Autorenprofil
Felix Guth
Redaktion Dortmund
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Dem Autor folgen:

Viele Dortmunder sind dem Angebot in den stätischen Kindertagesstätten grundsätzlich zufrieden. Doch im Detail offenbaren sich einige Herausforderungen für Eltern und Verwaltung. Von Felix Guth

Im Dortmunder Gefängnis ist ein Häftling gestorben. Ein 41-Jähriger wurde am Donnerstagmorgen (23.7.) leblos aufgefunden. Es ist der zweite Todesfall in der JVA innerhalb kurzer Zeit. Von Felix Guth

Die Stadt ist für Ausstattung und Instandhaltung der Schulen zuständig. In unserer Online-Umfrage übte die Mehrheit der über 2700 Teilnehmer deutliche Kritik. Die Stadt widerspricht. Von Felix Guth, Kevin Kisker, Christian Gerstenberger

Der Dortmunder Stadtrat kommt am 12. August zu einer Sondersitzung zusammen. Grund dafür ist ein Antrag der AfD-Fraktion nach Äußerungen von OB Ullrich Sierau gegenüber Landespolitikern. Von Felix Guth

Die erste Blindgänger-Entschärfung mit betroffenen Anwohnern seit Beginn der Corona-Pandemie dauerte lange. Vieles war anders als sonst. Die Stadt Dortmund ist zufrieden mit dem Ablauf. Von Felix Guth

Am zweiten Tag in Folge ist die Zahl der positiven Coronatests für Dortmund nur geringfügig gestiegen. Außerdem konnten mehrere Patienten aus dem Krankenhaus entlassen werden. Von Felix Guth

Wenige neue positive Tests auf das Coronavirus vermeldet die Stadt Dortmund am 9. Juli (Donnerstag). Dafür werden nun mehr Gestorbene angegeben als bisher. Das hat einen bestimmten Grund. Von Felix Guth

Die Zahl der Menschen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ist am Mittwoch (8.7.) wieder zweistellig gewachsen. Dafür werden weniger Menschen im Krankenhaus behandelt. Von Felix Guth

Eine weitere Gruppe in einer städtischen Kindertagesstätte ist wegen einer Infektion mit dem Coronavirus geschlossen worden. Innerhalb einer Woche ist es der fünfte Fall in einer Kita. Von Felix Guth

Die CDU Dortmund ist zwei Mal in kurzer Zeit Ziel von Vandalismus an Gebäuden geworden, die von der Partei genutzt werden. Nun ist auch die aktuelle Geschäftsstelle beschädigt worden. Von Felix Guth

Nach den Schüssen in einem Goldgeschäft in der Dortmunder City hat die Polizei nun eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Zeugen sind aufgerufen sich zu melden. Von Felix Guth