Euro

Euro

Halbjahreszahlen vorgestellt

Targobank bleibt in Unna auf Erfolgskurs

Für Banken ist es in Niedrigzinszeiten schwer, Geld zu verdienen. Die Targo-Bank sieht sich in Unna aber auf einem guten Weg. Von Dirk Becker

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht zu Donnerstag auf der Morgenstraße einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Er prallte mit einem Auto gegen eine Laterne und einen Baum. Offenbar war Alkohol im Spiel. Von Anna Gemünd

FLU-Fragen zur Asylbewerber-Situation

Zahl der geduldeten Asylbewerber in Unna sinkt leicht

Welche Kosten entstehen der Stadt Unna durch geduldete Asylbewerber, die man aus unterschiedlichsten Gründen nicht ausweisen kann – das wollte die FLU-Fraktion von der Stadtverwaltung wissen. Nun gab es Antwort. Von Stephanie Tatenhorst

In der Kita Lütkeheide tropft es durchs Dach, wenn es stark regnet. Ein neues Förderprogramm und ein neuer Vertrag könnten dazu führen, das diese Kita und eine weitere in Werne eine dringend benötigte Sanierung erhalten. Von Daniel Claeßen

Hausbesuche, freundliche Distanz und viele, viele Geschichten - der Job eines Gerichtsvollziehers birgt viele Tücken und ist auch fachlich anspruchsvoll. Wir haben Bernd Sakowski, einen Lüner Gerichtsvollzieher, Von Marc Fröhling

Für 2020 hat sich die Verwaltung in Werne das Ziel gesetzt, einen ausgeglichenen Haushalt zu haben - also kein Minus zu machen. Bis dahin sind ja noch ein paar Jahre. Für 2016 steht jedenfalls ein Minus Von Daniel Claeßen

Leben, Heiraten und Sterben wird teurer – jedenfalls beim Standesamt. Der Rat hat jetzt eine Erhöhung der entsprechenden Verwaltungsgebühren beschlossen. Die SPD hält die Gebührenanstieg für überzogen. Von Stefan Grothues

Fußball-Drittligist Bradford City

Keine Ablöse für England-Wechsel von Borks Talent

Der Weltfußball lieferte bis zum Ende des Transferfensters am 31. August Schlagzeilen durch Rekordablösen im Millionenbereich. Mittendrin im Transfergewusel war auch der PSV Bork. Der Fußballverein hat Von Sebastian Reith

Totgesagte leben länger, lautet ein Sprichwort. Das gilt auch für das Sonnensegel im Westfalenpark. Bei der Stadt hatte man die Hoffnung, die besondere Holzkonstruktion mit dem "fliegenden Dach" zu retten, Von Oliver Volmerich

Auch Castrop-Rauxels Bürgermeister konnte nicht mehr schlichten: Die Verpächterin hat Verhandlungen mit dem Golfclub Castrop-Rauxel abgebrochen. Ihr gehören ein Viertel bis ein Drittel der Fläche des Golfplatzes. Von Tobias Weckenbrock

Der Konjunktur geht‘s gut, die Steuereinnahmen der Gemeinde Ascheberg sprudeln kräftig. Mit einem Plus von 2,6 bis drei Millionen Euro könnte das Haushaltsjahr 2017 abschließen. Davon sollen auch die Von Jörg Heckenkamp

Der Umbau des denkmalgeschützten Stationsgebäudes in einen „Bürgerbahnhof“ wird wegen des anfangs nicht vorgesehenen Dachgeschoss-Ausbaus und der Ausbildungsküche teurer als gedacht. Von Michael Klein

Diese Öffentlichkeitsfahndung hatte schnell Erfolg: Die Bundespolizei hat nach nur vier Stunden einen mutmaßlichen Trickbetrüger identifiziert. Der unbekannte Mann soll sich in einer Buchhandlung im Dortmunder

Insgesamt 95 Millionen Euro nimmt der FC Schalke 04 in die Hand, um sein Vereinsgelände zu modernisieren. Der Fußball-Bundesligist will wettbewerbsfähig bleiben - doch Verzögerungen drohen. Wir zeigen Von Thimo Mallon

Kredite brauche die Stadt 2018 nicht aufzunehmen, hatte die Selmer Kämmerin Sylvia Engemann vor einem Jahr gesagt. Der Paukenschlag stand nun auf Seite 31 des Nachtragshaushaltsentwurfs: Bei der Neuverschuldung Von Sylvia vom Hofe

Ein Wohnprojekt für die Generation 55 plus gemeinsam mit einer ZWAR-Gruppe – dafür bekam die Sparkasse vom Rat der Stadt Schwerte 2016 den Zuschlag für ein Grundstück an der Ostenstraße. Doch die meisten Von Heiko Mühlbauer

Ein Mitarbeiterstab der Stadt ist für Mahnungen und Zwangsvollstreckungen zuständig. 10,2 Millionen Euro wollen eingetrieben werden. Darunter auch Altforderungen aus den letzten fünf Jahren. Von Claudia Engel

Beschluss der Landesregierung

Krankenhausumlage reißt Loch in Haushalt

Der von der NRW-Landesregierung in Düsseldorf beschlossene Nachtragshaushalt bringt Kommunen in der Region finanzielle Probleme. Das Reizwort heißt Krankenhausinvestitionsumlage. Von Lena Beneke

Einen legalen Parkplatz in der Altstadt von Castrop-Rauxel zu finden, ist vielen Autofahrern offenbar zu lästig. Bei der Stadt gehen vermehrt Beschwerden von Anwohnern, Besuchern und Gewerbetreibenden Von Abi Schlehenkamp

Zig Millionen Euro werden an Dortmunds Schulen verbaut. Während die Schüler und Lehrer in den Ferien sind, haben die Handwerker alle Hände voll zu tun. Wir listen auf, wo überall Bau- oder Sanierungsarbeiten Von Michael Schnitzler

Fußball: Im Westfalenpokal

Frohlinder fahren eine Nachtschicht

Eine Nachtschicht fahren die Fußballer des Landesliga-Aufsteigers FC Frohlinde am Donnerstag in der ersten Westfalenpokalrunde. Ab 20 Uhr begrüßen die Castrop-Rauxeler Gäste aus dem Sauerland auf ihrem Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß

Die Transfer-Posse ist vorbei. Ousmane Dembélé ist endlich in Barcelona - und der BVB um bis zu 148 Millionen Euro reicher. Eine tolle Rendite und der starke Saisonstart lassen den jungen Franzosen in Von Peter Kehl

Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen (CDU) muss ihre Zelte in Berlin abbrechen, Michael Thews (SPD) findet sich plötzlich in der Opposition wieder. Wie erleben die beiden Politiker das? Wir haben mit Von Martina Niehaus, Peter Fiedler

Fünf Personen sind bei einem Unfall an der Ecke Dorstener Straße / Hackfurthstraße am Samstagmittag verletzt worden.

2500 Euro für eine Kindertageseinrichtung in Schwerte, 2500 Euro für eine Schule - mit diesen Summen unterstützt das Medienhaus Lensing Hilfswerk gute Ideen und Projekte. Hier finden Sie das Formular, Von Heiko Mühlbauer

Rettungspaket der Landesregierung

Werne bekommt wohl 760.000 Euro für Kitas

Wenn es stark regnet, tropft es in der Kita Lütkeheide in Werne durch die Decke. Die Reparaturen konnten bisher nicht bezahlt werden. Das könnte sich mit einer finanziellen Hilfe der Landesregierung ändern. Von Daniel Claeßen

Pädagogen und Handwerker arbeiten in diesen Tagen in manchen Lüner Schulen Tür an Tür. Die einen an den neuen Stundenplänen für das nächste Schuljahr, die anderen an diversen Sanierungsprojekten. Aber Von Peter Fiedler

In einem erstinstanzlichen Urteil hat die 1. Kammer des Arbeitsgerichts Herne am Mittwoch eine Schadensersatzklage der „Mantra Sozial GmbH“ in Höhe von 265.000 Euro abgewiesen. Das Unternehmen, das in

Arbeitslosenzahl sinkt

Gute Bilanz für Jobcenter

Arbeitslose vermitteln – das ist die Hauptaufgabe des Jobcenters. Aber die Aufgaben der Fachabteilung sind sehr komplex, erfordern Empathie genauso wie Durchsetzungsstärke. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die neue schwarz-gelbe Landesregierung stellt den Kitas in NRW kurzfristig ein 500-Millionen-Euro-Rettungspaket zur Verfügung. Daraus fließen gut 580.000 Euro nach Selm. Die Stadt will keine Kita finanziell Von Thomas Aschwer

Drei Telefonanrufe, dreimal Jubel am anderen Ende der Leitung: „Das ist ja super“, „das ist ja toll“, „das ist wunderbar“: So reagierten die drei Empfänger der Bildungsschecks, die das Medienhaus Lensing Von Peter Fiedler

Die Klassenkasse mit 640 Euro ist nach einem nächtlichen Einbruch in die Joseph-Hennewig-Schule weg. Gestohlen wurde das Geld nach einer Elternversammlung in der 8a. Die Schüler sind wütend – aber in Von Elisabeth Schrief

Ein Pferd, eine Flutlichtanlage, eine Überdachung und ein offenes Atelier – ehrenamtliche Vereinsarbeit braucht die richtigen Mittel und den richtigen Rahmen. Die Stadt Stadtlohn springt da jetzt in die Bresche. Von Stefan Grothues

Schlittschuhbahn, Eisbahn, überhaupt eine Bahn zum Schlittschuhlaufen? Eine Frage, die sich in der Stadt mit Blick auf die Adventszeit viele Menschen stellen – und an der der EUV-Stadtbetrieb gerade intensiv arbeitet. Von Tobias Weckenbrock

Rund 600.000 Euro mehr wird sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Neugestaltung der Museumsräume im Schloss Cappenberg kosten lassen müssen. Warum das so ist, wer darüber zu entscheiden hat Von Sylvia vom Hofe

Kindergarten St. Marien

100.000 Euro teurer als geplant

Im Zeitplan, aber nicht im Budget: Die Kosten für die Erweiterung des Marienkindergartens steigen drastisch und zwar um rund 100 000 Euro. Von Christiane Nitsche

Die Bundesligasaison wirft ihre Schatten voraus. Wie schneidet der Lieblingsverein ab? Und was erwarten die Fans von ihrer Mannschaft? Wir haben dieses Mal bei zwei Castrop-Rauxeler Fanclubs des FC Schalke

Im Streit um eine angemessene Bezahlung für seinen Geschäftsführer hat das Studierendenwerk Dortmund einen Etappensieg errungen. Das Land NRW muss seine "Keinen-Cent-mehr-Strategie" neu überdenken. Das

Zwei Wochen hat die Interessengemeinschaft "Erhalt Galopptraining Dortmund" noch Zeit, um Investoren zu finden, die 250.000 Euro bereitstellen. Schafft sie es nicht, wird ein wichtiger Teil der Galopprennbahn Von Thomas Schulzke

Von nun an mit Elektrizität

Kapelle in Hassel strahlt in neuem Licht

Auch wenn selbst die Denkmalforscher aus Münster nicht genau wissen, wie es in der Kapelle Hassel ursprünglich aussah – in diesem Punkt legt sich Pfarrer Claus Themann fest: „So hell wie jetzt wird es Von Sylvia vom Hofe

92.000 Euro könnten Sicherheitsmaßnahmen an Leoplatz und Adalbert-Stifter-Gymnasium kosten. Die Pläne stellt die Stadtverwaltung in dieser Woche erstmals im Betriebsausschuss 3 der Politik vor. Wir haben Von Tobias Weckenbrock

Was haben Pferde und Motorradfahrer gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch unter dem Motto "1000 PS für ein PS" ging die Spendensammelaktion des Stammtisches der Noki-Rider in die fünfte Runde.

Die Ständige Konferenz des Fußball- und Leichtathletikverbands Westfalen (FLVW) hat zu dieser Saison eine Anpassung der Spesen für Schiedsrichter beschlossen. Die Referees bekommen künftig mehr Geld. Von Robert Wojtasik

Ein 47-jähriger Speditionsunternehmer ist am Freitag am Bochumer Landgericht wegen hartnäckiger Schwarzlohnzahlungen und Steuerhinterziehung zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte auf

Die Staatsanwaltschaft skizziert eine schamlose Selbstbedienung - die Angeklagte weist alles von sich. Vor dem Bochumer Amtsgericht hat am Donnerstag ein Untreue-Prozess gegen eine 60-jährige Seniorenbegleiterin

Freunde des Autosports und der Partymusik dürfen sich wieder freuen: Ende August startet eine neue Auflage des Autocross-Rennens des MSC Herbern. Neben Langstreckenrennen und Meisterschaften gibt es in

Der FC Barcelona sucht nach einem Nachfolger für Rekord-Transfer Neymar. Auf Barcelonas Wunschzettel prangt auch der Name Ousmane Dembele. Barcelona soll bereit sein, für den jungen Franzosen 100 Millionen Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Rund acht Millionen Euro hat der Kreis Unna seit 2005 in die Schulgebäude und das Außengelände des Lippe Berufskollegs in Lünen (LBK) investiert. Mitte 2019 geht es weiter: Dann steht die Sanierung der Von Torsten Storks

Gratis-Parken ade: Beschäftigte der Stadtverwaltung, die mit ihrem Wagen zur Arbeit kommen und kostenlos auf städtischen Flächen parken, werden ab 2018 für ihren Stellplatz wohl zahlen müssen. Die Verwaltung Von Gregor Beushausen

Zwei Spielplätze werden aufgegeben, zwei andere dafür aufgerüstet – mit diesen Vorschlägen stieß die Verwaltung im Bauausschuss auf volle Zustimmung. Eingeflossen sind die Ergebnisse aus den beiden Abenden Von Ronny von Wangenheim

Außensportanlage kostete 1,6 Millionen

Das ist der neue Stolz des TSC Eintracht Dortmund

Es ist ein Modernisierungs-Meilenstein für den ältesten Sportverein Dortmunds: Die neue Außensportanlage des TSC Eintracht Dortmund ist fast fertig. 1,6 Millionen Euro hat sie gekostet. Der Verein verspricht Von Oliver Volmerich

Die GAGU-Zwergenhilfe hat ihr Wettversprechen am Sonntag mit einem Kartoffelfest auf dem Rathaus-Vorplatz eingelöst. Das Fest für die ganze Familie war der Einsatz dafür, dass es Bürgermeister Mike Rexforth Von Helmut Scheffler

Unerwartete Zusatzeinnahmen

VfL Bochum weiter auf Kurs Konsolidierung

Aus finanzieller Sicht geht es beim VfL Bochum weiter aufwärts. Durch eine günstige Konstellation im TV-Ranking sowie durch Nachschläge aus Transfers konnte der Verein rund 1,5 Millionen Euro einnehmen, Von Ralf Rudzynski

Nach Sparkasse Vest und Waltroper Volksbank zieht nun auch die Dortmunder Volksbank mit ihrer Filiale in der Castroper Altstadt die Gebührenschraube an. Wir erklären, für wen das Girokonto weiterhin kostenlos Von Gabi Regener

Die Firma Wohnbau Berke zieht die Reißleine: Nachdem die Politik eine Entscheidung über die nötige Bebauungsplan-Änderung für eine umfassende Modernisierung der Godekin-Siedlung in Wellinghofen erneut Von Oliver Volmerich

Im April hatte die Dortmunder Volksbank sie angekündigt, seit einer Woche gelten sie für Neukunden: neue Girokonto-Modelle mit höheren Gebühren. Die Konten der 245.000 Bestandskunden werden am 1. Oktober Von Michael Schnitzler

Weil ein Herner Krankenhausarzt seine Ex-Freundin bedrängt und verletzt hat, zahlt er jetzt freiwillig 5250 Euro an den „Weißen Ring“. Das große Unheil droht aber erst noch: Es gibt eine neue Anklage

Auswirkungen auf das Welttheater

328.000 Euro minus - KuWeBe sucht Lösung

Der Kultur- und Weiterbildungsbetrieb Schwerte (KuWeBe) hat im Geschäftsjahr 2016 erneut mit großen Verlusten abgeschlossen. Mit einem Minus von 385.000 Euro liegt die Bilanz noch über dem Wert von 2015, Von Heiko Mühlbauer, Julian Hilgers

Die Stadt Castrop-Rauxel plant für die Sommerferien 2017 einige Bauarbeiten in Schulen und Sporthallen. Mehr als eine Millionen Euro lässt sie sich die Projekte insgesamt kosten - Geld fließt zum Beispiel Von Ann-Kathrin Gumpert

Das Transferkarussel dreht sich – doch dabei gibt es einige Hürden zu überwinden. Was genau bedeutet der Stichtag für Abmeldungen? Wie hoch sind die Ablösen - und wer kontrolliert das? Wir erklären hier Von Sebastian Reith

Im Sommer wird’s für gewöhnlich ein bisschen ruhiger im FZW. Die Konzerte verlagern sich dann eher auf die Open-Air-Bühnen. Dafür laufen bereits die Planungen für den Herbst auf Hochtouren. Und das ein Von Jana Klüh

Der Entwurf für den Haushaltsplan 2018 und 2019 steht. Vorgestellt haben ihn der Schwerter Bürgermeister und seine Kämmerin am Mittwoch. Welche Chancen aber auch Risiken und Herausforderungen bieten die Von Heiko Mühlbauer, Nils Heimann

272 Euro Gebühren muss Heinz Frahne jedes Jahr für die Straßenreinigung entlang des Grundstücks mit der Adresse "Kreisstraße 13 d" zahlen. Eigentlich ein ganz normaler Vorgang - gäbe es nicht ein Problem: Von Felix Guth

Unfall auf dem Vredener Dyk

Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Ein schwer verletzter Fahrer eines Transporters, eine leicht verletzte Autofahrerin und erheblicher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag auf dem Vredener Dyk ereignete. Von Christian Bödding

Neue Wege, neue Tonnen, neues Tempolimit - im Tierheim Castrop-Rauxel hat sich zuletzt schon einiges geändert. 12.000 Euro hat der Tierschutzverein in diese drei Projekte investiert. Für zwei weitere Von Tobias Weckenbrock

Ein "sehr solides Ergebnis" - das ist das Fazit des Vorstandsvorsitzenden der Signal Iduna-Gruppe, Ulrich Leitermann, zum Geschäftsjahr 2016 des Dortmunder Versicherers. Um die Erträge weiter zu steigern Von Gregor Beushausen

Der erste Spatensstich für eine bedeutende Erweiterung des Unternehmens Gebrüder Robers wurde am Freitag gesetzt. Die Dimensionen des neuen Projekts beschrieb Geschäftsführer Manfred Robers gleich in Von Georg Beining

Nach Fertigstellung des derzeit im Bau befindlichen Kunstrasenplatzes am Roncalli-Stadion hat der SC Südlohn 28 im Bereich des neuen Spielfeldes noch einiges vor. Das berichtete am Freitag SC-Geschäftsführer Von Bernd Schlusemann

Manche resignierten, andere waren richtig verärgert - kalt ließ die Kostensteigerung des Solebad-Neubaus niemanden, als Wernes Politiker das Thema im zuständigen Ausschuss diskutierten. Rund 390.000 Euro Von Jörg Heckenkamp

Die Schüler gehen, die Handwerker kommen. Das hat Tradition in den Sommerferien. Mörtel statt Mathe sozusagen. Hier gibt es einen Überblick, was an welchen Lüner Schulen geplant ist - zum Teil auch über Von Peter Fiedler

In Selm soll es in Zukunft eigentlich weniger Spielplätze geben. Doch nun bieten Anwohner an, eine Partnerschaft für die Spielplätze zu übernehmen. Zudem könnten im Haushalt freiwerdende Mittel für den Von Arndt Brede

Stadtlohner vor Gericht

Betrunken Polizisten angepöbelt

Die Party im Next war gerade vorbei, da handelte sich ein 21-Jähriger beim Verlassen des Clubs noch mal Ärger ein. Als er auf dem Marienplatz zwei Polizeibeamte entdeckte, rief er ihnen von der Außentreppe Von Robert Wojtasik

Zum 17. Mal findet am Samstag der Werner Stadtlauf statt. Die Veranstalter rechnen mit weit über 1000 Teilnehmer. Der Anmeldeschluss im Internet endete bereits am Sonntag, 4. Juni. Wer spontan starten Von Christian Greis

Auswirkungen auf Neubaugebiete

Baulandpreise in Werne steigen nach wie vor

Hohe Immobilienpreise und die anhaltende Niedrigzinsphase bewirken weiterhin volle Auftragsbücher der Bauunternehmen in Werne. Damit schnellen auch die Preise für Bauland immer weiter in die Höhe. Und Von Daniel Claeßen

Kreisrund markieren Splitterspuren die Einschlagsstelle der Kugel: Mit einem Schuss haben Unbekannte die Glasscheibe eines der nagelneuen, 225.000 Euro teuren Wartehäuschen am Schwerter Busbahnhof zerstört. Von Reinhard Schmitz

Sechs Jahre nach dem Auffliegen des Betrugsskandals im Umfeld der Lüner Großbäckerei Lieken ist nun auch der ehemalige Fahrer eines Hagener Paletten-Großhandels verurteilt worden. Dieser soll als "Bote" fungiert haben.

Jetzt kann man dem Revierpark Wischlingen nur noch die Daumen drücken: Denn mit vier weiteren Revierparks nimmt er gerade am Landeswettbewerb „Grüne Infrastruktur NRW“ teil - und am Ende könnten dabei Von Beate Dönnewald

Es war das große Los: Ein 34-jähriger Dortmunder hat im Euro-Jackpot über 900.000 Euro gewonnen. Der Mann namens Dennis hat schon sehr konkrete Vorstellungen, was er mit seinem Gewinn machen will.

Bilanzgewinn gestiegen

Erfolgsjahr für die Volksbank

Die Volksbank Gronau-Ahaus eG kann mit dem Ergebnis des Geschäftsjahres 2016 zufrieden sein. Das war wohl die wichtigste Botschaft der Vertreterversammlung der Volksbank in der Stadthalle in Ahaus. So Von Elvira Meisel-Kemper

Es ist ein weiteres Kapitel einer langen Geschichte: Die katholische Nordstadt-Kirchengemeinde Heilige Dreikönige hat die profanierte St.-Albertus-Magnus-Kirche in der Enscheder Straße verkauft. An Stelle Von Oliver Volmerich

Wer in Selm in den Mai tanzen möchte, kann sich am Sonntagabend zwischen verschiedenen Angeboten entscheiden. Cocktails, Maibowle und Bier und Musik von Rockabilly bis zu aktueller Tanzmusik werden geboten. Von Martina Niehaus

Eine Sporthalle für Nordkirchen und ein größerer Lebensmittelmarkt für Südkirchen: Der Rat der Gemeinde hat in seiner Sitzung am Donnerstag über zwei lange diskutierte Projekte abgestimmt. Wir fassen Von Karim Laouari

Der FC Schalke 04 hat am Mittwoch sein neues Auswärtstrikot für die kommende Saison präsentiert. Die Mannschaft von Markus Weinzierl wird in den weißen Jerseys erstmals im letzten Spiel der Saison beim Von Thimo Mallon

50 Millionen Euro im Jahr

Fabelangebot aus China für Aubameyang

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang soll laut übereinstimmenden Berichten von "L‘equipe" und "France Football" ein Fabelangebot aus China vorliegen. Demnach soll der Erstligaklub Tianjin Quanjian dem Von Matthias Dersch, Thimo Mallon

Das Ende der Container-Lösung ist in Sicht. Läuft ab sofort alles nach Plan, können sich die Fußballer des BV Brambauer ab der Saison 2017/2018 wieder in echten Umkleidekabinen umziehen. Am Donnerstag Von Benedikt Ophaus

Vier beschädigte Fahrzeuge, 30.000 Euro Sachschaden, aber keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der A31 in Höhe der Anschlussstelle Heek ereignet hat.

Konzept der Lüner Kulturverwaltung

56.000 Euro für Weihnachtsmarkt-Beleuchtung?

Leuchtende Sterne sollen auf dem nächsten Lüner Weihnachtsmarkt für mehr Stimmung und ein schöneres Ambiente sorgen. Diesen Vorschlag machte die Kulturverwaltung am Mittwoch dem Kulturausschuss. Die Kosten Von Beate Rottgardt

Rockige Livemusik oder Partymusik vom DJ? Nachtklettern oder Schützenfest? Am Sonntag gibt es in Schwerte viele verschiedene Veranstaltungen, bei denen es sich 2017 in den Mai tanzen lässt. Wo gibt es Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Der zweite Teil der Jahreshauptversammlung des Castrop-Rauxeler Tierschutzvereins lief deutlich schneller ab, als der erste. Nach diversen Streitigkeiten konnten am Freitag die Wogen geglättet werden: Von Tobias Weckenbrock

Stuhlreihen auf dem Friedensplatz – das gab es wahrscheinlich noch nie, sagt die Stadtverwaltung. Und dann gleich bis zu 4781 Plätze: So viele plant das City-Marketing für die Cityring-Konzerte der Philharmoniker Von Tilman Abegg

Noch ist das Wohnen am Rande des Ruhrgebiets verhältnismäßig günstig. Aber verglichen mit dem Durchschnitt im Kreis Unna, müssen Schwerter beim Wohnen schon deutlich tiefer in die Tasche greifen. Wie Von Heiko Mühlbauer

Erst ein neues Feuerwehrgerätehaus in Ascheberg, später dann ein Bau in Herbern? Das ist zumindest der Plan, den die Politiker verfolgen. 3,6 Millionen Euro soll der Neubau in Ascheberg kosten. Doch es Von Jörg Heckenkamp

Ein betrogener Angeklagter, Freiheitsberaubung und Sprachschwierigkeiten – vor dem Amtsgericht Ahaus wurde gestern ein Fall verhandelt, bei dem das Opfer sich in reiner Verzweiflung selber strafbar gemacht hatte. Von Bernd Schlusemann

Schwimmzeiten sind knapp in Lünen, vor allem im Winter. Deshalb sollte die Verwaltung überprüfen, wie das Freibad Cappenberger See möglicherweise überdacht werden kann. Jetzt gab es im Ausschuss einen Von Marc Fröhling

Sina geht eigentlich in die dritte Klasse der Erich-Kästner-Grundschule an der Flughafenstraße. Doch seit November konnte das Mädchen nicht mehr zu Schule gehen - sie ist von einem künstlichen Herzen abhängig. Von Tobias Grossekemper

Haushalt verabschiedet

Drei Millionen für Investitionen

Ohne Gegenstimme hat der Gemeinderat am Mittwochabend den Haushalt 2017 verabschiedet. Darin wird ein Finanzvolumen von rund 17 Millionen Euro bewegt. Vorgesehen ist auch eine Kreditaufnahme für Investitionen Von Bernd Schlusemann

Dem Marktplatz Lütgendortmund wurde eine Verjüngungskur verordnet: Weil der Zahn der Zeit am Pflaster des Heinrich-Sondermann-Platzes genagt hat und die Fläche vielen Belastungen ausgesetzt war, soll Von Beate Dönnewald

Frank Overkamp ist voll des Lobes für ein Phänomen, das anderen Bankern die Sorgenfalten auf die Stirn treibt: die Niedrigzins-Phase. "Die niedrigen Zinsen sind ein Motor für unsere Region und unser Geschäft",