Familien in Ahaus

Familien in Ahaus

„Alle Jahre wieder....“ klang es bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Alstätte von der Bühne. Für die Musiker heißt es auch „Alle Jahre wieder...“

Ein 37-jähriger Mann aus Wessum soll im April 2018 eine Frau in Ahaus beleidigt und einen anderen Mann verletzt haben. Dafür musste er sich am Dienstag im Amtsgericht verantworten. Von Christian Bödding

Mischlingshündin Mayleen ist vier Monate alt und lebt noch im Tierheim. Tierheimleiterin Julia Rehermann sucht jetzt ein neues Zuhause für Mayleen.

Bewerbungsfrist für Baugrundstücke im neuen Ahauser Baugebiet „Hoher Kamp West“ endet am 15. November. Angeboten werden 67 Baugrundstücke.

Niederländer und Deutsche teilen ihr Babyglück auf unterschiedliche Art und Weise, hat unsere Kolumnistin Naomi Herwing beobachtet. Vor allem beim Kartengruß. Von Naomi Herwing

In der Ahauser Innenstadt herrscht am Sonntag, 7. April, ein buntes Treiben. Beim Ostermarkt sorgen Einzelhändler, Vereine und Privatleute für eine besondere Atmohsphäre in der Innenstadt. Von Johannes Schmittmann

Beim Caritasverband Ahaus-Vreden gibt es das Angebot der sozialen Lerngruppen. Dabei bekommen Kinder und Jugendliche Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Probleme.

Sechs Jahre lang hatte die Stadt die Gebühren und Entgelte für die Musikschule nicht angehoben. Zum 1. August dieses Jahres sollen sie um etwa sechs Prozent angehoben werden. Von Christian Bödding