Ferenc Gyurcsány

Ferenc Gyurcsány

Ungarn hat seine Grenze zu Serbien dichtgemacht. Die Flüchtlinge nehmen jetzt den Umweg über Kroatien, das gleichfalls an Ungarn grenzt. Ihr Ziel ist unverändert: Sie wollen in den Westen Europas.