Flaesheim

Flaesheim

Eine große Übung hat der Bezirksverband Emscher-Lippe-Land der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Wochenende bei den Quarzwerken in Haltern-Flaesheim durchgeführt. Und diese Übung war durchaus spektakulär. Von Jürgen Wolter

Bis zum Jahr 2020 sollte die Maßregelvollzugsklinik in Haltern fertig sein. Doch der erste Spatenstich verzögert sich um mehrere Jahre. Bürgermeister Bodo Klimpel reagierte verwundert auf diese Nachricht aus Düsseldorf. Von Elisabeth Schrief

Seit Mitte Juli ist die sogenannte Schrammbergbrücke über den Kanal bei Flaesheim wegen einer Baustelle nur einspurig befahrbar. Eine Ampel regelt den Verkehr. Aktuell tut sich auf der Baustelle aber Von Kevin Kindel

Das neue Schuljahr steht bevor. Zu diesem Termin wollte die Stadt Haltern eigentlich die vakante Rektorenstelle am Grundschulverbund Flaesheim/Hullern besetzen. Doch nach wie vor ist ein geeigneter Kandidat Von Silvia Wiethoff

Ein 22-jähriger Marler fuhr am Donnerstag (21. September) gegen 6.40 Uhr mit seinem Auto auf dem Bossendorfer Damm in Flaesheim. Etwa 500 Meter vor der Kreuzung mit der Flaesheimer Straße kam er aus

Vom Fahnenoffizier zum König: Willi Tönnis hat am Sonntag in Flaesheim mit dem 532. Schuss den Vogel von der Stange geholt. Drei Jahre lang regiert er nun die Bürgerschützen zusammen mit seiner Königin Von Victoria Thünte

Die Vorbereitungen aufs Flaesheimer Schützenfest haben ihre Höhepunkt erreicht. Nach dem Parademarsch am Samstag zeigte sich Oberst Wolfgang Rüter sehr zufrieden. Er sagte mit Blick auf die angetretenen

Die sogenannte Schrammbergbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal ist seit Donnerstag (13. Juli) für mehrere Monate nur einspurig befahrbar. Östlich der Schleuse verläuft die Flaesheimer Straße über diese Brücke. Von Kevin Kindel

Immer wieder gab es Kritik an den Wegen zur Lippefähre "Maifisch" in Flaesheim. Besonders ältere Leser, die mit ihren Fahrrädern den Fluss mithilfe der Fähre überqueren wollten, beschwerten sich über Von Benjamin Glöckner

Mit Atemschutzmasken und Schutzbrillen hat eine Fachfirma am Donnerstag (8. Juni) gesundheitsschädliche Raupen von Bäumen an der Straße Zum Dachsberg entfernt. Die Stadtverwaltung gab an, erst am Vortag Von Nils Heimann

Vermutlich wegen eines internistischen Notfalls geriet gestern gegen 16.45 Uhr ein 56-jähriger Gelsenkirchener, der auf der Flaesheimer Straße in Richtung Ahsen unterwegs war, von der Fahrbahn ab und

Seit ihrer Einschulung in die Volksschule 1961 hat Barbara Hatebur „die Schule“ eigentlich nie verlassen. Zum Ende des Schuljahres 2016/17 geht die kommissarische Schulleiterin der Flaesheimer Dachsberg-Grundschule Von Holger Steffe

Der Holzkohlenmeiler in der Haard bei Flaesheim brennt wieder: Am Nachmittag des 1. Mai füllte Köhler Hubertus Birkelbach die glühende Holzkohle in den Quandelschacht, mit der der Meiler entzündet wird. Von Jürgen Wolter

Mit dem Trinkspruch „Gut Brand“ wird auch in diesem Jahr am Mittag des 1. Mai um 13 Uhr traditionsgemäß der Holzkohlenmeiler in der Haard entzündet. Während der etwa dreiwöchigen Brenndauer sorgen gesellige Von Holger Steffe

Die Lippefähre „Maifisch“ schwimmt wieder in ihrem Element. Am Dienstag (4. April) wurde sie am Betriebsgelände des Lippeverbandes in Flaesheim zu Wasser gelassen. Auch für die steile Zuwegung zeichnet Von Jürgen Wolter

Neuigkeiten aus der Haard: Der Regionalverband Ruhr (RVR) plant dort eine permanente Mountainbike-Strecke anzulegen. Bei einer großen offenen Tourenfahrt am Sonntag (2. April) sollen die Radfahrer selbst Von Kevin Kindel

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen (10. Februar) die Volksbank-Filiale in Flaesheim überfallen. Er flüchtete mit Bargeld. Noch fehlt jede Spur, die Polizei fahndet mit Hochdruck. Der Täter passte den Von Elisabeth Schrief

Den Weihnachtsbaum mit den eigenen Händen erlegen: Das ist noch am Samstag (17. Dezember) in der Haard bei Flaesheim möglich. Vertreter des Regionalverbands Ruhr (RVR) sind ab 10 Uhr bis etwa Sonnenuntergang

Der Herbst hat mit seinen bunten Laubfarben seine schöne Seite, mit den abgefallenen Blättern aber jedes Jahr aufs Neue auch seine Schattenseite. Gleich zwei Leser haben sich mit dem Problem des Laubabfalls Von Holger Steffe

Die Halterner Pfarrkirche St. Sixtus, die Annabergkapelle und das Norberthaus in Flaesheim werden in den kommenden Jahren teilweise renoviert. Das hat eine Sprecherin des Bistums Münster auf Anfrage unserer Von Elisabeth Schrief, Kevin Kindel

Zwei Wohnungseinbrüche am Donnerstagabend und ein weiterer Versuch am folgenden Vormittag: Diese Bilanz der vergangenen Tage zog die Polizei am Freitagmittag. Beim letzten Fall vereitelte eine Passantin

Das große Lippe-Renaturierungsprojekt bei Haus Vogelsang startet Anfang 2017. Den Stand des Projektes und aktuelle Neuigkeiten rund um die Baumaßnahme stellt der Lippeverband bei einer Bürgerversammlung

Die Lippefähre „Maifisch“ in Flaesheim hat ihre Fährsaison 2016 am Dienstag beendet: Mitarbeiter vom Bauhof Haltern des Lippeverbandes hievten die Fähre am Dienstagvormittag mit schwerem Gerät aus dem Wasser.

19. Internationaler Flaesheimer Volkswandertag

Perfekte Organisation - aber nur geringe Beteiligung

460 Wanderer aus nah und fern zählte am Sonntag der SuS Concordia Flaesheim als Veranstalter bei der 19. Auflage des Internationalen Flaesheimer Volkswandertags. Doch richtig zufrieden waren die Organisatoren Von Holger Steffe

Der Zugang zur Lippefähre Maifisch ist sehr steil, manche Radfahrer stellt dies vor Probleme. Der Zugang ist rutschig und damit gefährlich, berichteten einige Nutzer der Fähre. Einige Radler waren aus Von Jürgen Wolter

Die Kneipp- und Wanderfreunde des SuS Concordia Flaesheim 1969 laden zum 19. Mal für Sonntag (16. Oktober) von 8 bis 16 Uhr zum IVV-Wandertag ein. Dieser ist mittlerweile zu einem Mekka für die Teilnehmer

Der Polizei und der Staatsanwaltschaft ist nach neunmonatiger Ermittlungsarbeit ein „Schlag gegen eine NRW-weit agierende Einbrecherbande“ gelungen, wie die Behörden mitteilen. Zu den insgesamt 21 Einbrüchen Von Marcel Witte

Die Hullerner Grundschule weist derzeit lediglich 94 Schüler vor. Um ihre Zukunft soll die Schule aber nicht bangen müssen. Deshalb schlägt das städtische Schulamt einen Verbund mit der Flaesheimer Dachsbergschule vor. Von Elisabeth Schrief

Mysteriöser Angriff am Wesel-Datteln-Kanal: Aus heiterem Himmel ist ein Angler am Dienstagnachmittag in Flaesheim von Metallkugeln am Kopf getroffen worden. Eines der Geschosse mussten Ärzte im Krankenhaus Von Kevin Kindel

Premiere am Meilerplatz in Haltern-Flaesheim: Besucher können am Wochenende (23. bis 25. September) live dabei sein, wenn in der Haard erstmals Künstler und Forstleute zur Motorsäge greifen, um Holzstämme

Fahrzeugbrände und Fahrradunfall

Halterner Feuerwehr am Mittwoch in Dauereinsatz

Gleich zu vier Einsätzen musste die Halterner Feuerwehr am Mittwoch (7. September) ausrücken. Zwei Fahrzeugbrände, ein gemeldeter Zimmerbrand und ein verunglückter Mountainbike-Fahrer hielten die Rettungskräfte auf Trab. Von Jürgen Wolter

Vier Fähren an vier verschiedenen Orten entlang des Flusses setzen Radfahrer und Spaziergänger über die Lippe, die jüngste, der Maifisch, macht aber nicht nur Freude. "Wir haben wieder umgedreht, weil Von Elisabeth Schrief

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt war am Donnerstag zu Gast auf dem Obst- und Spargelhof Sebbel in Westrup. Ein Film zeigt, was der Minister von Produkten made in Haltern hält. Von Jürgen Wolter

Flaesheim feiert in diesem Jahr 850. Geburtstag! Achteinhalb Jahrhunderte nach der ersten urkundlichen Erwähnung gibt es dazu am Sonntag (31. Juli) eine große Fotoausstellung zur Geschichte des Halterner Ortsteils. Von Jürgen Wolter

Unbekannte haben wie jetzt bekannt wurde vor einer Woche die Fensterfront des Bodelschwinghhauses in Flaesheim mit Farbe verschmiert. Sie "wirkten" versteckt im Innenhof, sodass es für die Tat keine Zeugen gibt. Von Elisabeth Schrief

Die Kohle ist fertig! Am Donnerstag wurde der Holzkohlemeiler am Dachsberg in Flaesheim geöffnet. Wir waren bei dem staubigen und heißen Handwerk mit der Kamera dabei.

Jugendspiele rund um den Meiler

Kinder begeisterten sich für den Wald

Umweltdetektive gefragt: Bei den Waldjugendspielen am Mittwoch stellten Kinder aus acht Halterner Grundschulkalssen ihre Wissen rund um den Wald unter Beweis. Die Klassen 4a und 4b der Dachsbergschule Von Jürgen Wolter

„Gut Brand“ lautet der traditionelle Trinkspruch beim Anzünden des Holzkohlenmeilers in der Haard bei Flaesheim. Und in diesem Fall bezieht er sich nicht auf das Brennen des Gläschens Lagerkorn in der Von Jürgen Wolter

Birkelbach vereidigt

Startschuss für Holzkohlemeiler

Der Köhler ist da und vereidigt: Mit Hubertus Birkelbach kehrt auch ein bereits bekannter Köhler an den Meiler auf dem Dachsberg in Flaesheim zurück. Von Holger Steffe

Personenfährschiff startet in die Saison

"Maifisch" schippert auf der Lippe

Die "Maifisch" ist in die Saison gestartet. Schon seit Dienstag liegt das Personenfährschiff in der Lippe. Jetzt kann es endlich losgehen. Der Anleger befindet sich nördlich der Kanalbrücke in Haltern-Flaesheim.

In der nächsten Woche geht es los: Dann rollen die Sandtransporte für die Lippeumgestaltung am Haus Vogelsang in Ahsen durch Flaesheim. Diese Information erhielt WGH-Vorsitzender Ludwig Deitermann auf Von Jürgen Wolter

"Wenn man diese Menschen näher kennenlernt, sind alle Vorurteile verflogen." Ähnliche Sätze waren am Sonntagnachmittag von vielen Flaesheimern zu hören, die zum Tag der offenen Tür zum Jägerhof kamen. Von Ralf Pieper

Ein 21-Jähriger aus Marl verlor auf dem Bossendorfer Damm die Kontrolle über sein Auto und krachte in die Leitplanken. Zeugen alarmierten unmittelbar die Leitstelle der Feuerwehr. Der Unfall sah dramatisch

Die Sandtransporte der Lippeumgestaltung bei Ahsen könnten im zweiten Bauabschnitt ab August über eine Anlegestelle der Quarzwerke auf Kanalschiffe verladen werden. Der Lippeverband verhandelt derzeit Von Jürgen Wolter

Bei einem Unfall am Samstagmittag ist ein Autofahrer aus Datteln so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Flaesheimer Straße musste zwischen Kanal und Flaesheim voll gesperrt werden. Von Benjamin Glöckner

Die Baustelle wird zurzeit eingerichtet, ab Januar 2016 beginnen die Erdarbeiten zur Umgestaltung der Lippe im Bereich Datteln und Olfen. Der Abtransport erfolgt per LKW unter anderem durch Flaesheim. Von Jürgen Wolter

Die Lippefähre „Maifisch“ in Flaesheim nahe der Stiftskirche hat ihre erste Fährsaison bald hinter sich. Am kommenden Dienstag, 27. Oktober, wird der Lippeverband seine jüngste Flussquerung erst einmal

Mehr als 500 Wanderer aus nah und fern lockte am Sonntag der 18. Internationale Flaesheimer Volkswandertag an. Sogar ein Bus mit über 40 Personen aus dem Nachbarland Luxemburg trudelte am Vormittag an Von Daniel Winkelkotte

Die Fähre des Lippeverbandes in Flaesheim wird am 25. September (Freitag) offiziell eingeweiht. Dann wird sie auch einen Namen tragen, über den eine siebenköpfige Jury am 15. September (Dienstag) entscheiden wird. Von Benjamin Glöckner

Der Lippeverband, die Stadt Haltern, der Heimatverein Flaesheim und die Halterner Zeitung suchen gemeinsam einen Namen für die neue Lippefähre in Haltern-Flaesheim. Auf den Gewinner des Namenswettbewerbs Von Benjamin Glöckner

Kaputte Straßen, Lärm, erhöhte Feinstaubbelastung und blockierte Einfahrten: Die Anwohner der Flaesheimer Straße sind sehr besorgt, wenn sie an die bis zu 240 Lkw denken, die ab Dezember zusätzlich durch Von Benjamin Glöckner

Der Fernradweg "Römer-Lippe-Route" von Detmold nach Xanten wird in Flaesheim um eine Freizeitattraktion reicher. Radfahrer können hier ab Ende September probeweise mit einer Fähre über die Lippe setzen. Von Elisabeth Schrief

Nicht nur Menschen stöhnen bei über 30 Grad über die Hitze. Ein Problem sind die hohen Temperaturen auch für Kühe oder Schweine in den Ställen der Halterner Landwirte. Ludger Winkelkotte und Georg Schulte-Althoff Von Jürgen Wolter

Die Flaesheimer haben es nicht leicht. Schon jetzt rauschen täglich viele Lkw mitten durch ihr Dorf. Doch ab Herbst werden es noch viel mehr sein. Bis zu 240 Lastkraftwagen zusätzlich werden dann pro Von Holger Steffe

Der Meiler brennt! Die beiden Köhler Dirk Vogel und Andy Heidecke entzündeten am Freitag (1. Mai) die etwa fünfzig Raummeter Holz. In den kommenden Wochen werden sie über den Meiler wachen, um am Ende

Bald gibt es wieder Holzkohle

Zwei Köhler kümmern sich um den Meiler

Gleich zwei neue Köhler wurden am Dienstag (28.4.) von Kersten Blaschczok, Leiter des Forsthofes Haard des Regionalverbandes Ruhr (RVR), am Holzkohlenmeiler in der Haard vereidigt: Dirk Vogel (44) und

Tödlicher Arbeitsunfall

Keine Mängel im Betrieb von Cirkel

Der TÜV und die Kriminalpolizei haben am Freitag im Kalksandsteinwerk Cirkel in Haltern-Flaesheim die Maschine untersucht, an der am Dienstag ein Arbeiter ums Leben gekommen ist. Das Ergebnis: Die Firma Von Holger Steffe

Drei Tage nach dem tödlichen Arbeitsunfall bei der Firma Cirkel deutet vieles darauf hin, dass der 49-jährige Mitarbeiter den Unfall wohl selbst verschuldet hat. Dies hat Polizeisprecher Michael Franz Von Holger Steffe

Nach dem tragischen Arbeitsunfall mit tödlichen Folgen am Dienstagmorgen im Kalksandsteinwerk Cirkel, ist auch am Mittwoch das Geschehen noch nicht verarbeitet. Der Schock und die persönliche Betroffenheit Von Holger Steffe

Ein Mitarbeiter des Kalksandsteinwerks Cirkel in Haltern-Flaesheim ist am Dienstagmorgen bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei, ist der Halterner wohl unter den Roboterarm Von Holger Steffe

Unweit der Stiftskirche wird bald eine Fähre die Lippe queren. Sie setzt Wanderer und Radfahrer über und vernetzt damit die Freizeitgebiete Haard und Halterner Stauseen. Der Kreistag schmetterte Montag Von Elisabeth Schrief

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bodelschwinghstraße in Flaesheim ist es am Montagabend zu einem Kaminbrand gekommen. Der im Schornstein abgelagerte Ruß hatte sich wohl entzündet. Von Benjamin Glöckner

Flaesheim hat einen neuen König! Christoph I. Schulte-Althoff holte den Vogel "Spontanus von den Lippeauen" mit dem 385. Schuss von der Stange. Auch die neue Königin steht schon fest. Von Daniele Giustolisi

Pünktlich um 15 Uhr meldeten die Kompanieführer am Samstag das angetretene Flaesheimer Schützenbataillon. Nach der Frontabnahme zogen die Schützen mit musikalischer Begleitung durch den Spielmannszuges

Mit einem tollen Programm erlebte das Zirkusprojekt der Dachsbergschule am Samstagmorgen seinen ersten Höhepunkt. Insgesamt 167 Kinder der Schule begeisterten in ihrer fast zweistündigen Vorführung mit

Es war bunt, es war laut und vor allem war eines - sportlich: Das Fußballturnier der Vorschulkinder in Haltern am See. In diesem Jahr wurde es von der Kita St. Maria Magdalena ausgetragen, dem Sieger im letzten Jahr.

Ein drei Meter hohes kaktusähnliches Gewächs bereitet seinem Besitzer Kopfzerbrechen. Die stachelige Grünpflanze schmückt seit Jahren den Flaesheimer Haushalt von Heribert Bücker. Doch entwickelt sich Von Daniele Giustolisi

Die Schüler der Klasse 4a von der Dachsberg-Grundschule in Flaesheim dürfen sich seit Dienstag die "Waldmeister 2014" nennen. Denn sie haben bei den Waldjugendspielen rund um den Holzkohlenmeiler in der Von Holger Steffe

Der Flaesheimer Holzkohlenmeiler brennt wieder! Am 1. Mai entzündete Köhler Hermann Hohmann die 55 Raummeter Rotbuchenholz auf ganz traditionelle Weise. Von Jürgen Wolter

"Gut Brand" heißt es in den kommenden Wochen wieder in der Haard. Am 1. Mai entzündet der Köhler Hermann Hohmann traditionsgemäß den Holzkohlemeiler am Forsthof des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Der tragische Unfall, bei dem am Sonntag ein niederländischer Schiffsführer in der Schleuse Flaesheim ums Leben kam, ist höchstwahrscheinlich auf die kalten Wassertemperaturen zurückzuführen. Von Jürgen Wolter

Seit gut fünf Wochen ist die Flaesheimer Stiftskirche wegen dringender Sanierungsarbeiten geschlossen, jetzt ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die Arbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Von Jürgen Wolter

In der Schleuse des Wesel-Datteln-Kanals in Haltern-Flaesheim hat sich am Sonntagnachmittag ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Schiffsführer war von seinem Frachter ins Wasser gesprungen. Er wollte

So langsam gehen Markus Pohl die Gelben Säcke aus - den letzten muss er jetzt anbrechen. Der Grund: Bei der letzten Grundverteilung ist er offenbar einfach leer ausgegangen. Der Entsorgungsdienst verspricht Von Marc Fröhling

"Wann geht’s denn endlich los?", war eine der häufigsten Fragen am Weihnachtstag. Um den Kleinen die Wartezeit zu verkürzen, hatten engagierte junge Leute für je rund 70 Kinder in St. Marien, St. Laurentius und St. Von Jürgen Wolter

Sportler des Monats Oktober

Flaesheim in der Erfolgsspur

Vier Siege, ein Unentschieden. Dazu eine komfortable Tabellenführung mit sechs Punkten Vorsprung – der Monat Oktober war für die erste Herrenmannschaft von SuS Concordia Flaesheim wirklich ein goldener.