Fahrradfahrerin wurde von Autofahrerin übersehen

Platzwunde am Hinterkopf

Auf der Stockumer Straße kam es Mittwochmittag zu einem Unfall. Eine Autofahrerin wollte aus einer Grundstückseinfahrt auf die Haupstraße fahren und bemerkte die heranfahrende Fahrradfahrerin zu spät. Sie stürzte und verletzte sich dabei am Hinterkopf.

ANNEN

12.08.2010, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Durch die Wucht des Aufpralls schlug die Radfahrerin mit dem Hinterkopf auf die Fahrbahn und wurde zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 600 Euro.