Familienunternehmen

Familienunternehmen

Bis zu einer Million Teile kann der neue Roboter in der vollautomatischen Anlage der Firma Stork Oberflächentechnik im Jahr lackieren. Die Investition lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Von Susanne Riese

116 Mitarbeiter sind in der Fabrik von Thimm Verpackungen in Merklinde beschäftigt – eine Firma, die im Gewerbegebiet bedeutender Arbeitgeber in Castrop-Rauxel ist. Hier sind zehn Fakten und Antworten Von Tobias Weckenbrock

Ausdrucksstark und wuchtig, cremig, körperreich, weich und fruchtig: Es sind starke Attribute, die die Brennerei Ehringhausen zur Charakterisierung ihres Dinkelkornbrandes "Kleiner Lord Nr. 2" findet. Von Marie Rademacher

Die Firma Wohnbau Berke zieht die Reißleine: Nachdem die Politik eine Entscheidung über die nötige Bebauungsplan-Änderung für eine umfassende Modernisierung der Godekin-Siedlung in Wellinghofen erneut Von Oliver Volmerich

50 Jahre haben Hartmut und Ursula Schulte das Familienunternehmen Bäckerei Schulte geführt. Mit erst zehn, später drei Filialen. Jetzt wurde das Insolvenzverfahren eröffnet, die drei Geschäfte in der Von Beate Rottgardt

Elektro Bügers öffnet am Freitag (30.12.) zum letzten Mal seine Niederlassung in Wulfen-Barkenberg an der Dimker Allee 16 - nach immerhin 41 Jahren. Das bedauern viele Barkenberger sehr. Von Claudia Engel

Vor wenigen Jahren noch absurde Fantasie - jetzt zum Greifen nah: Bald könnte man beim Zähneputzen mit dem Badezimmer-Spiegel im Internet surfen. Die Halterner Firma Fimpeler arbeitet mit Hochdruck an Von Kevin Kindel

Vor 21 Jahren hat Michael Winkelmann seine Firma für Rohr- und Kanalreinigung gegründet - bald soll sein Sohn übernehmen. Aber bevor er sich zurückzieht, möchte er noch etwas tun, um die Firma "zukunftsfähig

Traditionsreiches Familienunternehmen

Schuhhaus Rogge schließt nach 120 Jahren

Noch in diesem Jahr feierte das traditionsreiche Schuhhaus Rogge an der Steinstraße seinen 120. Geburtstag. Am Dienstag kündigte die Inhaberin nun die Geschäftsaufgabe bis zum Jahresende an. Wann genau Von Helga Felgenträger

Viele Jahre lang war der Evenkamp verrufen. Die alte Bergarbeitersiedlung entwickelte daher eine eigenständige Infrastruktur - sodass die Bewohner alles vor Ort hatten. In unserer Serie erinnern wir an Von Helga Felgenträger

Seit Montag läuft der Antrag auf Insolvenz für das Bochumer Familienunternehmen Wollschläger. Der Traditionsbetrieb ist im Handels-, Technik- und Dienstleistungsbereich tätig und beschäftigt in Bochum Von Michael Nickel

Noch lange nicht ausgelatscht: Seit 120 Jahren gibt es das Schuhhaus Rogge in Werne schon. Zwei Weltkriege hat es überstanden, Wirtschaftskrisen getrotzt - im Laufe der Zeit hat sich im Schuhhandel einiges geändert. Von Daniele Giustolisi, Nils Lindenstrauss

Die Anwohner in Groß-Barop bekommen wieder einen Supermarkt - und das ging plötzlich ziemlich schnell. Noch prangt das Logo des Vorgängers "Deli-Frischmarkt" am Gebäude, aber schon am Montag (29. 2.) Von Kevin Kindel

106-jähriges Familienunternehmen

Chef in Rente - Das wird aus der Bäckerei Kallwey

Ende März ist Schluss für Bernd Kallwey. Dann geht der Bäckermeister aus Südkirchen in Rente. Wir blicken zurück auf die 106-jährige Geschichte seines Familienbetriebes. Und erklären, was die Mitarbeiter Von Thomas Aschwer, Björn Althoff

Durchweg positiv bewertet der Bauausschuss die am Dienstagabend vorgestellten Pläne des Modehauses Demes, die Geschäftsfläche an der Stegerstraße von 2000 auf rund 3000 Quadratmeter zu erweitern. Allerdings: Von Bernd Schlusemann

Die Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege hat das Jahr 2014 mit einem Umsatzplus von 3,5 Prozent abgeschlossen. Damit liegt das Familienunternehmen über dem nationalen Markt mit einem Wachstum von 1 Prozent. Von Johannes Hülstrung

"Wir sind Nordkirchen" - die Hauptdarsteller unserer Audio-Slideshow können das von sich behaupten. Diesmal mit dabei: ein Boule-Verein, ein Opa, der mit seinem Enkel regelmäßig "auf Tournee" geht, ein Von Jürgen Weitzel