Feuer auf Ex-Gelände des TÜV-Nord - keine Verletzten

Hangeneystraße

Feueralarm im Dortmunder Westen: Auf dem ehemaligen Gelände des TÜV-Nord in Westrich ist am Freitagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Nach etwa eineinhalb Stunden war das Feuer gelöscht, Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.

WESTRICH

, 23.06.2017, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuer auf Ex-Gelände des TÜV-Nord - keine Verletzten

Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.

Aktualisierung, 15.39 Uhr: Feuer ist gelöscht 

Das Feuer im leerstehenden Gebäude auf dem ehemaligen Gelände des TÜV Nord ist gelöscht. Das teilte ein Sprecher der Feuerwehr-Leitstelle auf Nachfrage mit. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Nach den Löscharbeiten wurden die Räume von der Feuerwehr entlüftet, nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Feuer an der Hangeneystraße

Auf dem ehemaligen Gelände des TÜV-Nord in Westrich hat es am Freitagnachmittag in einem leerstehenden Gebäude gebrannt. Es gab keine Verletzten.
23.06.2017
/
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten das Feuer.© Foto: Helmut Kaczmarek
Schlagworte Dortmund, Westrich

Wer Eigentümer der Gebäude-Anlage ist, sei zurzeit noch unklar, so der Sprecher. Die Brandursache werde nun von der Polizei ermittelt.   

Erste Meldung, 14.13 Uhr: 40 Einsatzkräfte bekämpfen Brand 

Wie ein Sprecher der Feuerwehr-Leitstelle auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt, brennt es aktuell auf dem ehemaligen Gelände des TÜV-Nord an der Hangeneystraße. 

In einem leerstehenden Gebäude ist ein Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen. Noch ist unklar, ob sich Menschen in der Wohnung befinden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr laufen. Rund 40 Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Brandursache ist bislang unklar.

Wir berichten weiter. 

Schlagworte: