Familienstreit eskalierte: 25 Personen prügelten aufeinander ein

Polizeieinsatz

BOCHUM Vollkommen eskaliert ist am Donnerstagabend ein Familienstreit in Bochum-Goy: Rund 25 Personen prügelten mit verschiedenen Gegenständen so aufeinander ein, dass die Polizei ihre liebe Mühe hatte, die Streithähne auseinanderzubekommen.

29.05.2009, 09:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei erbittet Hinweise auf die unbekannten Täter.

Die Polizei erbittet Hinweise auf die unbekannten Täter.

Warum die Familie so rabiat aufeinander losging, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.