Freizeittipps NRW
Spezial

Wandern, Basteln, Sport & Co: Freizeittipps für NRW

Freie Zeit lässt sich auch in der Corona-Pandemie ganz vielfältig verbringen. Unsere besten Freizeittipps und Anregungen für ihren Alltag finden Sie hier.

Die trockenen Tage im Herbst sollten genutzt werden, um den Garten winterfest zu machen. Was man unbedingt noch erledigen sollte - und welche Aufgaben sich gut ins Frühjahr schieben lassen.

Der Brauch aus den USA hat sich längst auch hierzulande verbreitet. Und so ziehen zu Halloween, dem Tag vor Allerheiligen, viele kleine verkleidete Kids von Tür zu Tür. Klappt das pandemiekonform?

Wandern ist ein beliebtes Hobby. Doch wie gehe ich es richtig an? Dieser Überblick liefert Antworten auf viele Fragen, zeigt, wie Sie Fehler vermeiden und gibt Ratschläge für erste Touren.

Freundlich oder grimmig: Rund um Halloween grinsen uns überall Kürbisfratzen an. Auch darüber hinaus sind die kugeligen Früchte echte Hingucker. So gelingt eine farbenfrohe Herbst-Deko.

„Mir reicht’s. Ich gehe wandern.“ Wichtig dafür ist eine gute Ausrüstung. In diesem Überblick erfahren Sie, was Sie brauchen. Dazu gibt es Einkaufstipps und gute Packtechniken.

Beständig bewegen, oft über längere Zeiträume: Das ist typisch fürs Wandern und unterscheidet es von vielen anderen Sportarten. Gerade das eröffnet Körper, Geist und Seele ganz wunderbare Chancen.

Eine gut funktionierende U-Bahn ist ein Segen - und höllisch schwierig zu organisieren. Wer das mal selbst erleben will, hat in „Mini Metro“ die Chance, ordentlich ins Schwitzen zu kommen.

Haben Sie dieses Jahr im Frühling etwas Blühendes im Garten vermisst? Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und andere Zwiebelblumen müssen bereits im Herbst in die Erde, damit sie rechtzeitig austreiben.

Die Stadtverwaltung möchte die 2G-Regel im Freizeitbereich einführen. Außerdem gibt es vom Gesundheitsamt neue Zahlen zu jungen Corona-Infizierten. Und: Hoesch feiert Geburtstag. Von Verena Schafflick

Viele Probleme im Garten sind vom Eigentümer selbst gemacht. Dazu gehört, dass der Boden oftmals keine guten Chancen hat, Starkregen aufzunehmen. Drei Tipps für eine naturbewusste Gestaltung.

Die Mitte von NRW in der Aplerbecker Mark hat nicht nur optisch einiges zu bieten: Die Gurlittstraße 20 ist auch an Wanderwegen angebunden. Ein Ausflugstipp. Von Alexandra Wachelau

Alle lieben Eis! Wenn der Sommer kommt, werden auch die Schlangen in den Eisdielen wieder länger. Doch woran erkennt man ein Spitzeneis? Und welche Trends gibt es? Wir geben den Überblick.

In der Urlaubszeit lässt der Boom der Brettspiele nicht nach. Für die Reisetasche bieten sich besonders kleine und nicht allzu schwierige Spiele an. Eine Auswahl, mit der man punkten kann.

Zeit ist kostbar, aber nur wenige Videospiele machen etwas aus dieser Erkenntnis. Dabei müssen Abenteuer nicht lang sein, um Spaß zu machen. Diese fünf Titel beherrschen das perfekt.