Flauschige Überraschung

25.10.2020, 17:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heerenveen. Überraschung im Fußballstadion: Auf den Sitzplätzen hatten es sich Tausende Teddybären gemütlich gemacht. Sie waren leicht als Fans des niederländischen Vereins SC Heerenveen zu erkennen. Denn sie trugen blau-weiße Trikots mit einem roten Herz drauf. Die Teddybären hatten Platz, weil in Corona-Zeiten nur wenige Menschen ins Stadion dürfen. Sie sollten aber auch an etwas Wichtiges erinnern: an Kinder, die schwer krank sind und Unterstützung brauchen. Die Teddys sollen helfen, dafür Geld zu sammeln.dpa