, bestes Rückrundenteam der Liga zu werden. Allerdings schmerzt die Verletzung ihres Topspielers: Alexander Bahr hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Von Michael Doetsch

Ein Tor von Julian Hüser reichte den „Kleeblättern“ zum 1:0-Sieg in Garenfeld. Auch die drei anderen heimischen Bezirksliga-Teams waren im Einsatz. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Linus Jäger, Jörg Krause