Experimentieren wie die Großen

Aplerbecker-Mark-Grundschule

Brücken, Schwimmen und Sinken, Luft und Luftdruck und Magnetismus. An der Aplerbecker-Mark-Grundschule können die Schüler jetzt so richtig Forschen und Experimentieren. Dank einer Spende der Sparkasse und dem Engagement des Förderkreises gab es vier Kint-Boxen.

APLERBECKER MARK

, 28.01.2014, 18:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Kint-Boxen (Kinder lernen Naturwissenschaften und Technik) können in allen Klassen an der Grundschule im Unterricht eingesetzt werden. In unserem kleinen Video zeigen vier "Brückenexperten" aus der Klasse 3 c, was so alles machbar ist mit dem neuen Material.

Schlagworte: