Finanzierungslücke überrascht Opel-Aufsichtsrat

"Schnelle Aufklärung"

BOCHUM Der Opel-Aufsichtsrat ist von GM böse überrascht worden. Die neu aufgetretene Finanzierungslücke von 300 Mio. Euro ist nach Auskunft von Bochums Betriebsratschef Rainer Einenkel in keiner Sitzung Thema gewesen. Das Aufsichtsratsmitglied fordert jetzt eine schnelle Aufklärung.

von Von Thomas Aschwer

, 28.05.2009, 11:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Völlig unsicher ist die Zukunft des Opelwerkes in Bochum. Den Motor sollen nach dem Willen der Belegschaft nur Besucher abstellen.

Völlig unsicher ist die Zukunft des Opelwerkes in Bochum. Den Motor sollen nach dem Willen der Belegschaft nur Besucher abstellen.

Schlagworte: