Frank Benatelli

Frank Benatelli

VfL siegt 4:0 in Linden

Marco Terrazzino mit zwei Treffern

Den freundschaftlichen Test zur Überbrückung der Länderspielpause gewannen die Lizenzfußballer des VfL Bochum am Freitagabend beim Landesliga-Vierten CSV SF Linden mit 4:0.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Fußball-Kreispokals erspielte der Sieger neben einem Preisgeld auch den VfL Bochum als Gegner für ein Freundschaftsspiel.

Der CSV SF Linden erlebte im Westfalenpokal einen in allen Belangen erfreulichen Abend. Sportlich zog die Mannschaft von Trainer Frank Benatelli durch einen 1:0 (0:0)-Sieg über die TSG Sprockhövel in

Frank Benatelli, Trainer des CSV, hat am letzten Spieltag der Saison gleich zwei Begegnungen im Blick. Zum einen richtet sich sein Hauptaugenmerk natürlich auf das Match seiner eigenen Elf gegen die Gäste

Während der CSV Linden in Lünen zu seinem ersten Auswärtssieg in diesem Jahr kam, feierte der SV Höntrop einen 5:3-Erfolg bei Wanne 11 und sicherte damit endgültig den Klassenerhalt.

Michael "Ata" Lameck und Dariusz Wosz, prominente Repräsentanten des Zweitligisten VfL Bochum, werden sich am heutigen Donnerstag das Kreispokal-Endspiel anschauen. Aus gutem Grund: Dem Sieger werden

Der SV Höntrop kann das rettender Ufer schon mehr als nur in Umrissen erkennen. Auf Platz zwölf beträgt der Vorsprung vor den Abstiegsplätzen bereits sechs Zähler.

Wer die Liga erhalten will, darf nicht verlieren. Das kellerduell der Landesliga lautet TuS Stockum gegen SV Höntrop.

In ihren Heimspielen wollen sowohl der SV Höntrop als auch der CSV SF Linden die vielleicht alles entscheidenden Schritte in Richtung Klassenerhalt machen.

Unterschiedliche Stimmungslage bei den beiden Bochumer landesligisten. Der SV Höntrop kam in Brackel mit 2:5 unter die Räder, der SV Höntrop machte dagegen in Sodingen einen 0:2-Rückstand noch wett.

Nach dem überraschend deutlichen 4:0-Erfolg der Lindener über den SC Hennen mussten die Gäste ihre Tabellenführung an den SV Horst-Emscher weiterreichen.

Im Bochumer Derby gab es einen deutlichen Sieger. Die Mannschaft von Frank Benatelli fegte im zweiten Durchgang die Höntroper Rothosen mit 6:2 aus der Hei.

Landesliga 3: Im Stadtderby

Linden und Höntrop brauchen Punkte

Zum zweiten Bochumer Derby der Landesliga-Saison kommt es am morgigen Sonntag (6.) auf der Platzanlage in der Hei. Für beide Teams geht es weniger ums Prestige, sondern viel mehr stehen die zu holenden

Nach zwei Siegen, mit denen sich die "Rothosen" etwas von den Abstiegsrängen absetzen konnten, wartet nun ein ganz anderes Kaliber. Den Duellen gegen zwei direkte Mitkonkurrenten folgt das Match gegen den Spitzenreiter.

Sowohl der CSV SF Linden als auch der SV Höntrop verfolgen in der Landesliga nur ein Ziel: so schnell wie möglich den Klassenerhalt perfekt zu machen.

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Bezirk Südwest: CSV Linden setzt sich durch

Am Ende kam es so, wie es fast alle Experten vorausgesagt hatten: Am Samstag gegen halb sieben abends rissen die Akteure des CSV Sportfreunde Linden triumphierend die Arme nach oben, um sich von ihren

Frank Benatelli gehörte in den 80er-Jahren zu den Unabsteigbaren des VfL. Mittlerweile taucht der Nachname erneut im bezahlten Fußball auf. Sohn Rico spielt für Erzgebirge Aue in der 2. Liga. Damit nicht

Fußball-Landesligist CSV SF Linden vermeldet zwei weitere Neuzugänge. Mit dem 19-jährigen Diyar Kaplan und dem 20-jährigen Hakan Oeren verpflichteten die Lindener Verantwortlichen zwei Spieler, die in