Feuerwehr in Castrop-Rauxel

Feuerwehr in Castrop-Rauxel

Weil eine Erzieherin Gas gerochen hatte, musste die Castrop-Rauxeler Feuerwehr am Mittwochvormittag zu einer Kita in Habinghorst ausrücken. Von Matthias Langrock

Feuerwehr in der Castroper Altstadt. Blaulicht flackert durch die Wittener Straße am Rochus-Hospital. Kräfte rollen Schläuche aus, Wasser fließt. Was steckte hinter dem ominösen Einsatz am Montag? Von Tobias Weckenbrock

Zu zwei Einsätzen rückte die Feuerwehr am Mittwochabend aus: Einmal hatte die Alarmierung auch mit dem Stromausfall zu tun, der rund 5000 Einwohner direkt betraf. Von Tobias Weckenbrock

Mitten in der Nacht zu Donnerstag stand plötzlich eine massive Gartenlaube in Flammen: Die Castrop-Rauxeler Feuerwehr hatte in der Nähe der B235 gut zu tun. Von Tobias Weckenbrock

Das Feuer an der Kirche in Henrichenburg war schnell gelöscht. Am Tag danach gibt es erste Erkenntnisse zur Brandursache und zur Schadenshöhe. Die Gemeinde ist schockiert. Von Ronny von Wangenheim

Mehrere Einsätze vermeldet die Feuerwehr Castrop-Rauxel am Wochenende. In einem Fall musste sie kein Feuer löschen. Ihre Hilfe war im Wald gefragt. Von Ronny von Wangenheim

Einsatz der Feuerwehr mitten im Wohngebiet: Wie unsere Reporter melden, qualmt es an der Schlenkestraße zwischen Bladenhorster Straße und Westring. Von Matthias Langrock, Tobias Weckenbrock

Das Notrufsystem eines Autos rief die Feuerwehr Castrop-Rauxel zu einem Unfall auf der Autobahn 2. Dort mussten Fahrzeuge geborgen werden. Die Autofahrer hatten Glück im Unglück. Von Ronny von Wangenheim

Auf der A42 bei Castrop-Rauxel ist bei einem Autounfall eine Person in ihrem Auto eingeklemmt worden. Ein Feuerwehrmann war zufällig vor Ort. Er leistete schnell Hilfe. Von Rebekka Antonia Wölky

Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Feuerwehr in der Sonntagnacht gerufen. In einem Fall brannte ein Motorroller. Ein zweiter Roller war in Gefahr. Von der Ringstraße ging es zur Victorstraße.

Am Freitagabend musste die Feuerwehr Castrop-Rauxel zu einem Brand in Henrichenburg ausrücken. Die Brandursache geht wohl auf das Konto von dummen oder leichtsinnigen Menschen. Von Beate Dönnewald

Feueralarm am Evangelischen Krankenhaus in Castrop-Rauxel: Die Feuerwehr fuhr am Mittwochabend zu einem Einsatz raus. Es stellte sich heraus, dass es ein Problem im Verwaltungstrakt gab. Von Tobias Weckenbrock

Feuerwehreinsatz am frühen Sonntagmorgen (19.9.) in Merklinde: Aus mehreren Müllcontainern schlugen helle Flammen auf. Anwohner mussten raus aus den Betten eines Mehrfamilienhauses. Von Tobias Weckenbrock

In einem Wohngebiet im Castrop-Rauxeler Stadtteil Schwerin ist ein Auto auf dem Dach gelandet. Der Fahrer war für einen kurzen Moment abgelenkt. Erste Erkenntnisse zeigen nun, wovon. Von Anne Schiebener

An einer zentralen Straße in Castrop hat es gekracht. Bei dem Verkehrsunfall waren am Mittwoch mehrere Fahrzeuge beteiligt. Der Unfall ging nicht spurlos an den Beteiligten vorbei. Von Anne Schiebener

Zu zwei Einsätzen wurde die Feuerwehr Castrop-Rauxel gerufen. Erst meldete ein Anwohner an der Widumer Straße ein Feuer. Am Mittwochmorgen war dann die Lange Straße der Einsatzort. Von Ronny von Wangenheim

Die Castrop-Rauxeler Feuerwehr ist am Montagabend zu einem Brand in die Merklinder Harkortstraße gerufen worden. Noch bevor sie eintraf, waren Nachbarn aktiv geworden. Von Matthias Langrock

Auf der A2 ist es am Montagmorgen zwischen Henrichenburg und Dortmund-Nordwest zu einem Auffahr-Unfall gekommen. Verantwortlich war ausgerechnet das gute Wetter. Von Matthias Langrock

Weil sich eine 13-jährige Radfahrerin schwer verletzt hatte, wurde ein Rettungshubschrauber gerufen. Er landete auf dem Hof der Feuerwache. Ersthelfer handelten vorbildlich. Von Ronny von Wangenheim

Ein neunjähriger Castrop-Rauxeler ist in der Almbachklamm in Oberbayern in einen Gebirgsbach gestürzt. Die Rettungsaktion verlief dramatisch. Von Tobias Larisch

Ein PKW geriet auf der A2 in Brand. Die Ursache ist noch ungeklärt. Trotz Löscharbeiten der Feuerwehr brannte Wagen vollständig aus. Damit war die Gefahr aber noch nicht beseitigt. Von Jonas Hildebrandt

Ein Missgeschick eines Castrop-Rauxelers löste einen Feuerwehreinsatz in einem Wohnhaus aus. Der Betroffene suchte auf dem Balkon Zuflucht. Von Jonas Hildebrandt

Eine Bombe ist am Montag in Castrop-Rauxel entschärft worden. Der Evakuierungsradius blieb klein. Allerdings war der Betrieb bei Rain Carbon eingeschränkt. Von Jonas Hildebrandt

Ein ausgelaufener Eimer weiße Farbe hat am Sonntag Mittag jede Menge Ärger verursacht. Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste eine wichtige Straße für einige Zeit sperren. Von Nora Varga

Mitten in der Nacht löste ein Heim-Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in Castrop-Rauxel aus. Mieter riefen sofort die Feuerwehr. Ihr Nachbar kann ihnen dankbar sein. Von Beate Dönnewald

Zu zwei Einsätzen musste die Feuerwehr ausrücken. In Obercastrop brannte es im Keller eines Hauses. Rauchmelder verhinderten Schlimmeres. Einfacher war der Einsatz am Widumer Tor. Von Ronny von Wangenheim

Eine Motorradfahrerin (31) aus Herten war in Castrop-Rauxel unterwegs. Als sie mit ihrem Motorrad bremsen wollte, ist sie plötzlich gestürzt. Die Straße wurde danach gesperrt. Von Anne Schiebener

Bei einem Verkehrsunfall auf der A42 im Bereich der Stadt Castrop-Rauxel wurde eine Person eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr aus gleich zwei Städten wurden alarmiert.

Ein seltsames Bild bot sich den Anwohnern der Sperberstraße am Montagvormittag (9.8.): Drei Feuerwehrleute machten sich an einem Balkon im Erdgeschoss zu schaffen. Von Rebekka Antonia Wölky

In der Nacht zu Samstag hatte die Feuerwehr in Castrop-Rauxel einiges zu tun. An mehreren Orten in der Stadt hat es gebrannt. Außerdem kamen Nachbarn einem Mann in Not zur Hilfe. Von Rebekka Antonia Wölky

Zwei Mitarbeiter des EUV rochen ein Feuer in ihrem Müllwagen. Doch statt stehenzubleiben und auf die Feuerwehr zu warten fuhren sie weiter. Am Ende konnte so Schlimmeres verhindert werden. Von Nora Varga

In Obercastrop hat die Feuerwehr Mitten in der Nacht eine Katze vom Haus eines Daches gerettet, dabei kam sogar die Drehleiter zum Einsatz. Von Nora Varga

Der Bewohner eines Hauses in Ickern hat in der Nacht zu Montag Essen in seinem Backofen vergessen. Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste ausrücken. Von Nora Varga

Am Sonntagvormittag brannte es in Castrop-Rauxel im Keller eines Mehrfamilienhauses. Zwei Menschen mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Von Nora Varga

Sonntagnacht brannte in Castrop-Rauxel der Dachstuhl eines Hauses. Die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter aus. Am Ende hatten die Bewohner Glück im Unglück.

Für Außenstehende wirkte die Szenerie durchaus dramatisch: Über eine Drehleiter und einen Balkon verschaffte sich die Feuerwehr Zutritt in eine Wohnung. Dort hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Von Beate Dönnewald

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein Castrop-Rauxeler in einen Straßengraben gefahren. Polizei, Feuerwehr und ein Rettungswagen waren im Einsatz.

Für viele ist das eine Horror-Vorstellung: Eingesperrt in einem Fahrstuhl zu sein, das erlebte eine Person am Samstagnachmittag in einem Seniorenheim nahe der Castroper Altstadt. Von Tobias Weckenbrock

Feuerwehrkräfte und Polizeibeamte durchsuchen Straßenzüge und Garagenhöfe. Um Mitternacht kreist ein Hubschrauber über dem Castrop-Rauxeler Stadtteil Schwerin. Auslöser war eine feine Nase. Von Uwe von Schirp

Große Aufregung in Frohlinde: An einem Wohnhaus an der Dortmunder Straße brannte die Fassade. Anwohner versuchten zunächst, den Brand selber zu löschen. Dann half die Feuerwehr. Von Beate Dönnewald

Zu einem Dachstuhlbrand musste am Samstagnachmittag (17.7.) ein Löschzug der Castrop-Rauxeler Feuerwehr ausrücken. Auf dem Flachdach eines Bungalows brannten zwei Photovoltaik-Module. Von Uwe von Schirp

Der Unwettertag sorgte für über 115 Einsätze der Feuerwehr in Castrop-Rauxel. Das Technische Hilfswerk, der EUV und viele Menschen halfen Hilfsbedürftigen. Am Abend dankte der Bürgermeister. Von Tobias Weckenbrock

Am Dienstag (13.7.) warnt der Deutsche Wetterdienst vor einem Unwetter in Castrop-Rauxel. Bis zum Donnerstag (15.7.) sollen dabei starke Regenfälle über die Stadt ziehen.

Am Montag wurden bei einem schweren Unfall in Castrop-Rauxel drei Personen verletzt. Die Bahnhofstraße musste für einige Zeit gesperrt werden.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem Unwetter und hat eine amtliche Warnung ausgegeben. Am Abend wurde die Warnung noch einmal verschärft. Besonders betroffen ist die A42. Von Lydia Heuser

Auf dem Marktplatz in Castrop-Rauxel hat sich ein unterirdischer Mülleimer entzündet. Ein aufmerksamer Bürger konnte den Brand stoppen.

Wenn ein Rettungswagen zu einem Unfall oder Notfall gerufen wird, können Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Jetzt gibt es Daten, die für jeden Ort angeben, wie lange die Retter brauchen. Von Ulrich Breulmann

Erst am Dienstag hat ein Unwetter Castrop-Rauxel getroffen. Am Sonntagnachmittag (4.7.) hat der Deutsche Wetterdienst vor „extremem Starkregen“ gewarnt. Nun entspannt sich die Lage Von Matthias Langrock

Anwohner hatten einen Benzingeruch aus der Kanalisation wahrgenommen. Die Feuerwehr Castrop-Rauxel kontrollierte daraufhin mit dem EUV die Kanalschächte. Von Nora Varga

Auf der A42 ist es am Freitagnachmittag auf Castrop-Rauxeler Gebiet zu einem Unfall gekommen. Die Feuerwehr Castrop-Rauxel war im Einsatz, eine Person wurde verletzt. Von Rebekka Antonia Wölky

Am Dienstagabend (29.6.) hat ein Unwetter Castrop-Rauxel erwischt. Die Feuerwehr musste am Abend mehrfach ausrücken. Betroffen waren dabei Wohnhäuser und ein Restaurant. Von Patricia Böcking, Matthias Langrock, Nora Varga

Am Montagmorgen musste die Feuerwehr in Castrop-Rauxel mit mehreren Wagen ausrücken. Grund dafür war ein Alarm im Josefshaus-Altenheim an der Germanenstraße in Habinghorst.

Am Donnerstag wurden in Castrop-Rauxel zwei Personen angefahren. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Einer erlitt sogar schwere Verletzungen. Die Umstände eines Unfalls waren tragisch.

Ein Zimmerbrand hat am frühen Montagmorgen für Alarm bei der Feuerwehr in Castrop-Rauxel gesorgt. Am Ende hieß es jedoch: Glück gehabt für die Bewohner. Von Nora Varga

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste zur Willy-Brandt-Gesamtschule ausrücken. Es war das zweite Mal in dieser Woche. Auch der Grund war der gleiche.

Gleich mehrmals sind Castrop-Rauxels Feuerwehrleute am Wochenende in der Stadt unterwegs gewesen. Unter anderem ereignete sich auf der A42 ein Unfall mit zwei Verletzten. Von Matthias Langrock

Am Dienstagnachmittag (11.5.) brennt es in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr stellt die Brandursache zügig fest: Es ist ein grober Fehler passiert. Von Helmut Kaczmarek, Leon Elspaß

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel wurde in der Nacht zu Freitag (7.5.) zu einem Kaminbrand an der Oskarstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer weit größer war als angenommen. Von Ronny von Wangenheim

Ein Rehbock beschäftigte die Feuerwehr Castrop-Rauxel und die Wasserschutzpolizei. Er war in den Rhein-Herne-Kanal geraten und schaffte es nicht mehr allein ans Ufer. Von Ronny von Wangenheim

Ruhig war der Karfreitag für die Feuerwehr Castrop-Rauxel nicht. Zumindest nicht um die Mittagszeit, als die Rettungskräfte ein brennendes Trike löschen musste. Die Situation war heikel. Von Beate Dönnewald

Das stürmische Wetter am Wochenende hat die Feuerwehr beschäftigt. Auch in Castrop-Rauxel kam es zu Einsätzen. Neben Sturmeinsätzen gab es auch einen Zimmerbrand. Von Ronny von Wangenheim