Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Fabian Paffendorf
Freier Mitarbeiter
Fabian Paffendorf, Jahrgang 1978, kam 2003 zum Journalismus. Ursprünglich als Berichterstatter im Bereich Film und Fernsehen unterwegs, drehte er kleinere Dokumentationen und Making-Of-Berichte für DVD-Firmen. In diesem Zusammenhang erschienen seine Kritiken, Interviews und Berichte in verschiedenen Fachmagazinen und bei Online-Filmseiten. Seit 2004 ist der gebürtige Sauerländer im Lokaljournalismus unterwegs. Für die Ruhr Nachrichten schreibt er seit Herbst 2013.

Ruhr Nachrichten Umleitungsstress in Huckarde

Der Stau an der Dauerbaustelle Emscherallee nervt - dabei gibt es eine einfache Lösung

Die Bauarbeiten am Tagesbruch in Huckarde dauern an. Damit einher geht auch der Stau-Stress zwischen Emscherallee und Lindberghstraße. Reiner Schramkowski bietet eine Lösung für das Problem. Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten 16. Heim-Grand Prix

Vor dem großen Rennen: Feuertaufe für Dorstfelder Seifenkisten findet in Wischlingen statt

Der 16. Heim-Grand-Prix im Kortental wirft seine Schatten voraus. Bevor es für die mutigen Seifenkistenlenker aber auf die Strecke geht, steht am Samstag (29.6.) ein Probetraining an. Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Einzelhandel

Saturn verkleinert sich in vielen Städten - droht das auch in Dortmund?

Rund um Dortmund verkleinern sich die Saturn-Elektronikmärkte. Steht das auch den beiden Dortmunder Filialen am Westenhellweg und in Eving bevor? Wir haben nachgefragt. Von Fabian Paffendorf

Für 80 Kinder und für das Personal der Kita Herz-Jesu steht in absehbarer Zeit der Umzug in neue Räume Am Heedbrink an. Aber was wird aus dem bisherigen Standort an der Ermlinghofer Straße? Von Fabian Paffendorf

Das Modegeschäft Gerry Weber in der Thier-Galerie schließt. Es ist eine von vielen Filialen, die im Zuge der Sanierung der Unternehmensgruppe aufgegeben werden. Eine Filiale bleibt erhalten. Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Wohnprojekt am Heedbrink

Die gute Nachbarschaft soll schon beim Hochziehen des Rohbaus in Hörde wachsen

Bis 2021 soll das Mehrgenerationenhaus Am Heedbrink fertiggestellt werden. Die Kita Herz-Jesu wird dort einziehen. Jetzt werden zukünftige Mieter mit Sinn für gute Nachbarschaft gesucht. Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Disco-Nostalgie

Im "For You" tanzen die Partygäste wie in den 70ern – und gegen den Trend

Discos sterben schon seit Mitte der 80er-Jahre. Branchenkenner sagen: Betreiber dürfen keine Trends verschlafen. Doch es gibt Gegenbeispiele – eines davon öffnet jeden Samstag in Schwerte. Von Reinhard Schmitz, Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Nachtleben

Das Disco-Fieber ist in Castrop-Rauxel längst abgeklungen

Wenn man in Castrop-Rauxel an Disco denkt, denkt man an das Spektrum. 1982 am Westring eröffnet, musste Heribert Seck den Laden im Jahr 2011 endgültig dicht machen. Und auch der Isi-Treff ist Geschichte. Von Thomas Schroeter, Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Discos Vreden

Die Zeit der Dorf-Discos und Tanzlokale ist vorbei

Die Musik der 80er-Jahre ist auch heute noch beliebt. Doch die Discotheken, in denen sie gespielt wird, haben sich verändert. In Vreden gibt es nur noch eine kleine Tanzfläche. Von Victoria Thünte, Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Apps als Motor für den deutschen Games-Markt

Daten, Zahlen und Fakten um Pokémon Go und Spiele-Apps

800 Millionen Mal wurde Pokémon Go weltweit heruntergeladen. Allein 2017 verzeichnete der Entwickler Niantic Labs Einahmen in Höhe von 890 Millionen Dollar. Das sagen Experten zu dem Erfolg der Spiele-App, Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Was blieb vom Hype um Pokémon Go?

Trotz weniger Spieler: Taschenmonster begeistern weiter

Spontane Menschentrauben im öffentlichen Raum, große Gruppen von Leuten, die gebannt auf ihre Smartphones starren, wenn sie zusammen durch die Straßen ziehen. Das waren alltägliche Szenen des Sommers Von Fabian Paffendorf, Matthias Stachelhaus, Victoria Thünte, Anna Leonie Kaiser, Jennifer Uhlenbruch, Dieter Jaeschke

Baupläne für Gelände des Mordhauses von Sölde

Kita entsteht an einem Ort mit besonderer Vergangenheit

Die Stadt Dortmund muss noch grünes Licht geben, dann soll der Bau einer neuen Kita für Sölde umgehend starten. Bis Ende 2019 soll die Einrichtung, deren Träger die Caritas ist, den Betrieb aufnehmen. Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Alte Automaten vom Aussterben bedroht

Wo sind Parkuhr, Telefonzelle und Kaugummiautomat hin?

Die Klassiker unter den sogenannten Münzgräbern im öffentlichen Raum sterben aus. Wo sind nur all die Parkuhren, Telefonzellen, Kaugummi- und Zigarettenautomaten geblieben? Eine Spurensuche mit überraschenden Von Fabian Paffendorf

Ruhr Nachrichten Die Castroper Kirmes auf dem Prüfstand

Ist die Kirmes ein Auslaufmodell?

Die Kirmes ist im Wandel. Was früher zweimal im Jahr traditionell ein Besuchermagnet in Castrop-Rauxel war, wird heute diskutiert. Denn Besucherströme gab es in den vergangenen Jahren nicht. Die Castroper Von Ann-Kathrin Gumpert, Fabian Paffendorf

Kino-Branche: Lichter gehen wieder an

Am Kino-Standort NRW geht es wieder aufwärts

Es geht wieder aufwärts am Kinostandort NRW. Schlossen in den Jahren 2003 bis 2013 noch viele Betriebe ihre Türen, so zeichnet sich aktuell eine Trendwende ab. Trotz harter Konkurrenz wie den Online-Streaming-Diensten Von Fabian Paffendorf

Neues Konzept für Kirmes in Schwerte

Wie hat sich die Zahl der Fahrgeschäfte entwickelt?

Die Kirmes in Schwerte zieht immer weniger Besucher an. Ein Kritikpunkt: Es gibt immer weniger Fahrgeschäfte und Buden. Aber stimmt das? Unsere Grafik zeigt, wie sich die Zahl der Buden und Fahrgeschäfte entwickelt hat. Von Jessica Will, Fabian Paffendorf

Besuch beim Kegelclub „13 gegen Willi“

Ein Stück Heimat auf der Kegelbahn

In den 70er-Jahren kam kaum eine Gaststätte ohne Kegelbahn aus. Kegeln war die Trendsportart. Aber wie steht’s heute um die Hobby-Abräumer? In unserem Video geht‘s mit dem Dortmunder Kegelclub „13 gegen Von Fabian Paffendorf, Nils Lindenstrauss

Verkaufsoffene Sonntage erhitzen die Gemüter. Kirchen und Gewerkschaften sind sie ein Dorn im Auge, aus Sicht der Werbegemeinschaft Casconcept ist ihr Marketing-Effekt aber nicht zu unterschätzen. Von Fabian Paffendorf

Viele Städte nutzen neben dem Stadtwappen die modernere Alternative des Stadtlogos. Castrop-Rauxel hat das Logo schon wieder verworfen, setzt auf den Wiedererkennungswert des Wappens. Das Andreaskreuz Von Thomas Schroeter, Fabian Paffendorf

Die Adresse Wilhelm-Schmidt-Straße 18 haben die Heizungsmonteure, die für die LEG Immobilien AG Reparaturen durchführen, längst im Navi gespeichert. Zuletzt waren sie dort wieder mehrfach im Einsatz. Von Fabian Paffendorf, Felix Guth

Am Donnerstag kommt der neue Star-Wars-Film in die Kinos. Der vorletzte Film der dritten Trilogie. Zwei Jahre haben Fans auf den Streifen warten müssen. Um die Aufregung zu steigern - oder das restliche Von Benedikt Reichel, Fabian Paffendorf

Die Beschwerden über die Zustände im, am und um den Hauptbahnhof in Rauxel reißen nicht ab. Das zeigt sich beim Ortstermin. Nun hat auch noch der Bäcker geschlossen. Und was wird aus dem Ticketschalter? Von Fabian Paffendorf

Der Castrop-Rauxeler Adventsmarkt in der Altstadt ist in diesem Jahr größer und reicher an Attraktionen als im Vorjahr. Aber wie schmeckt eigentlich das Essen an den Ständen? Wir haben es getestet. Das Von Abi Schlehenkamp, Fabian Paffendorf, Felix Püschner, Thomas Schroeter, Anna-Lena Roderfeld

Glücksspielstaatsvertrag tritt in Kraft

Der Regel zum Trotz: Castrop-Rauxel kann weiter spielen

Am 30. November endet die Schonzeit für Spielhallen und Wettbüros in Nordrhein-Westfalen. Der Glücksspielstaatsvertrag tritt voll in Kraft. Geht es Castrop-Rauxels Glücksspielbetrieben jetzt an den Kragen? Von Fabian Paffendorf

Der Lüner Flaniermeile in der Innenstadt droht im nächsten Jahr ein neuer Leerstand. Die Textil-Kette S.Oliver will ihr Ladenlokal an der Lange Straße schließen. Ist Lünen kein attraktiver Standort mehr Von Fabian Paffendorf

Nicht nur Filmfans freuen sich auf das 28. Lüner Kinofest. Auch Hoteliers und Gastronomen profitieren vom Festival und den vielen Besuchern, die es nach Lünen bringt. Manche Gäste haben ihre ganz speziellen Wünsche. Von Beate Rottgardt, Martina Niehaus, Fabian Paffendorf

Die Zeiten in denen in Kindertageseinrichtungen (Kitas) nur Erzieherinnen tätig waren sind vorbei. Bundesweit ergreifen immer mehr Männer den Beruf. Für diesen Trend steht stellvertretend in Lünen die Kita Kinderhaus. Von Fabian Paffendorf

2018 beginnt der Bau eines Naherholungsgebiets auch für Mountainbiker auf der Halde Victoria 3/4 in Lünen-Gahmen. Dort soll unter anderem eine 450 Meter lange Abfahrt entstehen. Wie hoch der Bedarf ist, Von Fabian Paffendorf

Mehrfach haben sich die Bauarbeiten am südlichen Teil der Cappenberger Straße in Lünen verzögert. Jetzt gehen sie nochmals in die Verlängerung. „Letztmalig“, wie Stadtsprecherin Kerstin Schatz betont. Von Fabian Paffendorf

Die Castroper Udo Strehlau und seine Frau Sandra wohnen seit Anfang 2016 in Shanghai. Die Firma, bei der Sandra Heiderich-Strehlau arbeitet, hat sie für einen befristeten Zeitraum nach China geschickt. Von Fabian Paffendorf

Der deutsche Film bot früher mehr als Komödien mit Til Schweiger und Michael Bully Herbig. In den 70er- und 80er-Jahren entstand eine Vielzahl von international beachteten Kino-Produktionen, die fast Von Fabian Paffendorf

Gesetzesreform wird zur Geduldsprobe

Unterhaltsvorschuss: Antragsstau in Schwerte

Wenn ein unterhaltspflichtiger Elternteil seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, sollen die Kinder nicht mehr darunter leiden. Eine Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes soll Alleinerziehende ab Juli entlasten. Von Fabian Paffendorf

Es scheint die beliebteste illegale Müllkippe Castrop-Rauxels zu sein: Im Sommer 2016 sorgten mehrere Tonnen faulende Fleisch- und andere Lebensmittelabfälle für Ekel-Alarm an der A42 in Bladenhorst. Von Fabian Paffendorf

Einbruch in Juweiliergeschäft

Diebe in Ickern verlieren Beute auf der Flucht

Der Plan war ziemlich simpel und ging zunächst auch auf: Mit einer Steinplatte haben Einbrecher in Ickern eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und Schmuck gestohlen. Bei der Flucht ging in der Nacht Von Fabian Paffendorf

"Antifa" in großen roten Lettern und dazu kleine Parolen. An ihrer politischen Gesinnung ließen Vandalen, die in der Nacht zu Freitag eine Garagenwand an der Kopernikusstraße in Schwerte beschmierten, keine Zweifel. Von Heiko Mühlbauer, Fabian Paffendorf

Wie konnte es dazu kommen, dass eine 45-Jährige in der Nacht zum 24. September bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Westhofen starb? Ein Grund dafür könnte sein, dass sich in der Wohnung, von Von Fabian Paffendorf

Kunden der AOK in Schwerte müssen ab Dezember längere Wege für ein persönliches Beratungsgespräch in Kauf nehmen: Die Filiale am Westwall schließt. Die nächste Geschäftsstelle liegt dann in Unna. Die Von Fabian Paffendorf

Was war die Ursache für den Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Tannenstraße in Westhofen, bei dem eine 45-Jährige und ihr Hund in der Nacht zu Sonntag ums Leben kamen? Eine Antwort darauf Von Fabian Paffendorf

Frauen sind eine käufliche Ware. Das zumindest könnte die Plakatwerbung eines Großbordells suggerieren, die jetzt an der Hörder Straße Autofahrer empfängt, die aus Richtung Dortmund nach Schwerte wollen. Von Fabian Paffendorf

"Schwerte demokratisch gegen Rechts" - so sollte das Festival Mitte September auf den Ruhrwiesen eigentlich heißen. Dieser Name, dieses "gegen Rechts" brachte die Polizei auf den Plan. Und so stellte Von Fabian Paffendorf

Freitag startet die Bundesliga-Saison 2017/18. Doch dort, wo man sich in Schwerte traditionell beim Bier vorm TV versammelte, wenn das Leder rollte, bleiben demnächst die Flatscreens an den Wänden womöglich aus. Von Fabian Paffendorf

Die Rohrmeisterei in Schwerte investiert weiter in die eigenen Räume. Die ehemalige Küche wurde über sechs Monate in einen neuen Veranstaltungsraum umgebaut. Im "Genuss-Kabinett" sollen künftig Tastings, Von Fabian Paffendorf

Mitarbeit auf Südtiroler Berghof

Schwerter tauscht Strandurlaub gegen harte Arbeit

Harte Arbeit statt Strandurlaub – Sebastian Ziegenbein aus Schwerte ist diesen Tausch eingegangen. Obwohl er mit Landwirtschaft nichts zu tun hat, ist er in diesem Sommer lieber auf einen Berghof in Südtirol Von Fabian Paffendorf

Zwischen Schwert und Schwertergeklirr wäre in der am Mittwoch erschienenen 27. Auflage des Duden sicherlich noch Platz für Schwerte gewesen. Doch obwohl sich in der neuesten Auflage jetzt auch Hagen, Von Fabian Paffendorf

Verkehrs-Infarkt in Schwerte: Die A1 in Fahrtrichtung Bremen war ein ganzes Wochenende lang gesperrt wegen Bauarbeiten. Die Auswirkungen auf den Straßen der Ruhrstadt waren deutlich zu spüren. Teilweise Von Fabian Paffendorf

Die Sanierung der Schwerter Bahnhofstraße sorgt für Unmut bei den ansässigen Händlern. Kunden haben Probleme, die Straße zu überqueren, die Warenanlieferung gestaltet sich schwieriger. Und noch ein weiteres Von Fabian Paffendorf

Das Waldgebiet am Ebberg hat sie für sich erobert - die Rote Waldameise. Mehr als zwölf große Nesthügel umfasst das Kolonialgebiet, das der Staat der Insekten hier errichtet hat. Sehr zur Freude des Wandhofener Von Fabian Paffendorf

Der Konkurrenzdruck im Backwarengeschäft ist durch riesige Billigketten und Discounter groß, viele inhabergeführte Bäckerein müssen aufgeben. Um sich behaupten zu können, hat der Schwerter Bäckermeister Von Fabian Paffendorf

Die Holzenerin Julia Becker ist Grafikerin, Ehefrau, Mutter und eine echte Frohnatur. Ganz nebenher ist die 39-Jährige auch das Gesicht hinter einem Social-Media-Phänomen, das in den vergangenen drei Von Fabian Paffendorf

Am Dienstagmittag sind auf der A1 bei Schwerte in Richtung Bremen mehrere Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt gewesen. Die Fahrbahn musste zunächst komplett gesperrt werden, inzwischen ist sie wieder freigegeben. Von Fabian Paffendorf, Sabine Geschwinder