freizeit_veranstaltungen

freizeit_veranstaltungen

Ein Antrag für einen Zuschuss zum Westerfilder Sommerfest über 3000 Euro beschäftigte die Lokalpolitiker. Nun gibt es ein Ergebnis, ein klares Statement – und eine gerechte Lösung. Von Uwe von Schirp

Sie ist inzwischen zu einem besonderes Ereignis im Stadtteil geworden: die Brambauer Kultparty. Auch in diesem Jahr war wieder volles Haus - und es gab etwas zu feiern. Von Michael Blandowski

Die Karten für Tamina Kallerts Lesung am 16. Januar waren schnell ausverkauft. Jetzt haben die Veranstalter nachgelegt. Und die Veranstaltung an einen neuen Ort verlegt.

Halloween mal anders: Mit Swing und Lindy Hop können die Besucher am 31. Oktober im Dortmunder Domicil feiern. Mel Maroon belebt mit viel Jazz die 30er-Jahre - und Sie können dabei sein!

Das Römermuseum in Haltern muss ab Freitag bis Mitte Januar schließen. Schuld sind Sanierungsarbeiten. Was genau gemacht wird, lesen Sie hier.

Der Fotograf und Journalist Oliver Lück ist zwei Jahre lang durch Deutschland gereist. Mitgebracht hat er 16 Geschichten, die er am Sonntag (27. Oktober) im Alten Rathaus erzählt.

Am 25. Oktober findet der „Westerfilder Wohlfühltag“ im Gemeindehaus der Noah-Kirchengemeinde statt. So sieht das Programm aus.

Am Abend wandern die nicht verkauften Lebensmittel oft in den Müll. Nicht überall. Wo man diese Waren in Schwerte zum Schnäppchenpreis bekommt, und wer wo Laub entsorgen muss. Von Aileen Kierstein

Wie es gelingen kann, mit „kleinem Gepäck“ durchs Leben zu reisen, davon berichtet die WDR-Reise-Redakteurin Tamina Kallert am 16. Januar in Haltern. Karten dafür gibt es ab sofort.

Ende Oktober tritt eine Dortmunder Band im Musiktheater „Piano“ auf, deren Sänger 2017 in der Talentshow „Voice of Germany“ mitmischte. Von Beate Dönnewald

Zehn Stunden Party non-stop zu den härtestens Bässen, die die Party-Szene zu bieten hat: Das Verspricht das Syndicate-Festival seinen Fans. Diese Acts haben die Veranstalter angekündigt. Von Ines Maria Eckermann

Es ist wieder soweit, es ist wieder Oktoberfest in Lünen-Süd. Besucher dürfen sich auf Bewährtes freuen, nur der Termin liegt dieses Mal ein bisschen anders als gewohnt. Ein Ausblick.

Eine Silent-Party läuft etwas anders ab. Drei DJ‘s legen gleichzeitig auf und trotzdem kann man sich in aller Ruhe unterhalten. Die Tanzschule Thiele zeigt, wie das geht. Von Holger Bergmann

Für Musikfreunde im Stadtbezirk Brackel beginnt am 6. Oktober die hohe Zeit des Jazz mit gleich vier Konzerten. Dabei sind Frauen in der Überzahl. Von Andreas Schröter

Am Montag haben die Lütgendortmunder die Kirmeswoche mit dem traditionellen Fassanstich eingeläutet - und der feiert Jubiläum. Wie es beim ersten Fassanstich aussah, zeigt ein Bild im Text. Von Carolin West

„Extrascharf“ und „grenzenlos“ ist das Comedy-Programm im Wichern Kulturzentrum laut Ankündigung. Klassiker sind bereits ausverkauft. Dafür gibt es ein neues „DonnerstagsDings“. Von Susanne Riese

Keine Zauberei und Hexerei im Westfalenpark: Kurzfristig musste die Stadt die magische Zaubertour absagen. Schon vorher gab es wegen eines berühmten Zauberers Probleme: Harry Potter. Von Verena Schafflick

Die Boulebahnen am Kaiserbrunnenplatz sind fertig und sollen mit einem großen Fun-Turnier eröffnet werden. Dann hat die Nachbarschaft Gelegenheit, die neue Anlage zu testen. Von Susanne Riese

Zum 60. Geburtstag des Westfalenparks soll das Lichterfest besonders bunt und groß werden. Von vielen Illuminationen, Feuerwerken bis hin zum musikalischen Line-Up mit Weltstars. Von Matthias Stachelhaus, Christin Mols

Der Friedensplatz verwandelt sich bis einschließlich Sonntag in eine Genuss-Meile für Weinfreunde. Winzer aus Rheinland-Pfalz stellen zum 36. Mal ihre Sommer-Highlights vor.

Im August kommt Michael Jackson nach Castrop-Rauxel. Beim Charity Konzert im Park Bad Süd geht es nicht nur um gute Stimmung, sondern auch um den guten Zweck. Wir verlosen 3 x 2 Karten. Von Matthias Stachelhaus

Der Festival-Sommer in Dortmund nimmt an Fahrt auf. Selbst die Arbeiterwohlfahrt wartet mit einem eigenen Festival auf – und bringt den Rapper-Star Eko Fresh auf die Bühne. Von Wilco Ruhland

Die diesjährigen Dorstfelder Ferienspiele stehen ganz im Zeichen des Mittelalters: Vom 13. bis 23. August dreht sich das Zeitrad um tausend Jahre zurück. Es gibt eine neue Attraktion. Von Martina Niehaus

Seit Samstag drehen sich die Karusselle auf der 698. Bodelschwingher Kirmes. Unter strahlend blauem Himmel, aber auch bei heißen Temperaturen. Wir haben die schönsten Impressionen. Von Uwe von Schirp

Am Phoenixsee startet der Triathlon und sorgt für Verkehssperrungen, die neue Grundsteuer betrifft auch Dortmund und noch heute können sieben besondere Plätze in Dortmund besichtigt werden. Von Joshua Schmitz

Die Extraschicht startet heute Abend, es ist Tag der Architektur und die Ausstellung „Kirmes, Karneval Schützenfeste“ eröffnet heute im Brauerei-Museum. Von Patricia Friedek

Im Rombergpark ist immer was los – wir verraten Ihnen, welche Veranstaltungen Sie in den kommenden Wochen auf gar keinen Fall verpassen sollten. Von Anika Hinz

Wegen der Bodelschwingher Kirmes ist die Durchfahrt durch den Ortskern ab Donnerstag (27.6.) gesperrt. Busse fahren Umleitungen, es gibt Ersatzhaltestellen. Hier alle wichtigen Hinweise. Von Uwe von Schirp

Das Gemeindefest der St.-Urbanus-Gemeinde in Huckarde steht vor der Tür. Gefeiert wird vom 5. bis 7. Juli. Besonders spannend wird es am Samstag im Kirchencafé. Von Beate Dönnewald

Die bildende Kunst hat einen starken Stand in Schwerte. 24 Künstler öffnen im Juli ihre Ateliers. Und das Motto dieser Veranstaltung, KulTour Schwerte, hat durchaus eine doppelte Bedeutung. Von Holger Bergmann

Festival-Feeling: Zwei Tage lang wird wieder gefeiert was das Zeug hält. Es wird auf zwei Bühnen ein Highligth nach dem anderem geboten.

Finanziell benachteiligte Kinder gibt es überall - auch in Dortmund. Das Chorensemble Maria Königin veranstaltet Ende des Monats ein Benefizkonzert für sie. Von Anika Hinz

Mit dem ersten Hombrucher Frühling und dem Marktplatzfest fanden in diesem Jahr bereits zwei große Veranstaltungen im Stadtteil statt. Doch wie sieht es in der zweiten Jahreshälfte aus? Von Anika Hinz

Gemeinde St. Karl Borromäus

Zwei Tage Gemeindefest zum 90. Geburtstag

Grund zum Feiern bei St. Karl Borromäus: Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Gemeinde steht am 29. und 30.6. ein besonders Fest mit Bühnenprogramm auf dem Programm. Von Fabian Paffendorf

Nachdem zum Junistart die Kirchhörder Hofflohmärkte zum Bummeln in der Nachbarschaft einluden, wiederholt sich der Trödelspaß im September in Hombruch. Von Anika Hinz

Eine Nacht, acht Spielorte: Dortmund stellt die meisten Veranstaltungen bei der „Extraschicht“. Es gibt eiskalte Kunst, viele Angebote zum Mitmachen und eine Party vor starker Kulisse. Von Michael Schnitzler

Der zweite Tag des Hombrucher Markplatzfestes ist gestartet - wenn auch deutlich ruhiger als der Eröffnungstag. Hier kommen die schönsten Fotos beider Tage. Von Anika Hinz

„Wir in Eving“, die drei Worte stehen für Spaß haben und Freunde treffen. Zwei Programmpunkte sind neu bei der Traditionsveranstaltung der Interessengemeinschaft Evinger Vereine. Von Britta Linnhoff

Das Wildgehege im Grutholz feiert sein 50-Jähriges Bestehen. Das wird groß gefeiert. Mit einem Tag des offenen Geheges, bei dem man den Hirschen ganz nah kommen darf. Von Matthias Stachelhaus

Großartiger hätte das Ambiente nicht sein können. Die riesige Maschinenhalle der Zeche Zollern II/IV, durch deren Fenster das warme Licht der Abendsonne in das kalte Innere schien, war die Kulisse für Von Diethelm Textoris

Drei Jahre schien es, als ob die Kunstmeile zum Muttertag gestorben wäre, nachdem die Gründerin sich aus Gesundheitsgründen zurückgezogen hatte. Doch es gibt eine Nachfolgerin. Von Reinhard Schmitz

Der Verein „Querformat“ veranstaltet am 11. Mai ein buntes, kulturelles Konzert der besonderen Art. Gefeiert werden 74 Jahre Weltfrieden. Ort des Geschehens ist der Phoenix-See. Von Anika Hinz

Der Wonnemonat Mai ist angelaufen und damit auch die nächste Runde der Konzerte in der Trattoria an der Matilda-Wrede-Straße. Zwei Bands machen am 10. Mai den Anfang. Von Jörg Bauerfeld

Die Zahl der Aussteller ist leicht zurückgegangen, aber das Angebot war wieder breit gefächert: Der Büchermarkt in Haltern zog trotz schlechten Wetters zahlreiche Besucher an. Von Horst Lehr

Hombruch hat einen neuen Maikranz. Dieser wurde am Freitag (3.Mai) auf dem Wappenschmuckbaum an der Harkortstraße angebracht. 200 Grundschüler begleiteten die Aktion. Von Marc Dominic Wernicke

Osterfeuer, Eiersuche und Arielle mit Musik: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

In Hombruch ist immer was los - jedenfalls soll genau das der erste Hombrucher Frühling am 4. Mai vermitteln. Der Veranstalter „Wir lieben Hombruch“ plant aber trotzdem keine große Party. Von Anika Hinz