Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Evangelische Kirchengemeinden

Evangelische Kirchengemeinden

Erst vor wenigen Wochen ging ein Kirchenasyl in Dortmund zu Ende. Jetzt gewährt eine andere Gemeinde einer jungen Nigerianerin Kirchenasyl, der durch Menschenhändler Gefahr droht. Von Susanne Riese

Ruhr Nachrichten Evangelische Kirche

Dem Dortmunder Seeferienheim Juist droht der Ausverkauf

Seit 93 Jahren betreibt die evangelische Kirche in Dortmund ein Seeferienheim auf der Nordsee-Insel Juist. Jetzt will sie das Angebot deutlich reduzieren. Das ärgert nicht nur Stammgäste. Von Oliver Volmerich

15 Menschen haben sich in den letzten zwei Jahren im Projekt ROSE zu Seelsorgern ausbilden lassen - unter anderem auch in Grafenwald. Was die Arbeit ihnen gibt und warum es sinnvoll ist, sich darauf vorzubereiten, Von Marie Rademacher

Kinder- und Jugendarbeit

Neuer Diakon Thomas Heß hat viel vor

Seit einigen Wochen ist Diakon Thomas Heß ein Teil des multiprofessionellen Teams in der Kirchengemeinde Hervest-Wulfen. Er kümmert sich besonders um die Kinder- und Jugendarbeit. Von Jennifer Riediger

Es wird getrommelt, gesungen, gefeiert, getanzt und gemeinsam gegessen: Am 23. September (Samstag) startet wieder das interkulturelle Fest, diesmal im und am Pfarrheim von St. Laurentius an der Augustusstraße, Von Jürgen Wolter

Danke sagen: Darum ging es Dienstagabend bei der Versammlung der Kirchhellener Flüchtlingshelfer. Wie sich im Laufe des Abends herausstellte, stehen allerdings auch zwei Abschiede an. Von Marie Rademacher

Im Einsatz für "Tischlein"

Jede Hilfe ist willkommen

Unsere Sommerserie "Eine Stunde mit" hat uns am Freitag zur Initiative "Tischlein deck Dich" geführt. Eine Stunde haben wir den ehrenamtlichen Mitarbeiter bei der Arbeit über die Schulter geschaut und Von Bernd Schlusemann

Mit der evangelischen Kirchengemeinde Werne als Trägerin sollte auf der Wiese "Auf den Äckern" eine Kita in Modulbauweise entstehen. Nun stellt sich heraus: Es fehlt an den nötigen Modulen – die Konkurrenz Von Daniel Claeßen

Bei der Landtagswahl hat die AfD in Castrop-Rauxels Stadtteilen Habinghorst und Teilen von Ickern besonders hohe Anteile bekommen. Viele Bürger sind unzufrieden und fühlen sich von der Politik vernachlässigt. Von Mario Bartlewski, Tobias Weckenbrock

Kai-Uwe Schroeter verabschiedet sich nach sieben Jahren von der evangelischen Kirchengemeinde in Werne. Vor seinem Abschied spricht er mit unserem Redakteur Daniel Claeßen über seine Arbeit in Werne, Von Daniel Claeßen

Der Abschied naht: Die Evangelische Kirchengemeinde Werne verliert noch im Monat Mai ihren Pfarrer Kai-Uwe Schroeter. Der konkrete Termin für die Entpflichtung steht bereits fest. Noch aber wollen die Von Daniel Claeßen

Überraschende Wende im Poker um die Trägerschaft für die neue Kita in Herbern. Nachdem die evangelische Kirchengemeinde die Entscheidung für das Deutsche Rote Kreuz kritisiert hatte, war zunächst eine Von Vanessa Trinkwald

Der Weggang von Pfarrer Kai-Uwe Schroeter aus Werne rückt näher. Er hat eine neue Pfarrstelle 150 Kilometer weiter östlich, in der Gemeinde Warburg, in Aussicht. Bis es zu einer Einführung - voraussichtlich Von Jörg Heckenkamp

Die Restaurierungsarbeiten in der Schwerter St.-Viktor-Kirche schreiten fort: Nun soll auch die Kanzel in altem Glanz erstrahlen. Seit Montag läuft in der Kirche am Markt eine Voruntersuchung. So soll Von Lena Beneke

Der neue für drei Gruppen auf dem Hof der ehemaligen Martin-Luther-Schule am Hennewiger Weg wird in konventioneller Bauweise errichtet. Diese Entscheidung fällte die Verwaltung jetzt nach dem Rücklauf Von Silvia Wiethoff

Die evangelische Kirchengemeinde Schwerte bekommt neues Personal: Die Pfarstelle in der Gemeinde Villigst übernimmt Pfarrerin Claudia Bitter. Wir stellen die gebürtige Bielefelderin vor und verraten,

Sie ist wieder da: Nach ihrer Elternzeit hat Nicole Funke am Montag wieder ihre Arbeit in der evangelischen Kirchengemeinde aufgenommen. Uns hat sie verraten, welche Pläne sie für die Kinder- und Jugendarbeit Von Theo Wolters

Karolin Wengerek strahlt richtig, wenn sie über ihre Arbeit redet - darüber, was die Kirche im 21. Jahrhundert für die Menschen tun kann. Seit November ist die 25-Jährige Vollzeit-Diakonin in der evangelischen Von Kevin Kindel

Seit 2010 ist er Pfarrer in der evangelischen Gemeinde Schwerte. Im Januar läuft seine Zeit ab. Dann geht Michael Kamutzki nach Dortmund. Im Interview spricht er mit Redakteur Markus Trümper über seine Von Markus Trümper

Nach 30 Jahren an der unteren Dorfstraße in Rheinen hat das Weihnachtsdorf dieses Jahr einen neuen Standort. Am Dorfgemeinschaftshaus werden am 26. November die Hütten und Buden stehen. Auch dort soll

Am Anfang des Projekttages mit Konfirmanden stand im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Oeding-Stadtlohn-Vreden in Stadtlohn die Geschichte von Jonas und dem Wal, der ihn verschluckte und Von Elvira Meisel-Kemper

Die beiden neuen Pfarrer für die Evangelische Kirchengemeinde Lünen haben die nächste Hürde genommen: Bianca Monzel und Richard Zastrow sind berufen beziehungsweise im Gottesdienst gewählt worden. Ab Von Marc Fröhling, Beate Rottgardt, Magdalene Quiring-Lategahn

Aschebergs neuer Pfarrer Stefan Schürmeyer hat am Sonntag seine offizielle Ernennungsurkunde erhalten. Und nicht nur die. Wir zeigen Fotos von der feierlichen Veranstaltung in der St.-Lambertus-Kirche.

Immobilienfirma Eskes will investieren

Waltroper Straße: Kommen Senioren-Wohnungen?

Als der Bau einer Pflegeeinrichtung in Bork ausgeschrieben wurde, hat sich auch Georg Eskes beworben - unterlag jedoch dem Caritasverband Lünen Werne Selm. Seine Pläne hat der Investor trotzdem nicht ganz verworfen. Von Tobias Weckenbrock

Nach 40 Jahren hat Klaus Irmscher seine Fackel als Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerte weitergereicht. Seit dem 1. August tritt Clara Ernst in seine Fußstapfen. Wie die 29-Jährige zu ihrer Von Tim Vinnbruch

„Wir sind gut angekommen“: Zwei Gruppen der evangelischen Johannes-Kita sind am 1. August auf den Hof Möllmann gezogen. Weil es einen großen Bedarf an zusätzlichen Kita-Plätzen gibt, hatte die Stadt Von Eva-Maria Spiller

Es klingt nach einem schlechten Wortwitz: ein Wasserschaden an der Wasserstraße - und zwar in der Turnhalle. Das ist eine schlechte Nachricht für die Turngemeinde Westhofen und weitere Vereine. Denn die Von Alexander Nähle

Gnadenkirche wird ein attraktiver Treffpunkt

Fest zur Einweihung nach dem Umbau

Der Kirchraum ist leer, der Boden freigeräumt. Nur noch der Fußboden musste gestern gereinigt werden. Fast alles andere ist fertig in der Gnadenkirche. Die Wände weiß gestrichen, der Anbau eingerichtet. Von Ronny von Wangenheim

Berührungsängste? Nicht die Bohne. Die vier kleinen Flüchtlingskinder fühlen sich schon richtig wohl in den ehemaligen Räumen der Mütterberatung hinter der Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen. Und dabei Von Jennifer Riediger

Drei Ausstellungsorte in unmittelbarer Nachbarschaft, drei sorgfältig ausgewählte Schwerpunkte, ein herausragender Künstler: Mit einer außergewöhnlichen Retrospektive würdigen der Kreis Coesfeld, die Von Thomas Aschwer

1819 Stunden hat sich Bernd Ahler ehrenamtlich am Bau des neuen Vereinsheimes vom FC Vreden engagiert: Dafür wurde er am Freitagabend mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Von Annegret Rolvering

Die Evangelische Kirchengemeinde Westhofen will es wissen: Was brauchen die Menschen, um in ihrem Ortsteil gut leben zu können? Welche Angebote fehlen ihnen? Würden sie sich selbst gern mehr einbringen, Von Petra Berkenbusch

Eine kleine Zeitreise durch die vergangenen 14 Monate und ein großes Büffet: Die Castroper Altstadt-Christen haben am Freitag nach mehr als einem Jahr Umbauzeit wieder das Wichernhaus beziehen können. Von Michael Fritsch

Die Schwerter Stadtverwaltung ist nach wie vor auf der Suche nach Immobilien für die Unterbringung von Flüchtlingen. Auf einen verzweifelten Appell der Verwaltung im November hatten sich die Katholische Von Annette Theobald-Block, Petra Berkenbusch

Nach der vorerst ergebnislosen Pfarrwahl der Evangelischen Kirchengemeinde soll es noch vor dem 6. März einen dritten Wahldurchgang geben. Es ist jedoch unklar, ob die beiden Kandidaten noch einmal antreten. Von Martina Niehaus

Evangelische Gemeinde Schwerte

Vorsitzender Preuß muss Presbyterium verlassen

Es wird nicht ruhiger in der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerte. Nach Personal-Querelen bei den Pfarr-Stellen brachte auch die Wahl zum Presbyterium eine Überraschung, die noch nachhallen wird: Der Von Petra Berkenbusch

Aufkreuzen und ankreuzen – das wünscht sich die Evangelische Kirchengemeinde Haltern am 14. Februar (Sonntag) von ihren Gemeindemitgliedern. Dann nämlich sind Kirchenwahlen. Von Marie Rademacher

Gnadenkirche wird renoviert

Weckruf für die Gemeinde

Still ist es in den letzten Jahren um die evangelische Kirchengemeinde in Legden geworden. Kirchliche Gruppen wie zum Beispiel die Frauenhilfe haben ihre Aktivitäten eingestellt. Doch jetzt gibt es ein Von Stefan Grothues

Nach Pfarrer-Weggang in Schwerte

Durch die evangelische Gemeinde geht ein Riss

Die evangelische Kirchengemeinde Schwerte ist schwer erschüttert. Die von „aufmüpfigen“ Gemeindemitgliedern initiierte Versammlung in St. Viktor zeigte am Sonntagmorgen, wie tief das Zerwürfnis ist. Von Von Petra Berkenbusch

Das Netzwerk Schermbeck feiert ab Sonntag (1.11.) fünfjähriges Bestehen. Am Zusammenschluss der Evangelischen Kirchengemeinde für Über-55-Jährige sind rund 300 Menschen beteiligt, die gemeinsam ihre Freizeit Von Berthold Fehmer

Eine 16-köpfige Delegation der evangelischen Kirchengemeinde Habinghorst hat den Partnerkirchenkreis in der Demokratischen Republik Kongo besucht. Von ihrer knapp zweiwöchigen Reise haben sie viele Eindrücke mitgebracht. Von Ann-Kathrin Gumpert

Nach 25 Jahren hat die Evangelische Kirchengemeinde Haltern erstmals wieder einen Prädikanten. Christiane Müllender nahm die Beauftragung durch Superintendentin Kathrin Göckenjan und das einstimmige Votum Von Elisabeth Schrief

Evangelische Kirchengemeinde Schwerte

Gemeindeversammlung soll Klarheit schaffen

Schon seit längerer Zeit herrscht Unruhe. Jetzt hat die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte genug und fordert in einem Brief an das Presbyterium eine Gemeindeversammlung, bei der endlich aus Halbinformationen Von Heiko Mühlbauer

Schon in Kindestagen hat Jutta Timpe Musikunterricht genommen. Einige Jahre später feiert die Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde in Lünen ihr silbernes Dienstjubiläum. Zeit, auf die Erfahrungen Von Beate Rottgardt