FC St. Pauli

FC St. Pauli

Zum Zweitliga-Start herrscht im ausverkauften Bochumer Ruhrstadion erstklassige Stimmung. Bochums Coach Ismail Atalan und St. Paulis Trainer Olaf Janßen geben ihr Profi-Debüt bei der Saison-Ouvertüre. Von Ralf Rudzynski

Patrick Fabian (29) und Lasse Sobiech (26) haben ihre fußballerischen Wurzeln in Schwerte – Fabian kickte einst beim VfB Westhofen, Sobiech erlernte beim VfL Schwerte am Schützenhof das Fußball-ABC. Seit Von Leon Moritz Weiß, Jörg Krause

Dieses Ende passte für Fußball-Zweitligist VfL Bochum ins Bild einer verkorksten Saison. Im mit 27.600 Zuschauern ausverkauften Ruhrstadion verloren die Blauweißen gegen den FC St. Pauli mit 1:3 (1:1) Von Ralf Rudzynski

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli bleibt zum Abschluss der Hinrunde das dritte Spiel in Serie unbesiegt. Die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen trennte sich am Samstag vom VfL Bochum 1:1 (0:1). Die Bochumer

Borussia Dortmund hat auch das dritte Testspiel der Sommervorbereitung gewonnen. Im Rahmen des Kurz-Trainingslagers in Brixen besiegte der BVB den Zweitligisten FC St. Pauli mit 3:2 (2:0). Pierre-Emerick Von Florian Groeger

Kurz-Trainingslager in Österreich

BVB ohne Durm, aber mit "Auba" nach Kirchberg

Mit dem neuen Mannschaftsflieger - passenderweise mit der Flugnummer "EW 1909" versehen - sind die Profis von Borussia Dortmund am Donnerstagmittag Richtung Salzburg abgehoben. Nach der Landung ging es Von Florian Groeger

Der Schwerter Fußballprofi Lasse Sobiech hat seinen Vertrag beim Zweitligisten FC St. Pauli frühzeitig um ein Jahr bis 2018 verlängert. Der 25-jährige Innenverteidiger ist ein absoluter Führungsspieler Von Michael Doetsch

Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss in den kommenden Monaten auf Kapitän Patrick Fabian verzichten. Der 28-Jährige hat sich beim Spiel gegen den FC St. Pauli einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Von Florian Groeger

Der FC St. Pauli hat den Sprung auf den vierten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Im Heimspiel gegen den VfL Bochum setzte sich die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen am Samstag dank

Das Spitzenspiel in der 2. Fußball-Bundesliga blieb am Freitagabend ohne Sieger. Der Tabellenvierte VfL Bochum kam im Heimspiel gegen den einen Rang besser platzierten FC St. Pauli nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Patrick Fabian und Lasse Sobiech sind zwei Profis, die das Fußball-ABC in Schwerte gelernt haben. Wenn am Freitagabend, 30. Oktober, in der 2. Bundesliga der VfL Bochum und der FC St. Pauli aufeinandertreffen, Von Michael Doetsch

Die Bundesliga engagiert sich für Flüchtlinge - das "Wie" ist allerdings vor allem in den Fanszenen der 36 Profi-Klubs, die in der Deutschen Fußball-Liga (DFL) organisiert sind, heftig umstritten. Unter Von Matthias Dersch

Der Abend in Hamburg konnte aus BVB-Sicht als rundum gelungen bezeichnet werden: Sieg im Testspiel, gelungenes Debüt von Adnan Januzaj und 1000 Flüchtlingen einen schönen Abend beschert. Darüber hat Matthias Von Matthias Dersch

Adnan Januzaj ist seinem Ruf als Frühstarter gerecht geworden: Bei seinem BVB-Debüt im Test beim Zweitligisten FC St. Pauli (2:1) benötigte die Leihgabe von Manchester United am Dienstag gerade einmal Von Matthias Dersch

Gelungener Ausflug nach Hamburg: Borussia Dortmund hat das Testspiel beim Zweitligisten FC St. Pauli am Dienstagabend mit 2:1 (2:1) gewonnen. Neuzugang Adnan Januzaj erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen Von Florian Groeger

Für die beiden aus Schwerter stammenden Fußball-Profis, Lasse Sobiech und Patrick Fabian, ist der Start in die Saison 2015/16 der 2. Bundesliga sehr gut gelaufen. Während einer der beiden das Toreschießen Von Michael Doetsch

Stolz postete der Zweitligist FC St. Pauli letzte Woche in die Internetwelt hinaus, dass sich Lasse Sobiech für einen vollständigen Wechsel vom Hamburger SV zum Kiezklub entschieden hat. Im Interview Von Leon Moritz Weiß

Eine Million Likes auf Facebook, damit Lasse Sobiech auch in der kommenden Saison für Fußball-Zweitligist St. Pauli spielt. Damit wirbt Paulis Sportdirektor Thomas Meggle auf einem Foto im sozialen Netzwerk Facebook. Von Christian Greis

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat im letzten Auswärtsspiel der Saison 14/15 eine böse Klatsche kassiert. Beim Abstiegskandidaten FC St. Pauli kassierte das Team von Trainer Gertjan Veerbek eine 1:5 (1:2)-Niederlage.

Besser kann ein Spiel am Freitagabend für einen Fußballprofi nicht enden: Es ist die 90. Minute im Spiel zwischen St. Pauli und dem FC Nürnberg, es steht 0:0 und ein Punkt wäre zu wenig für die Nordlichter Von Christian Greis

Pauli-Profi im Interview

Christopher Nöthe: "Wir bleiben drin"

Fußball-Profi Christopher Nöthe steckt als Tabellenletzter mit dem FC St. Pauli tief im Abstiegssog der 2. Bundesliga fest. Im Interview spricht der Rauxeler darüber, wie sich seine Mannschaft retten will. Von Jens Lukas

Weiterer Rückschlag für den Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Gegen den Tabellenletzten FC St. Pauli reichte es für das Team von Trainer Peter Neururer am Freitagabend nur zu einem 3:3. Der eingewechselte

Es war nur eine kleine Geste, ihre Symbolkraft jedoch nicht zu unterschätzen: Als Mitchell Langerak beim FC St. Pauli einen Rückpass zielgenau auf Sebastian Kehl weiterleitete, zeigte ihm BVB-Kapitän Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Die Dortmunder Spieler waren nach dem 3:0 beim Zweitligisten FC St. Pauli erleichtert, aber auch selbstkritisch. Hier die Stimmen zur Partie am Von Dirk Krampe

Liebeserklärung auf St. Pauli

BVB-Fan Erika: "Eine ganz spontane Aktion"

Kurz vor Beginn der Pressekonferenz nach dem Dortmunder Pokal-Auftritt beim FC St. Pauli nahm BVB-Fan Erika ihren ganzen Mut zusammen: Die 61-Jährige baute sich vor Jürgen Klopp auf und formulierte eine Von Florian Groeger

BVB-Trainer Jürgen Klopp ist alles, nur nicht auf den Mund gefallen. Umso erstaunlicher ist es, wenn es dem 47-Jährigen dann doch einmal die Sprache verschlägt. Geschehen am Dienstagabend im Hamburger Millerntor-Stadion. Von Matthias Dersch

Neben der Champions League hat sich Borussia Dortmund auch im DFB-Pokal die Titelchance erhalten. Der 3:0-Erfolg beim Zweitligisten St. Pauli war hochverdient. Nun wartet in der Liga mit Tabellenführer

Tor gemacht, Tor vorbereitet: Die Arbeitsbilanz von Ciro Immobile konnte sich am Dienstag sehen lassen. Dass dem Italiener gegen den FC St. Pauli längst nicht alles gelang, störte nicht. Zum Einzug in Von Matthias Dersch

Pokalspiel beim FC St. Pauli

Klopp: "Manchmal fehlt uns die nötige Ruhe"

Mitten in der Bundesliga-Krise kann Borussia Dortmund im DFB-Pokal neues Selbstbewusstsein sammeln. In der zweiten Runde tritt der BVB am Dienstag (20.30 Uhr) beim FC St. Pauli an - die Hamburger stehen Von Florian Groeger

"Für uns ist das ein Highlight-Spiel", sagt Lasse Sobiech (23), Schwerter Fußball-Profi beim Zweitligisten FC St. Pauli. Sobiech wurde bei Borussia Dortmund ausgebildet, spielt nach Stationen in Fürth

Gute Nachricht für alle BVB-Fans: Die ARD überträgt das Auswärtsspiel der Borussia in der 2. Runde des DFB-Pokal gegen den FC St. Pauli live. Anstoß ist am 28. Oktober (Dienstag) um 20.30 Uhr. Ursprünglich Von Christopher Kremer

Lasse Sobiech, Schwerter Fußballprofi in Diensten den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat an diesem Wochenende doppelt Grund zur Freude: Am Freitagabend sicherte er seinen Farben gegen Sandhausen in

St. Pauli-Stürmer im Interview

Christopher Nöthe: "Ich fühle mich pudelwohl"

Der aus Castrop-Rauxel stammende Fußballprofi Christopher Nöthe spielt seit der Saison 2013/14 beim Zweitligisten FC St. Pauli. Aktuell haben die Hamburger sechs Punkte Rückstand auf Relegationsplatz Von Jens Lukas

Kapselreizung im Sprunggelenk

Tasaka soll am Mittwoch wieder einsteigen

Beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (1:2) musste VfL-Mittelfeldspieler Yusuke Tasaka aufgrund einer Kapselreizung im Sprunggelenk passen - gegen den FC St. Pauli (Samstag, 13 Uhr) könnte der Japaner Von Florian Groeger

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich Luft im Abstiegskampf verschafft. Dank des Treffers von Holmar Eyjolfsson siegte das Team von Trainer Peter Neururer am Samstag beim FC St. Pauli mit 1:0 (1:0)