Feuerwehr in Vreden

Feuerwehr in Vreden

Die dritte Klage gegen die Erweiterungspläne von Schmitz Cargobull in Vreden wurde abgewiesen. In Stadtlohn bekommt die Kirmes eine Gnadenfrist und in Legden gibt es ausgezeichnete Rinder. Von Anne Winter-Weckenbrock

Das Gericht hat entschieden, aber eine Leitung der Sekundarschule Vreden gibt es noch nicht. Party im Park wird in Stadtlohn gefeiert und in Alstätte werden moderne regionale Klassiker serviert. Von Anne Winter-Weckenbrock

In Ahaus leben 27 Einkommensmillionäre, das geht aus einer aktuellen Statistik hervor. Spielplätze sind Thema in Stadtlohn und Südlohn. Der Chemieunfall in Vreden beschäftigt die Experten. Von Anne Winter-Weckenbrock

Rund 80 Feuerwehrleute waren stundenlang bei einem Gefahrguteinsatz in Vreden aktiv. Die Pläne fürs Ahauser Krankenhaus zeigen: Es gibt große Veränderungen. Und es wird groß. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zu einem Brand auf einer Baustelle machten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Vreden am Mittwochabend unterwegs. Die Situation vor Ort bekam die Feuerwehr schnell in den Griff.

Nach Angaben der Polizei geht der Schaden nach dem Brand auf einem Hof in Crosewick am Mittwoch in die Hunderttausende. Die Feuerwehr musste am späten Abend noch mal dorthin ausrücken.

Ein Strohballenlager war am Mittwoch auf einem Hof in Vreden-Crosewick in Brand geraten. 200 Rinder mussten gerettet werden. Wieder ein Großeinsatz für die Vredener Feuerwehr. Hier ein Video vom Einsatz. Von Bernd Schlusemann

In Crosewick gab es einen Großbrand. Ein Strohballenlager mit angrenzendem Kuhstall stand in Flammen und brachte 200 Rinder in Gefahr. Außerdem: Bier-Idee unter Freunden brachte Geld für guten Zweck. Von Laura Schulz-Gahmen

Auch ein Getriebeschaden am Lkw kann Berthold Kortbus nicht davon abhalten, Hilfsmittel in eine Hochwasserregion zu bringen. Ein Legdener Unternehmen half spontan aus. Und: Neuer Leiter der Kripo Ahaus. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Feuerwehr Vreden war bei Evakuierungsmaßnahmen in Euskirchen dabei und hat in einem Altenheim geholfen. Danach ging es für die Helfer aus dem Kreis Borken weiter nach Eschweiler.

Über 1000 Einsatzkräfte aus dem Regierungsbezirk sind im Katastropheneinsatz. Parallel entwickelt sich eine enorme Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Spendenmöglichkeiten werden organsiert. Von Michael Schley

Die Feuerwehrleute und Helfer von DRK und THW haben beim Großbrand in Vreden am Wochenende alles gegeben. Zwei Gastronomen haben sich jetzt für sie ein besonderes Dankeschön ausgedacht. Von Victoria Garwer

Ein Feuer hat am Wochenende bei Wefapress in Vreden gewütet. Wir waren vor Ort und berichten auch im Nachhinein über alles, was mit dem Brand zu tun hat. Ein Überblick. Von Victoria Garwer

Wefapress in Vreden liegt nach dem Großbrand in Trümmern. Die Inhaberfamilie verliert aber trotz der Katastrophe nicht den Mut. Und: Im Heeker Dinkelbündnis hat es erneut kräftig gekracht. Von Till Goerke

Bei Wefapress in Vreden ist am Wochenende ein Großbrand ausgebrochen. Aber was genau macht das Familienunternehmen an der Straße Up de Hacke eigentlich? Von Victoria Garwer

Es war der größte Brand in Vreden seit 25 Jahren. Am Samstag (3. Juli) ging eine Lager- und Produktionshalle von Wefapress in Flammen auf. Hier finden sie alle Infos, Fotos und Videos auf einen Blick. Von Till Goerke

Für den Kreis Borken hat der Deutsche Wetterdienst eine amtliche Warnung vor Sturmböen herausgegeben. Am Dienstagnachmittag mussten mehrere umgekippte Bäume von der Straße geräumt werden. Von Lisa Wissing