Autorenprofil
Felix Guth
Redaktion Dortmund
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Dem Autor folgen:

Zahlreiche Kunden des Anbieters Vodafone in Dortmund haben seit Freitag (22.1.) kein Internet, kein Fernsehen und keinen Festnetzanschluss. Bis das Problem gelöst ist, kann es noch dauern. Von Felix Guth

Dortmund meldet am Freitag (22.1.) weniger Neuinfektionen als am Vortag, aber auch weitere ursächliche Covid-19-Todesfälle. Einen deutlichen Anstieg gibt es bei der Zahl der stationären Fälle. Von Felix Guth

Die Zahl der Todesfälle infolge einer Coronavirus-Infektion wächst am Mittwoch (13.1.) in Dortmund weiter. Sie überschreitet eine weitere statistische Schwelle. Zugleich sinken andere Werte. Von Felix Guth

Im Stadtteil Eving muss am Mittwoch (13.1.) eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Der Fundort in der Nähe der Stadtbahn-Haltestelle „Schulte Rödding“ führt zu Problemen. Von Oliver Volmerich, Felix Guth, Lydia Heuser

Zu Beginn der zweiten Januar-Woche meldet die Stadt Dortmund wenige Neuinfektionen. Dafür ist eine Zahl an neuen Todesfällen hinzugekommen, die nachdenklich stimmt. Von Felix Guth

Der beliebte alternative Ruhrgebiets-Karneval „Geierabend“ hat Gewissheit: Der für Februar erhoffte Start auf Phoenix-West muss verschoben werden. Ein Programm zum Lachen gibt es aber trotzdem. Von Felix Guth

Weiterhin verhältnismäßig wenige gemeldete Neuinfektionen, aber wieder zwei Todesfälle: Das ist die Corona-Situation in den ersten Tagen des Jahres 2021. Das Alter eines Toten sticht heraus. Von Felix Guth

Die Zahl der neuen positiven Corona-Tests ist wieder so hoch wie vor Weihnachten. Die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 wächst weiter und liegt nun bei 164. Von Felix Guth

Nach einem technischen Fehler am Dienstag vermeldet die Stadt Dortmund die Corona-Zahlen für zwei Tage. Für Dienstag und Mittwoch ist eine bedauerlich hohe Zahl an Verstorbenen zu verzeichnen. Von Felix Guth

Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt gegen einen Dortmunder, der unvermittelt eine Nachbarin mit einem Messer angegriffen haben soll. Die Frau schwebte zwischenzeitlich in Lebensgefahr. Von Felix Guth