Freie Wähler

Freie Wähler

Jetzt will es die Freie Wähler Initiative (FWI) wissen: Was passiert im und mit dem ehemaligen Gartencenter Dehner? Wieweit sind die Pläne für die über 20.000 Quadratmeter großen Immobilie an der Siemensstraße, Von Abi Schlehenkamp

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat im TV-Duell den Befreiungsschlag verpasst. Doch die favorisierte Union bremst die Euphorie. Der Wahlkampf geht weiter, im Bierzelt und beim Diesel-Gipfel.

Sechs Kandidaten treten bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Borken II an, zu dem auch Raesfeld gehört. Darunter auch der Raesfelder Holger Lordieck (Grüne).

Nach der Watschn bei der Bundestagswahl ist für die CSU nichts mehr wie vorher. Fast alles wird infrage gestellt. Nur der Parteichef will bleiben.

Hände schütteln, diskutieren, Geschenke verteilen. Der Bundestagswahlkampf vor Ort kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Woher kommt es? Kaum jemand redet darüber, aber Studien belegen, dass fast Von Peter Fiedler

Das Wahljahr geht in die nächste Runde. Mitte August landen die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September in den Dortmunder Briefkästen. Wir erläutern, was bei der Wahl wichtig ist. Von Oliver Volmerich

Kostenfreie Kita-Plätze für alle – das fordert NRW-Familienministerin Christina Kampmann (SPD) in einem neuen Kita-Gesetz für das Jahr 2018. Wie das finanziert werden soll, ist noch nicht bekannt und Von Mario Bartlewski

Für viele ist Afghanistan ein zerrütteter Staat, in dem die Sicherheit und das Leben der Menschen gefährdet sind. Dennoch schickt der Bund erneut ein Flugzeug mit abgelehnten Asylbewerbern nach Kabul.

Es ist offiziell: Der SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier wird zwölfter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Die Bundesversammlung wählte den 61-Jährigen am Sonntagnachmittag in Berlin mit

Die Bundesversammlung wählt heute ein neues Staatsoberhaupt - ein Erfolg von Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier gilt als sicher. Der Bundestagspräsident Norbert Lammert nutzte den Anlass für starke

Am Sonntag wählt die Bundesversammlung einen neuen Bundespräsidenten. Zur Wahl stehen neben dem bisherigen Außenminister Frank-Walter Steinmeier unter anderem ein Politologe und ein TV-Richter. Wie läuft

Dass Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gekürt wird, gilt als sicher. Aber bringt sein Ergebnis in der Bundesversammlung noch Überraschungen? Kurz vor der Wahl gab es noch mal Wirbel.

Trotz der sich wandelnden politischen Landschaft kann sich die CSU in Bayern nach einer Umfrage Hoffnungen auf eine erneute absolute Mehrheit nach der Landtagswahl 2018 machen.

1,25 Millionen Euro weniger Kreisumlage

Castrop-Rauxel kann Haushaltsloch stopfen

"Derzeit gehen wir davon aus, dass wir einen genehmigungsfähigen Haushalt 2017 vorlegen werden" – Castrop-Rauxels Bürgermeister hat gute Nachrichten zu verkünden, wenn auch verspätet. Ein Loch von drei Von Abi Schlehenkamp

Die Entscheidung ist gefallen: Nürnberg will im Jahr 2025 europäische Kulturhauptstadt werden. Der Stadtrat stimmte einer Bewerbung zu. Doch es gibt Konkurrenz.

Zwei Jahre vor der Landtagswahl hat die CSU in einer Umfrage die absolute Mehrheit in Bayern verloren. Derzeit würden sich nur noch 44 Prozent der Wähler für die CSU entscheiden, wie eine am Donnerstag

Die nächste Landtagswahl in Bayern ist erst in zwei Jahren - das ist in heutigen politischen Maßstäben eine halbe Ewigkeit. Trotzdem dürfte sich die CSU über eine neue Umfrage kaum freuen. Das Problem

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will rund 20 Millionen Euro mehr von Dortmund. Der LWL fordert für die von ihm übernommenen Aufgaben erneut mehr Geld von Städten und Gemeinden. Allein Dortmunds Von Gaby Kolle

Die Freien Wähler schicken erstmals einen eigenen Bundespräsidentenkandidaten ins Rennen: den als TV-Richter bekannt gewordenen Juristen Alexander Hold. Die Nominierung sei auf allen Ebenen abgesprochen,

Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht: Als erstes Fachgremium beschäftigt sich der Betriebsausschuss 1 in seiner Sitzung am Mittwoch, 22. Juni, mit Daten und Fakten zum Dauerbrenner-Thema Öffnung Von Abi Schlehenkamp

Die Flüchtlingskrise hat die Umfragewerte der CDU in den Keller getrieben - die CSU blieb dagegen bislang verschont. Eine neue Umfrage des bei der CSU unbeliebten Forsa-Instituts sieht das anders - und

Die Wasserqualität des Bodensees wird immer besser. Was gut klingt, birgt aber ein Problem: Fische haben weniger Nährstoffe, die Bestände schrumpfen und mit ihnen die Zahl der Fischer. Die Politik diskutiert:

Ein politischer Dauerbrenner der vergangenen Jahre kommt erneut auf die Tagesordnung: die Öffnung der Lange Straße in Habinghorst für den allgemeinen Kraftverkehr. Die Oppositionsparteien von CDU und Von Michael Fritsch

Die wilde Müllentsorgung und ihre häufig nur schleppende Entsorgung zählen zu den Top-Aufregerthemen in Castrop-Rauxel. EUV-Chef Michael Werner baut auf ein intelligentes Mängelmeldesystem, denn bei illegaler Von Michael Fritsch

Bei Kommunalwahlen geht es meist um Verkehrspolitik, Wohnungsbau und Kitaplätze. Im Flüchtlingswinter ist diese Regel außer Kraft gesetzt. In Hessen profitiert davon vor allem die AfD. Lokal kann auch

Nach den Urteilen der obersten Gerichte zu den umstrittenen Abwasser-Beiträgen können sich Zehntausende Brandenburger auf Rückzahlungen freuen. Doch die Rechtslage ist unübersichtlich.

Wegen des Zugunglücks sagen die Parteien in Bayern den politischen Aschermittwoch ab. Den Zündstoff gab es dieses Mal vorher: Parteichef Seehofer brachte die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin mit Zuständen

Eine Kindertagesstätte auf einem ehemaligen Friedhof? Dagegen laufen viele Menschen in Henrichenburg seit Monaten Sturm. Wie es scheint, vergeblich. Wir wollen von Ihnen wissen: Was denken Sie darüber? Von Abi Schlehenkamp

Als PR-Aktion ist die Reise eines bayerischen Landrats mit Flüchtlingen zum Kanzleramt in Berlin wohl geglückt. Der Aufenthalt in der Hauptstadt ist aber kurz. Die Flüchtlinge sind wieder in Bayern.

Ein Landrat aus Bayern lässt Flüchtlinge mit einem Bus zum Kanzleramt fahren. Die Menschen seien kaum noch unterzubringen, klagt er. Die Regierung äußert Verständnis, verweist jedoch auf die Arbeitsteilung

Ein Landrat aus Bayern lässt Flüchtlinge mit einem Bus zum Kanzleramt fahren. Die Menschen seien kaum noch unterzubringen, klagt er. Die Regierung äußert Verständnis, verweist jedoch auf die Arbeitsteilung

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die Entscheidung des Landrates von Landshut kritisiert, aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Flüchtlinge

Das "Nein" aus Düsseldorf zur Landesgartenschau "Emscherland 2020" muss nicht das Aus für die entwickelten Projekte und Ideen bedeuten. Das unterstreicht Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja: Von Abi Schlehenkamp

Ausländerfeindliche Sprüche und Hetzreden sind bei Pegdia-Demos in Dresden gang und gäbe. Die Anhänger der Islamfeinde halten sich in ihren Unmutsäußerungen gegen «Volksverräter» in der Regierung kaum mehr zurück.

Höhere Gebühren für die Bürger in Castrop-Rauxel? Durch den neuen Haushalt 2016? Kaum gab es Funken, versucht die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP die Flammen eilends auszutreten. Und auch Noch-Bürgermeister Von Abi Schlehenkamp

Mit dem traditionellen Redewettstreit beim Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg wird heute das Ende der parlamentarischen Sommerpause in Bayern eingeläutet.

Für die CSU ist er der unumstrittene Held, die Opposition hat dagegen große Zweifel: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß streiten Bayerns Politiker um die Bedeutung des CSU-Patriarchen.

Forensik auf der Viktoria-Brache

NRW-Ministerium verwundert über Weg der Stadt

Mit Verwunderung und Bedauern reagiert des NRW-Gesundheitsministerium auf die Entscheidung des Rates, die Klage gegen die auf der Victoria-Brache geplante Forensik bis zu einem Gerichtsurteil durchzuziehen. Von Peter Fiedler

Die Stadt Lünen rüstet sich für den Kampf gegen die Forensik auf der Victoria-Brache. Ein Antrag für die Ratssitzung am 27. August vereint die meisten Fraktionen in dem Wunsch, eine Klage gegen die Entscheidung Von Peter Fiedler

Mit einer Pistole bewaffnet nimmt ein 29-Jähriger die Familie seiner Ex-Freundin als Geiseln. SEK-Beamte stürmen die Wohnung. Es fallen Schüsse, der Täter stirbt. Das blutige Ende eines Beziehungsdramas?

Ab 2018 wird im Ahauser Brennelemente-Zwischenlager Atommüll aus Bayern gelagert. Das hat jetzt das bayerische Wissenschaftsministerium bestätigt.

Die bayerische Staatsregierung gerät mit ihrer Weigerung zur Rücknahme von Atommüll in Erklärungsnot. Nun wird bekannt, dass sie ab 2018 ganz regulär bayerischen Atommüll in Nordrhein-Westfalen parken wird.

Drohendes 20-Millionen-Euro-Loch

Das sagen Lünens Politiker zum Nothaushalt

Am Nothaushalt führt für Lünen wohl kein Weg vorbei. So schätzen mehrere Fraktionen die Lage ein, nachdem sich ein neues 20-Millionen-Euro-Loch im Haushalt aufgetan hat. Das sagen Lünens Politiker zum Von Peter Fiedler

Dank des Siegeszugs des Handys braucht fast niemand mehr eine Telefonzelle. Schon klar. Aber was ist mit ländlichen Regionen ohne Netzabdeckung? Auch da ist der öffentliche Telefonapparat aus der Mode gekommen.

Der Lüner Rat hat Donnerstagabend die bislang massivste Grundsteuererhöhung beschlossen: Der Hebesatz für die Grundsteuer B steigt von bisher 580 auf 760 Prozentpunkte. Für die Bürger bedeutet das, dass Von Peter Fiedler

Schon seit Juli 2013 wusste Lünens Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick davon, dass der Stadt der Verlust von Fördermitteln für das Bürgerzentrum Gahmen drohte. Doch erst mehr als ein Jahr später, im Von Peter Fiedler

Gewalt in der Ukraine, Anschläge in Paris und Kopenhagen - kein Anlass für Gepolter am Aschermittwoch. Der CSU-Chef versucht, die AfD klein zu halten. Der SPD-Chef widmet sich der Energiewende. Und die

Stimmen von Leserinnen und Politikern

Ikea-Entscheidung: So reagiert Castrop-Rauxel

Das schwedische Möbelkonzern Ikea hat sich in seinen Expansionsplänen vorerst gegen Castrop-Rauxel entschieden - den Zuschlag erhielt Bottrop. 2018 will Ikea dort eine Filiale eröffnen. Von Zuversicht Von Peter Wulle