Feuerwehr in Heek

Feuerwehr in Heek

Über 1000 Einsatzkräfte aus dem Regierungsbezirk sind im Katastropheneinsatz. Parallel entwickelt sich eine enorme Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Spendenmöglichkeiten werden organsiert. Von Michael Schley

Für den Kreis Borken hat der Deutsche Wetterdienst eine amtliche Warnung vor Sturmböen herausgegeben. Am Dienstagnachmittag mussten mehrere umgekippte Bäume von der Straße geräumt werden. Von Lisa Wissing

Im Zuge des landesweiten Warntages haben am Donnerstag im gesamten Kreis Borken die Sirenen geheult. Aber haben die Sirenen auch überall funktioniert? Die Kreisleitstelle zieht Bilanz. Von Anne Schiebener

Der Wintereinbruch hat der Dinkelgemeinde jede Menge Schnee beschert. Etwas, das die Feuerwehr im Brandeinsatz vor Probleme stellen kann. Darum ist jetzt die Hilfe aller Heeker gefragt. Von Till Goerke

Eine Frau aus Heek ist am Mittwochmorgen auf der Ammelner Straße von der Fahrbahn abgekommen. Dabei ist sie gegen einen Baum gestoßen. Die Unfallfahrerin wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Von Anne Schiebener

Mit bis zu 80 km/h ist Sturmtief Goran durch Nordrhein-Westfalen gefegt. Die Feuerwehr schätzt die Lage im Kreis Borken als relativ ruhig und unspektakulär ein. Das hat einen Grund. Von Anne Schiebener

Stephan Lendring vom Löschzug Nienborg läuft für den guten Zweck fast 400 Kilometer durch den Kreis Borken. Jetzt ist die erste Etappe geschafft. Und das sogar anders als geplant. Von Till Goerke

Eine Scheune brannte am Samstagnachmittag in der Bauerschaft Wichum nieder. 150 Schweine verendeten qualvoll. Erste polizeiliche Ermittlungsergebnisse zur Brandursache liegen jetzt vor. Von Till Goerke

Feuerwehrleute aus Heek, Nienborg und Gronau kämpfen am Samstagnachmittag gegen ein Feuer auf einem Hof in der Bauerschaft Wichum. Dort steht ein Schuppen komplett in Flammen. Von Stephan Rape