Familien in Werne

Familien in Werne

Eine defekte Wippe hier, ein morscher Holzbalken dort. Die Jahresinspektion der Spielplätze hat viele Mängel auf den Spiel- und Bolzplätzen aufgezeigt. Ein Problem ist dabei besonders aufällig. Von Felix Püschner

Der Familienflohmarkt hat einmal mehr viele Besucher und Händler in die Werner Innenstadt gelockt. Wir sind auch drüber geschlendert und haben jede Menge Fotos mitgebracht. Von Michelle Kozdon

Langeweile in den Ferien? Das gibt es in Wernutopia nicht. Basteln, tanzen, Führerschein machen stehen für 150 Kinder auf dem Programm. Wir zeigen, wie es in der Kinder-Ferienstadt aussieht. Von Mario Bartlewski

Scheidung, Erziehungsprobleme oder eine überforderte Alleinerziehende - in solchen Fällen sind Sozialarbeiter eine wichtige Stütze. In Einzelfällen müssen sie Kinder aus den Familien holen. Von Andrea Wellerdiek

Als Sina ins Tierheim kam, diagnostizierten die Ärzte eine schwere Hauterkrankung. Das scheue Tier braucht dringend ein neues Zuhause - auch, weil sich sein Zustand dadurch bessern könnte.

Im Freibad im Solebad Werne läuft seit Freitagmorgen Wasser ein. Bald wird es eröffnet. Zuletzt gab es Kritik von Besuchern, weil sie trotzdem den gesamten Eintrittspreis zahlen mussten. Von Andrea Wellerdiek

Die Initiative „Lebendige Spielstraße“ analysiert, wie man auf die Schrittgeschwindigkeit in Spielstraßen aufmerksam machen kann. Auch Hindernisse wie Lego-Steine sind noch nicht vom Tisch. Von Andrea Wellerdiek

Es gibt fast keinen Tag, der keinen besonderen Anlass hat. Am 4. Juni ist der Umarm-deine-Katze-Tag - und wir feiern ihn mit unseren Lesern. Hier sind eure schönsten und süßesten Fotos. Von Mario Bartlewski

Schon Anfang des Jahres hat sich der Familienkreis St. Sophia in Stockum gegründet. Ein Fest stand bislang noch aus. Bis Sonntag zumindest. Hier gibt‘s die schönsten Fotos von der Feier. Von Leandra Stampoulis

Das Kinderjugendferienprogramm für Werne steht und bietet viele Möglichkeiten, damit Kinder ohne Langeweile durch den Sommer kommen - inklusive der nächsten Auflage von „Wernutopia“.

Mit der Premiere von „Die Konferenz der Tiere“ läutet die Freilichtbühne Werne am Sonntag, 26. Mai, die Jubiläumssaison ein. In 60 Jahren wurden bereits viele Theaterstücke inszeniert. Von Andrea Wellerdiek

Neue Öffnungszeiten im Solebad Werne: Ab sofort ist das Bad auch montags geöffnet. Damit läuten die Verantwortlichen die Sommersaison ein – auch wenn das Freibad später eröffnet.

Hocker basteln, ein Gewinnspiel und die Abschlusspräsentation von „Werne up‘n Patt“: Mit vielen Aktionen laden die Verantwortlichen des Stadtmuseums zum Museumstag am Sonntag, 19. Mai, ein.

Die Kindertageseinrichtung Lütkeheide hat einen ganz besonderen neuen Mitarbeiter. Er hört auf den Namen „Lucky“ und soll in der Kita unter anderem zu Therapiezwecken eingesetzt werden.

Das Rasen in Spielstraßen muss ein Ende haben. Da sind sich die Vertreter der Initiative Spielstraße und die Politiker einig. Wie man das Problem angehen kann, haben sie nun diskutiert. Von Andrea Wellerdiek

Wechselhaftes Wetter hält die Werner Bürger nicht ab: Trotz der vielen Regenschauer am Wochenende fanden doch einige Familien ihren Weg auf die Maikirmes. Wir zeigen die schönsten Fotos. Von Karolin-Sophie Mersch

Die Werner Maikirmes 2019 ist gestartet! Noch bis einschließlich Montag können die Besucher Fahrgeschäfte und Gastronomie testen. Wir zeigen die ersten Bilder in einer Fotostrecke. Von Mario Bartlewski

An vier Tagen lockt die Maikirmes ihre Besucher in die Werner Innenstadt. Das kleine Volksfest, das im Schatten der Sim-Jü-Kirmes steht, steigt vom 3. bis 6. Mai. Von Andrea Wellerdiek

Bücher werden freigelassen: Zum Welttag des Buches am 23. April sind 100 Bücher in der Werner Innenstadt versteckt. Der glückliche Finder darf das Buch behalten und mit Glück etwas gewinnen. Von Andrea Wellerdiek

Seit 2015 ist das Natursolebad Werne geschlossen. Aus den Ruinen des alten Bades ist das neue „Solebad Werne“ entstanden. Das öffnet am kommenden Wochenende. Was Sie wissen müssen: Von Jörg Heckenkamp

Eigentlich stand es auf der Prioritätenliste weit hinten. Doch nun ist es noch vor der Eröffnung da: ein Maskottchen für das Solebad. Das Solepferdchen soll die Herzen der Kinder erobern. Von Jörg Heckenkamp

Zwei weitere Wohnungen im Wohnprojekt „Gemeinsam Wohnen an den Linden“ sind vergeben, eine Interessentin kommt sogar aus Bayern. Derweil nehmen die Bauplanungen nach und nach Gestalt an. Von Julian Reimann

Nach den Sommerferien sollen die Schüler in ihrer neuen Wiehagenschule lernen. Zur Schule können sie auf verschiedene Wege kommen. Nun stellten die Verantwortlichen das Verkehrskonzept vor. Von Andrea Wellerdiek

Sich mit dem Thema Tod zu beschäftigen, ist nie einfach. Am Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum in Werne können Interessierte spielerisch an das Thema rangehen. Von Laura Schulz-Gahmen

Nach dem großen Interesse und der positiven Resonanz in den vergangenen Jahren findet die Elternmesse nun zum dritten Mal statt. In diesem Jahr jedoch an einem anderen Tag und anderen Ort. Von Julian Reimann

Der Gesetzentwurf für eine Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) verspricht finanzielle Entlastungen für Kita-Träger und Eltern. Für die Stadt Werne könnte er aber auch teuer werden. Von Felix Püschner

Einen kunterbunten Nachmittag voller Spaß und Tanz erlebten die kleinen und großen Besucher gemeinsam mit ihrem Kinderprinzenpaar beim Kinderkarneval am Sonntag im Kolpingsaal. Von Karolin-Sophie Mersch

Das ehemalige Schwesternwohnheim am Christophorus-Krankenhaus in Werne steht seit einem Jahr leer. Nun steht der Abriss an, um Platz für einen neuen Kita-Campus zu schaffen. Von Vanessa Trinkwald

Spannung ums Solebad: Wann ist es endlich soweit? Wie lange dauert es noch? Antworten darauf gibt es am Montag, 18. Februar. Dann geben die Verantwortlichen den Eröffnungstermin bekannt. Von Andrea Wellerdiek

Erfolg für das Mehrgenerationen-Wohnprojekt: „Gemeinsam Wohnen an den Linden“ kann als Klimaschutzsiedlung gebaut werden. Damit einher gehen auch wichtige Fördermittel. Von Andrea Wellerdiek

Alle an einem Tisch: Das erste Kooperationstreffen zwischen dem Familiennetz, Familienzentrum Stockum und Horst und den Kitas fand nun statt. Es ermöglichte den Blick über den Tellerrand. Von Andrea Wellerdiek

Beim Spielewahnsinn im Werner Stadthaus stehen am 23. Februar unter anderem klassische Brett- und Kartenspiele auf dem Programm. Denn die erleben eine Renaissance bei jungen Menschen. Von Jörg Heckenkamp

Dank einer Spende des Fördervereins konnte die Stadtbücherei die derzeit beliebten Hörpielboxen „Tonies“ sowie 54 dazu gehörende Hörspielfiguren anschaffen. Von Julian Reimann

Die Zaubershow „Stars of Magic“ versetzt die Zuschauer im Kolpingsaal in bloßes Staunen – besonders beim Auftritt von Zauberkunst-Europameister Patrick Lehnen. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Kreisverkehr am Bahnhof steht immer wieder in der Kritik. Allein in diesem Jahr kam es zu drei Unfällen mit Radfahrern. Am Mittwoch diskutierten Polizei und Stadt bauliche Veränderungen. Von Helga Felgenträger

Das Projekt „Gemeinsam wohnen an den Linden“ schreitet weiter voran. Nach der Unterzeichnung des Pachtvertrags bereiten sich die Initiatoren auf die nächsten Etappen vor. Von Louisa Neupert

Hockey Uniteds erste Saison endete in der 4. Verbandsliga nicht so, wie es sich der internationale Club erträumt hat, der Aufstieg blieb aus. Trotzdem ist das Team zufrieden mit sich.