Festi Ramazan

Festi Ramazan

Ruhr Nachrichten Festi Ramazan

Fotostrecke: So sieht es beim Festi Ramazan aus - Sonntag war der letzte Tag

Fast 100.000 Menschen haben das Festi Ramazan besucht. Es gab Kulinarisches, Spirituelles, Kommerzielles und vieles mehr. Unsere Fotos zeigen, was das Fest zu bieten hatte. Von Said Rezek

Gelungene Integration führt zu mehr Konflikten: Diese provokante These vertritt der Dortmunder Wissenschaftler Aladin El-Mafaalani. Er erklärt sie am Festi Ramazan und an der Hörder Moschee. Von Said Rezek

Ruhr Nachrichten Festi Ramazan

Das ist der neue Stand im Streit um 300 Zäune auf dem Festi Ramazan

Neue Entwicklung im Zaun-Streit um das Festi Ramazan: Der Festival-Veranstalter und das Unternehmen Galicia Security haben sich jetzt noch einmal dazu geäußert. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Festi Ramazan

Darum werden 300 Zäune beim Festi Ramazan wieder abgebaut

Beim Festi Ramazan werden am Montag 300 Bauzäune rund um das Gelände abgebaut. Der Grund ist offenbar Streit um Geld. Der Festi-Veranstalter wehrt sich - und erklärt die Hintergründe. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Ramadan

Fasten-Verbote für Kinder? Dann bitte auch Fast-Food-Verbote!

Muslimische Grundschulkinder sollen nicht fasten. Das ist die feste Überzeugung unseres Autors. Der ist selbst Muslim - und nimmt die Eltern in die Pflicht. Sie sollen „mehr Islam wagen“. Von Said Rezek

Ruhr Nachrichten Religion

Wie aus einer Christin eine Muslima wurde

Kirche und Bibelstunde gehören zur Vergangenheit einer Dortmunderin - bis sie sich entschied, zum Islam zu konvertieren. Seitdem ist sie Anfeindungen ausgesetzt. Von Said Rezek

Ruhr Nachrichten Festi Ramazan

Keine einzige Beschwerde über das Festi Ramazan in Dortmund – dennoch gibt es Kritik

Staus, Lärm, Hupkonzerte: Trotzdem gibt es über das „Festi Ramazan“ in Dortmund bisher keine Beschwerden. War die Kritik viel Lärm um Nichts? Ein Fazit kurz vor der Halbzeit. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Fastenmonat Ramadan

So verbringt ein Dortmunder Muslim Ramadan auf der Arbeit und mit der Familie

Mahdi Khalil ist Muslim und arbeitet in einem Dortmunder Architekturbüro. Trotz der beruflichen Belastung fastet er jeden Tag. Dadurch könne er sogar noch konzentrierter arbeiten. Von Said Rezek

Ruhr Nachrichten Fastenmonat-Festival

So lief der Eröffnungstag des Festi Ramazan 2019 - unsere RN-Live-Reportage

Lärm-Debatten, Nazi-Schmierereien: Ums Festi Ramazan hat es 2019 im Vorfeld mächtig Ärger gegeben. Seit Freitag läuft das muslimische Festival. Wir waren den ganzen Premierenabend vor Ort. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Festival im Fastenmonat

Unbekannte beschmieren Festi-Ramazan-Zelte mit Nazi-Symbolen

Die Aufbauarbeiten haben begonnen, jetzt geht es zielstrebig auf die Eröffnung zu: Die Stadt hat die Bauarbeiten fürs Festi Ramazan genehmigt. In der Nacht waren Vandalen auf dem Gelände. Von Peter Bandermann

Das Hin und Her um das Festi Ramazan soll enden. Die Stadt will am Dienstag entscheiden, ob die Festival-Veranstalter die Baugenehmigung erhalten. Unterdessen waren Vandalen unterwegs. Von Peter Bandermann

Wieder Ärger am Remydamm: Weil die Veranstalter des Festi Ramazan ohne Baugenehmigung einen Zaun errichtet haben, schalteten Anwohner Sonntag die Polizei ein. Fürs Bauen gibt es einen Grund. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Festi Ramazan

Bauarbeiten für das Festi Ramazan beginnen ohne Baugenehmigung – das ist der Grund

Eine Baugenehmigung liegt noch nicht vor – aber auf dem Parkplatz E2 am Remydamm in Dortmund haben die Bauarbeiten für das Festi Ramazan begonnen. Die Skepsis der Anwohner wächst. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Streit um Ramadan-Fest

Festi Ramazan steigt 2020 definitiv nicht mehr am Remydamm

Im Streit ums mehrwöchige Festi Ramazan an den Westfalenhallen plant der Veranstalter viele Maßnahmen, um Störungen zu vermeiden. Für 2020 will er definitiv einen anderen Standort suchen. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Streit am Remydamm

Festi Ramazan: OB Sierau gibt Anwohnern seine private Handynummer

Genehmigt die Stadt Dortmund das Festi Ramazan, können Anwohner bei Problemen ein Beschwerdetelefon anrufen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau stellt seine private Handynummer zur Verfügung. Von Peter Bandermann

Festi Ramazan geht ohne Stress zu Ende

Altenheimbewohner besuchten das islamische Fest

Die Verlegung des Festi Ramazan zur Strobelallee hatte mehrere Folgen. Vor allem teure für die Veranstalter. Es kamen deutlich weniger Besucher als in den vergangenen Jahren, aber dafür gab‘s Gründe. Von Ulrike Boehm-Heffels

Im muslimischen Fastenmonat Ramadan hat in Dortmund das „Festi Ramazan“ begonnen. Das Religionsfest ist eine große Verbrauchermesse, an der auch der ADAC und Stromverkäufer teilnehmen. Die Besucher können Von Peter Bandermann

Die Stadt hat das Festi Ramazan genehmigt

Festi Ramazan findet unter Auflagen statt

Die Zelte und die Lärmschutzwand aus 51 Containern stehen schon. Jetzt steht fest: Das Festi Ramazan kann ab Dienstag (22. Mai) stattfinden. Die Stadt hat am Freitag die Genehmigung für das knapp vierwöchige Von Oliver Volmerich

Kommt das Festi Ramazan oder kommt es nicht?

Nachbarn in Stadionnähe sorgen sich ums Parken

Kommt es oder kommt es nicht? Die Entscheidung bei der Stadt Dortmund zum Ramadan-Festival auf dem Logistik-Parkplatz der Westfalenhallen hinter dem Theodor-Fliedner-Altenheim steht noch aus. Der Veranstalter Von Ulrike Boehm-Heffels

Wenn Festi Ramazan, dann mit weniger Ständen

Entscheidung zum Ramadan-Festival noch nicht gefallen

Die Zuversicht steigt, dass das Festi Ramazan nach dem anfänglichen Nein der Politik doch ab 16. Mai in Dortmund stattfinden kann. An die Genehmigung des Ramadan-Dauer-Festes knüpft die Stadt allerdings Von Gaby Kolle

Neuer Standort für Festi Ramazan in Sicht

Festi Ramazan könnte im Schatten des Stadions stattfinden

Die Ramadan-Dauer-Feier Festi Ramazan findet wohl doch statt. Organisatoren und die Stadt Dortmund arbeiten fieberhaft an einer Lösung auf einem neuen Standort. Auf dem Logistikplatz A8 hinter dem Theodor-Fliedner-Heim Von Ulrike Boehm-Heffels

Festi Ramazan könnte doch noch kommen

Neuer Standort für Ramadan-Festival ist in Sicht

Die Ramadan-Dauer-Feier Festi Ramazan könnte in letzter Minute doch noch stattfinden. Organisatoren und die Stadt Dortmund arbeiten fieberhaft an einer neuen Lösung auf einem neuen Standort. Mitte der Von Ulrike Boehm-Heffels