Fantasy

Fantasy

Vier Farben der Magie, vier Parallelwelten, vier Mal London: „Vier Farben der Magie“ von V. E. Schwab ist Band eins einer Trilogie über vier verschiedene Arten, mit Magie umzugehen.

Aus dem Genre der humorvollen Fantasy ist A. Lee Martinez nicht wegzudenken. Teils abgefahrene, immer fantasievolle Handlungen und liebevoll gestaltete Figuren machen jeden seiner Romane kurzweilig. Mit

Der britische Schauspieler Robert Hardy, bekannt aus der Serie „Der Doktor und das liebe Vieh“, ist tot. Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Donnerstag unter Berufung auf die Familie des Schauspielers.

Natürlich erinnert Kendare Blakes Zweiteiler „Der Schwarze Thron“ an „Das Lied von Eis und Feuer“. Aber er ist auch ganz anders. Der Auftakt, „Die Schwestern“, zeigt Drillings-Schwestern am Tag ihres...

Transformers 5 - The Last Knight

Apokalypse in XXL

Dafür wurde der Begriff "Überwältigungskino" geprägt. "Transformers - The Last Knight" ist eine 260-Millionen-Dollar-Materialschlacht, die selbst nach den Maßstäben von Regisseur Michael Bay den Rahmen sprengt. Von Kai-Uwe Brinkmann

Stephen King nennt Rolands Geschichte „meinen Jupiter – einen Planeten, der alle anderen zu Zwergen macht“. Roland, der Revolvermann ist eine Figur aus Kings monumentaler Fantasy-Saga „Der dunkle Turm“, Von Kai-Uwe Brinkmann

Dass Guy Ritchie sich ein Schattenboxen mit Peter Jackson liefert, merkt man gleich in der ersten Schlacht. Da treten Kriegs-Elefanten an, groß wie Berge, dazu gedacht, ihre Vettern aus dem dritten Teil Von Kai-Uwe Brinkmann

Zeitreisen faszinieren Autoren und Leser gleichermaßen seit Jahrzehnten. Doch Tom Stafford, der Held in der "Multiversum"-Reihe von Petra Mattfeldt, reist nicht einfach in eine andere Zeit, sondern in Von Beate Rottgardt

Christopher Husberg

Frostflamme

Ein stiller, aber starker Fremder, eine schöne, aber geheimnisvolle Frau, ein unterdrücktes, aber stolzes Volk, eine beliebte, aber gefährliche Magie: Das sind die Zutaten von Christopher Husberg Erstlingswerk Von Daniel Claeßen

Christoph Marzi

London

Nach zehn Jahren legt Christoph Marzi die Fortsetzung seiner Uralte-Metropole-Romane vor. Mit "Lycidas" begann die Reise in London, führte mit "Lilith" nach Paris und endete mit "Lumen" in Prag. Im neuen

Warum haben die Chinesen die Große Mauer gebaut? Wegen der Mongolen? Quatsch - um die Reptilien-Monster abzuwehren! Die branden wie eine Herde Gnus gegen das Bollwerk, hangeln sich an ihren Leibern empor Von Kai-Uwe Brinkmann

Bernhard Hennen/Robert Corvus

Die Phileasson-Saga – Himmelsturm

Asleif "Foggwulf" Phileasson und Beorn "Der Blender" Asgrimmson kämpfen auch im zweiten Teil der "Phileasson-Saga" um den Titel "König der Meere". Bernhard Hennen und Robert Corvus setzen das Abenteuer

Mit atemloser Spannung ließ Pierce Brown die Leser am Ende des zweiten Teils von "Red Rising" zurück. Ein Cliffhanger, wie er sein sollte, der viele Fragen offen ließ

George R.R. Martin

Wild Cards

Die Superhelden-Reihe "Wild Cards" vom Game-of-Thrones-Autor George R.R. Martin geht in die nächste Runde. "Sieg der Verlierer" widmet sich dem Alltag als Held mit "besonderer Begabung": Ein außerirdisches

19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit "Drachenreiter" hat Autorin Cornelia Funke einen zweiten Band geschrieben: "Die Feder eines Greifs". Mit ihrem neuen Buch will die Autorin allerdings nicht nur das Bedürfnis

Nachts im Waisenhaus. Sophie (Ruby Barnhill) kann nicht schlafen und wirft einen Blick aus dem Fenster. Donnerwetter, da schleicht ein Riese durch London, acht Meter groß! Als er merkt, dass er entdeckt Von Kai-Uwe Brinkmann

Mit den Romanen um die Zeitreisende Gwendolyn hat Kerstin Gier Fantasy für Mädels geschrieben. Mit einer Heldin, die gegen einen Orden kämpft, die einem Graf des 18. Jahrhunderts den Weg zur Weltherrschaft ebnen wollen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Die fünfte Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt. Bis in acht Tagen müssen sich auch die letzten Jecken entschieden haben, wie sie sich kostümieren wollen. Im Trend: Piraten, Prinzessinnen, Flower Power

Michael Peinkofer

Sieg der Könige

Michael Peinkofer liefert mit "Sieg der Könige" das Finale der Trilogie um das Schicksal von Erdwelt.

Brandon Sanderson

Der Rithmatis

Zauberschüler und Zauberschulen funktionieren einfach gut. Für Jung und Alt hat sich dieses Thema bewährt. Und auch Brandon Sanderson, Großmeister der Fantasy- und Science-Fiction-Romane macht davor nicht Halt.

Zwischen all den Weihnachts-Blockbustern gibt es einen Film, der mit SciFi und Fantasy nichts am Hut hat. Ein Mann auf dem Jakobsweg, Devid Striesow spielt Hape Kerkeling in der Verfilmung des Bestsellers Von Kai-Uwe Brinkmann

Gregor Weber entführt in seinem Roman "Stadt der verschwundenen Köche" in eine Welt, in der das Kochen verboten ist.

Daniel Illger

Skargat

Mitreißend von der ersten Seite an ist "Skargat", der Debüt-Roman vom 1977 geborenen Literaturwissenschaftler Daniel Illger. Dabei geschieht zunächst gar nicht viel.

Kim Harrison

Blutfluch

Seit neun Jahren hält Kim Harrison die deutschen Leser in Atem. 2006 erschien der erste Band ihrer Reihe um die Hexe Rachel Morgan auf Deutsch.

Herausragende Literatur

Cornelia Funke bekommt LWL-Preis

Die in Dorsten geborene Autorin Cornelia Funke bekommt den mit 12 800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Mit der Auszeichnung würden ihre

Manche Filme bringen einen aber auch auf Gedanken: Existiert ein Zirkel heimlicher Satiriker, die sich den Jux erlauben, einen vorsätzlich miesen Film zu machen? Um sich ins Fäustchen zu lachen, wenn Von Kai-Uwe Brinkmann

Joanne K. Rowling wird 50

Ein magischer Geburtstag

Das Potter-Fieber kam in der Mitte des ersten Bandes. Es war ein Absatz über Treppen. Da stand: „Es gab 142 Treppen in Hogwarts: breite, weit ausschwingende; enge, kurze, wacklige; manche führten freitags Von Bettina Jäger

Die spannende Saga rund um die kleinsten Fantasy-Wesen neigt sich dem Ende zu. "Die Zwerge" von Markus Heitz gaben dem Leser in vier Bänden einen Einblick in die Geschicke und Sorgen dieser sympathischen

Zum Schreien komisch ist der neue Roman von Jan Oldenburg. Tyrann Horfax von Grymmenstein liebt seinen Job und steht seinen Vorfahren auf dem Thron des Koboldreiches Arkzul in Grausamkeit und Ungerechtigkeit

Was soll aus dem Gelände des ehemaligen Freizeit- und Allwetterbades am Schützenhof werden? Gleich drei Anträge zur zukünftigen Nutzung des FAB-Geländes stehen auf der Tagesordnung des Rates für Mittwoch. Von Heiko Mühlbauer

Beim Warten auf den nächsten Westeros-Roman von George R.R. Martin hilft nun ein grandioser Bildband. "Westeros - Die Welt von Eis und Feuer" bietet alles, was ein Fan sich erträumt.

George R. R. Martin

TraumliederWesteros

Er kann nicht nur Westeros, das hat George R. R. Martin schon mit seinem Roman "Planetenwanderer" bewiesen. Nun sind zwei Kurzgeschichtenbände erschienen, die das Gesamtwerk des Ausnahme-Autors vervollständigen sollen.

Baba Jagas, Kosaken, ein Zar: im dritten Band der "Reckless"-Reihe "Das Goldene Garn" entführt Bestseller-Autorin Cornelia Funke weit in den Osten der Spiegelwelt.

Lauren Beukes

Zoo City

Die Getierten sind Personen, die für Verbrechen dadurch gestraft werden, indem sie mit einem Tier verbunden werden. Zudem erlangen sie eine magische Fähigkeit. So auch Zinzi December, die mit einem Faultier

David Monteagudo

Wolfsland

In einem kleinen Dorf in Galicien treibt ein Werwolf sein Unwesen - wer solche Themen mag, der sollte zu David Monteagudos "Wolfsland" greifen. Von Andreas Schröter