Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Fares Fares

Fares Fares

Eine Flaschenpost taucht auf. Sie war über Jahre im Meer und ist nur in Teilen leserlich: offenbar der Hilferuf eines Kindes. Flasche und Botschaft landen bei Hauptkommissar Carl Moerck und seinem Kollegen Von Kai-Uwe Brinkmann