FC Ingolstadt gewinnt Testspiel gegen FC Brünn

Der FC Ingolstadt hat in der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga eine weitere Partie gewonnen. Die Oberbayern setzten sich im Trainingslager in Österreich gegen den tschechischen Erstligisten FC Brünn mit 2:0 (1:0) durch.

Mittersill (dpa)

15.07.2015, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Romain Brégerie hat sich bereits gut in das Ingolstädter Team integriert. Foto: Armin Weigel

Romain Brégerie hat sich bereits gut in das Ingolstädter Team integriert. Foto: Armin Weigel

Die Tore erzielten Abwehr-Neuzugang Romain Brégerie und Almog Cohen. Nach der Niederlagen jüngst gegen den SV Grödig (0:1) gelang der Mannschaft von Coach Ralph Hasenhüttl damit wieder ein Erfolg.

Die Ingolstädter haben vor ihrer Bundesliga-Premiere Mitte August in Mainz noch zwei Tests gegen Udinese Calcio am kommenden Samstag und eine Woche später gegen Celta Vigo sowie die Erstrundenpartie im DFB-Pokal bei der SpVgg Unterhaching auf dem Programm.

Spielplan FCI