Fleetwood Mac zelebrieren noch einmal "Rumours"

Konzert in Köln

Die Rocklegenden Fleetwood Mac gastierten am Sonntag auf ihrer "Live 2013"-Tour in der Lanxess-Arena Köln und ließen keine Wünsche offen. Wir haben Bilder und die Kurzkritik.

KÖLN

von Max Florian Kühlem

, 06.10.2013, 22:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fleetwood Mac in Köln

Fleetwood Mac in Köln

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fleetwood Mac in Köln

Die britisch-amerikanischen Rockgruppe Fleetwood Mac gastierte auf ihrer "Live 2013"-Tour in der Lanxess-Arena in Köln.
06.10.2013
/
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fleetwood Mac in Köln

Die britisch-amerikanischen Rockgruppe Fleetwood Mac gastierte auf ihrer "Live 2013"-Tour in der Lanxess-Arena in Köln.
06.10.2013
/
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill
Fleetwood Mac in Köln© Thomas Brill

Sieben Songs von „Rumors“ hat das Quartett um Gründungsmitglied Mick Fleetwood, das die (fast) komplette Originalbesetzung von 1977 darstellt, am Ende gespielt. Dazu kamen Hits wie „Big Love“ in der druckvollen Akustikversion von Sänger Lindsay Buckingham oder „Say Goodbye“ im perfekt aufpolierten Popsound – und beim Publikum blieben keine Wünsche offen.